Werbung

Nachricht vom 27.06.2021    

„mvz Wellersberg“ übernimmt Kinderarztpraxis

Das Medizinische Versorgungszentrum Wellersberg der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH übernimmt die Kinderarztpraxis Dr. Del Piero in Geisweid zum 1. Juli 2021 und führt diese gemeinschaftlich weiter.

Dr. Luc Del Piero (Mitte), Dr. Christian Sippel (Ärztlicher Leiter mvz Wellersberg GmbH, rechts) und Carsten Jochum (GF DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH und mvz Wellersberg GmbH, links) vor der Kinderarztpraxis in Geisweid. Fotos: privat

Siegen. Kinderarzt Dr. Luc Del Piero, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Sitz in der Marktstraße 36 in 57078 Siegen-Geisweid, hat seit mehr als 34 Jahren erfolgreich seine eigene Kinderarztpraxis im Zentrum von Geisweid betrieben. Wie viele seiner niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen ist er nun zum Ende seiner Selbstständigkeit hin auf der Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin für seine gut eingeführte Praxis. Aufgrund der guten Kontakte zur DRK-Kinderklinik Siegen hat man sich nach einigen Gesprächen darauf geeinigt, die Praxis ins System der „mvz Wellersberg GmbH“, einer Tochtergesellschaft der Siegener Kinderklinik, aufzunehmen. Kinderarzt Dr. Del Piero wird nun noch bis Ende 2021 als angestellter Arzt im Team des „mvz Wellersberg“ die Praxis fortführen. Parallel will man gemeinsam geeignete Ärztinnen oder Ärzte des großen Teams der DRK-Kinderklinik Siegen in die praktische Versorgung einbinden, um die Praxis nach dem Austritt Dr. Del Pieros in den Ruhestand weiter zu betreiben.

„Ich freue mich, mit dem mvz Wellersberg und dessen Team nun eine Lösung gefunden zu haben, meine erfolgreiche Kinderarztpraxis gemeinschaftlich fortzuführen. So kann den vielen Familien in Geisweid für die medizinische Versorgung weiterhin eine Perspektive aufgezeigt werden", so Dr. Del Piero. „Auch wir freuen uns, unser Medizinisches Versorgungszentrum mit dieser weiteren Praxis in Geisweid noch besser aufstellen zu können. Dieses Konzept sichert die Versorgung der Kinder und Jugendlichen in der Region noch weiter auf lange Sicht, genauso wie wir es in Freudenberg bereits seit zehn Jahren erfolgreich realisieren konnten", erklärt Klinik- und MVZ-Geschäftsführer Carsten Jochum.

Das Team der Praxis Dr. Del Piero wird ebenso wie der Kinderarzt nun im „mvz Wellersberg“ angestellt, die Praxis mit all ihren Angeboten sukzessive an das System der Praxen angebunden. Für Eltern und Patienten ändert sich im Großen und Ganzen nicht viel. Sowohl die Praxis mit dem Team selbst verbleibt am Standort Marktstraße 36 in 57078 Siegen-Geisweid. Und auch die Telefonnummer behält man bei. (PM)




Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Brennende Mülltonne im Stadtgebiet Hachenburg: Polizei sucht Zeugen

Hachenburg. Am 22. Oktober wurde gegen 15 Uhr ein brennendes Abfallbehältnis im Stadtgebiet Hachenburg, vor der Westerwaldbank, ...

Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Viel los im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein: Querbeet wieder live

Selters. Gänsehautstimmung im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in Selters: Josh Hallfeld präsentiert ...

Schulklasse aus Bad Marienberg im Finale der Aktion Leselust

Bad Marienberg / Mainz. Am Freitag, dem 29. Oktober, werden fünf Klassen der 7. bis 10. Jahrgansstufe beim großen Lesequiz-Finale ...

Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet zwei Todesopfer

Montabaur. Das Gesundheitsamt erreichte die Information, dass eine 76-jährige Frau aus der VG Wirges und eine 92-jährige ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

Weitere Artikel


Tag der Daseinsvorsorge

Hachenburg. Doch was bedeutet „Daseinsvorsorge“ überhaupt? Der Begriff beschreibt die tägliche Versorgung aller Bürgerinnen ...

Arbeiten am Stromnetz am 4. Juli

Hahn am See. Am Sonntag, 4. Juli, wartet die Energienetze Mittelrhein (ENM) das Stromnetz in Teilen der Verbandsgemeinden ...

Autobahnpolizei stoppte Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss

Montabaur. Bei den am 26. Juni 21 durchgeführten Verkehrskontrollen konnten neben den festgestellten Fahrten unter Betäubungsmitteleinfluss ...

Garten – Wohlfühlort und Lebensraum

Montabaur. Die intensive Landnutzung bringt Tiere und Pflanzen in Not. Blühende Wiesen, Feldraine und Säume verschwinden. ...

Marienrachdorfer Regenbogenbasar als Online-Basar

Marienrachdorf. Der Shop öffnet am 1. Juli 2021 und schließt am 2. Juli 2021 um 22 Uhr. Sie erreichen den Online-Basar unter ...

Musik für die Seele auf der Bauwagenwiese Westerburg

Westerburg. Bereits 1987 begann die bis heute andauernde Zusammenarbeit von Illenberger und Siebert - ein gemeinsamer kreativer ...

Werbung