Werbung

Nachricht vom 23.06.2021    

Lions Club Bad Marienberg präsentiert „LOST IN THE JAM“

Mit „Jazz till Dusk“ schlägt die Band „LOST IN THE JAM“ ein neues Kapitel auf. Die im Jahr 2000 gegründete Jazzformation lässt die selbst arrangierten Titel aus der Prohibitionszeit mal „retro“, mal zeitgenössisch erklingen. Fast so, als hätten die Jazzgrößen nie aufgehört zu spielen.

Jazz-Formation "LOST IN THE JAM". Foto: Veranstalter

Alpenrod. Alle Bandmitglieder sind studierte Musiker, die sich auch schon in anderen Formationen, bei weltweiten Auftritten mit namhaften Jazzern, einen Namen gemacht haben. Jazzig schwungvoll geht es in die Dämmerung mit den professionellen Musikern von „LOST IN THE JAM“: Gregor Groß (Trompete, Vocals), Frank Bergmann (Sax), Marian Zygmunt (Sax), Armin Franz (Piano), Johannes Pfeifer (Bass), Karl Fedke (Drums) sowie der Sängerin Annette Briechle. Sie alle verstehen sich darauf, den Jazzstandards einen modischen Touch zu verleihen.

Die Besucher dürfen sich auf musikalische Begegnungen mit den Größen des Cotton Clubs wie Duke Ellington, Cab Calloway, Ella Fitzgerald oder Louis Armstrong freuen. Dieser wird täuschend echt vom Trompeter und Sänger Gregor Groß interpretiert. Insgesamt wird ein abwechslungsreiches Repertoire geboten, das die Musik der damaligen Zeit mit aktuellen Elementen der heutigen Jazzmusik mischt.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Dabei glänzen „LOST IN THE JAM“ sowohl instrumental als auch im Solo- und Chorgesang.

Samstag, 31. Juli 2021, 17 Uhr. Eine Veranstaltung des Lions Club Bad Marienberg auf dem Kultur-Gut Hirtscheid zugunsten eines regionalen Kulturprojektes. Adresse: In den Mühlenerlen 2, 57647 Alpenrod-Hirtscheid. Eintritt: 20 Euro. Im Kartenvorverkauf können die Karten direkt unter www.kulturgut-hirtscheid.de oder beatrix.binder@web.de oder Mobiltelefon: 0172 272 9866 erworben werden.(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Folksongs, Whisky-Tasting und Fingerstyle im b-05 Kulturzentrum in Montabaur

Montabaur. 2007 formierten Angela Schmitz-Buchholz und Franz Schmitz das Duo "Orange Moon", das fantasievoll und mit viel ...

Fotoausstellung im Stöffel-Park: Andreas Pacek zeigt die schönsten Orte im Westerwald

Enspel. Paceks Fotos vom aufsteigenden Nebel im Wiedtal oder bei Burg Greifenstein lassen die Betrachter in eine Welt zwischen ...

b-05 Kulturzentrum Montabaur: Claude Bourbon kommt für Marty Hall

Montabaur. Claude Bourbon, der jetzt in Großbritannien lebt, ist in ganz Europa und Amerika für seine erstaunlichen Darbietungen ...

Entdeckungsreise durch die regionale Kunstszene: Das b-05 Kulturzentrum öffnet seine Tore

Montabaur. Die Vernissage zu den Expositionen regionaler Kunstschaffender findet am Sonntag, 7. Juli, um 15 Uhr vor dem ersten ...

Ausverkaufte Festhalle beim Musical in Selters - trotz Unwetter und EM-Fußballspiel

Selters. Als der Termin vor Wochen festgelegt wurde, konnte niemand ahnen, dass genau zu diesem Zeitpunkt der Aufführung ...

Ensemble "Concert Royal Köln" zum dritten Mal bei den Gackenbacher Orgelkonzerten

Gackenbacher. Das erfolgreiche, unter anderem im Jahre 2015 mit einem ECHO-Klassik-Preis ausgezeichnete Kölner Ensemble aus ...

Weitere Artikel


Partyband California: „Dat janze Johr is Karneval!“

Hanroth. Im Februar dieses Jahrs kam die Idee auf eine Karnevals-CD zu produzieren. Das Projekt führte dann zu einer Doppel-CD ...

Tennis Club Schwarz-Weiß Montabaur startet in die Medenspiel-Saison

Montabaur. Fragen, auf die es für den Tennis Club Schwarz-Weiß Montabaur in 68 Spielen in dieser Medenspielsaison eine Antwort ...

Naturnahe Blühflächen bereichern den Parkfriedhof in Montabaur

Montabaur. Seit 2016 wird die Anlage Schritt für Schritt in einen Parkfriedhof umgewandelt, der neben vielfältigen Bestattungs- ...

In Wirges wird wieder gesungen – „MAYBEBOP“ kommt

Wirges. Die Proben fanden zunächst noch nach Registern getrennt in Kleingruppen statt. Aufgrund weiterhin sinkender Inzidenzzahlen ...

Hund angefahren - Hinweise auf Besitzerin gesucht

Heimborn. Der Polizeiinspektion Hachenburg wurde zeitverzögert mitgeteilt, dass es am Donnerstag, den 17. Juni 2021, etwa ...

Verkehrsunfallflucht mit verletzter Radfahrerin

Westerburg. Am Dienstag, 22. Juni 2021, kam es gegen 18.15 Uhr in Westerburg in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall ...

Werbung