Werbung

Nachricht vom 23.06.2021    

Gemeinderat Hundsdorf erschließt Neubaugebiet

Am 10. Juni 2021 fand im Dorfgemeinschaftshaus der Ortsgemeinde Hundsdorf eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Unter dem Tagesordnungspunkt 1 wurde über die Erschließung eines Neubaugebietes unterhalb des Friedhofes gesprochen.

Symbolfoto

Hundsdorf. Hierbei könnten bei einer Grundstücksfläche von 6.000 Quadratmetern acht bis zehn Grundstücke erschlossen werden. Des Weiteren wurde über verschiedene Erschließungsvarianten unter Einbeziehung eines weiteren privaten Grundstücks diskutiert.

Unter dem zweiten Tagesordnungspunkt wurde über das weitere Vorgehen im Dorferneuerungsprogramm gesprochen. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona Pandemie konnte mit dem Programm nicht angefangen werden. In den nächsten Wochen finden die Vorgespräche mit dem Ingenieurbüro statt, sodass im Anschluss mit den Außenaufnahmen begonnen werden kann. Größere Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung können in diesem Jahr nicht begonnen werden.

Ortsbürgermeister Eckhard Niebisch teilte dem Ortsgemeinderat mit, dass in diesem Jahr mit den Planungen und Ausschreibungen für die Erneuerung der Teerdecke in der unteren Friedhofstraße sowie im Kreuzungsbereich der Mittel- und Brunnenstraße begonnen werden soll. Die Ausführung dieser Maßnahmen finden im nächsten Jahr statt.



Unter dem Tagesordnungspunkt „Mitteilungen und Anfragen“ teilte der Vorsitzende mit, dass die Gemeinde Hundsdorf am 4. September 2021 an der Aktion „Saubere Landschaft“ teilnimmt. Des Weiteren soll, wenn die Corona Lage es zulässt, im Herbst eine Seniorenfeier durchgeführt werden. Außerdem wurde dem Vorschlag eine Blumenwiese entlang der Hauptstraße anzulegen zugestimmt.

Im Anschluss an die öffentliche Sitzung fand noch eine nichtöffentliche Sitzung statt. Danach informierte der Vorsitzende in öffentlicher Sitzung, unter Berücksichtigung des Datenschutzes, über die Entscheidungen aus der nichtöffentlichen Sitzung. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Waldbrand, Hochwasser, Sturmschäden: Womit müssen die Westerwälder zukünftig rechnen?

Westerwaldkreis. Unter der Moderation der CDU-Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Jenny Groß MdL ...

"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Region. Wie der Landesvorsitzende der Unabhängigen in Rheinland-Pfalz, Norbert Schmitt, mitteilt, wird seine Partei an der ...

CDU im Kreistag Westerwald: "Windkraft wird zur Normalität"

Region. "Die Diskussionen um Windkraft sind nicht neu, doch haben sie in den vergangenen Monaten deutlich an Fahrt aufgenommen", ...

1. Offener Wirgeser Energie-Stammtisch gestartet

Leuterod. Spätestens seit dem Beginn des Ukraine-Konflikts machen sich immer mehr Menschen Gedanken und Sorgen um die zukünftige ...

Zukunftswerkstatt: Netzwerk soziale Gerechtigkeit soll Zukunft haben

Westerwaldkreis. Bei diesen Bedingungen sollte man annehmen, dass auch im Westerwald viele Menschen bereit sind, für Gerechtigkeit ...

Weitere Artikel


Ortsgemeinde Nauort: Keine Kirmes, aber Pflanzaktion in 2021

Nauort. Außerdem sollen die Gabionenwände an den Ortseingängen voraussichtlich im September 2021 errichtet werden.

Auf ...

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz verharrt bei 6,9

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert RKI des Kreises liegt bei
Mittwoch, 23. Juni 6,9
Dienstag, 22. Juni 6,9
Montag, ...

Westerwälder Rezepte: Bunte Beerentorte

Region. Eine sommerliche Obsttorte lässt sich mit einem Rührteigboden schnell fertigen.

Zutaten:
75 Gramm Butter oder ...

NABU-Fledermaus-Zensus: Dauerregen setzt Fledermäusen zu

Mainz/Holler. „Die Fledermäuse müssen sich in den ersten warmen Wochen des Jahres von ihrem Winterschlaf erholen und die ...

Karate-Tai-Chi am Quendelberg in Montabaur

Montabaur. Ziel war, mit sanfter Bewegung, Dehnübungen und Gymnastik die Trägheit der Corona-Wochen wieder aus den Knochen ...

Rheinlandpokal: SG Westerburg empfängt den Titelverteidiger

Westerburg. Dabei handelt es sich um ein Nachholspiel der zweiten Rheinlandpokalrunde der Saison 2020/2021. Der Wettbewerb ...

Werbung