Werbung

Region |


Nachricht vom 17.11.2010    

Ehrenamtliche für Volkszählung 2011 gesucht

Der Westerwaldkreis sucht für die Volkszählung im Sommer 2011 ehrenamtliche Helfer. Kontaktfreudig und aufgeschlossen sollte man sein. Vor der Befragung findet eine kurze Schulung statt. Interessierte können sich bei der Kreisverwaltung in Montabaur melden.

Westerwaldkreis. Im Jahr 2011 werden im Rahmen der registergestützten Volkszählung „Zensus 2011“ Personen in privaten Haushalten, Wohnheimen und sonstigen Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften befragt. Zur Durchführung dieser Befragungen, die im Wesentlichen im Zeitraum zwischen Mai und Juli 2011 erfolgen, sucht die Erhebungsstelle Zensus 2011 ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte als Interviewer.

Bewerber müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sie sollten zudem kontaktfreudig und gegenüber derartigen Erhebungen aufgeschlossen sein. Sie müssen außerdem Gewähr für Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit bieten. Erfahrungen im Umgang mit dem Computer sind nicht erforderlich. Sie sollten motorisiert sein, da die Befragungen in der Regel wohnsitznah in benachbarten Gemeinden oder Orts-/Stadtteilen durchzuführen sind.



Die Befragungen werden in der Freizeit (Spätnachmittag, Abend, Wochenende) ausgeführt, weil der größte Teil der Auskunftspflichtigen im Regelfall an Werktagen tagsüber nicht anzutreffen sein wird.

In einer Schulung werden die Erhebungsbeauftragten intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet. Diese Schulung findet voraussichtlich im Zeitraum März / April 2011 statt. Für die Ausübung dieser Tätigkeit erhalten die Erhebungsbeauftragten nach Abschluss der Befragungen eine aufwandsbezogene Vergütung ausgezahlt.

Interessenten melden sich bei der Erhebungsstelle Zensus 2011, die bei Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in Montabaur eingerichtet ist. Kontakt: Erhebungsstelle Zensus 2011, Postfach 1125, 56401 Montabaur, Telefon: 02602/ 124 – 772; Telefax: 02602 /124-645; E-Mail: zensus@westerwaldkreis.de.



Kommentare zu: Ehrenamtliche für Volkszählung 2011 gesucht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Großholbach

Großholbach. Am Sonntag, dem 5. Dezember, gegen 18:10 Uhr ereignete sich auf der L318, Gemarkung Großholbach, ein schwerer ...

30.000 Euro zu Nikolaus ins Ahrtal gebracht

Region. “Wir unterstützen keine Einzelpersonen, da es nicht immer eindeutig ist, ob wirklich eine Bedürftigkeit da ist“, ...

Einkauf, aber keine "Weihnachtsstube" am Wiesensee

Stahlhofen am Wiesensee. Zum Einkaufen von Geschenken kann die Zeit vor Heiligabend aber dennoch genutzt werden! Gewürzsalze, ...

Nicole nörgelt - über unpraktische Adventskalender-Ideen

Ohja, jetzt wird es makaber: Schauen wir mal kurz über die Grenzen des schönen Westerwalds gen Osten, genauer gesagt nach ...

Große Baufortschritte am neuen Feuerwehrgerätehaus in Krümmel

Krümmel. Nach dem Erwerb einer ehemals gewerblich genutzten Halle in Krümmel – durch die Verbandsgemeinde Selters unter Beteiligung ...

Gerichts-Entscheidung des Monats: Streitiges Erbe

Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien sind Geschwister. Ihre Eltern errichteten im Jahre 1969 ein Testament, in dem sich die ...

Weitere Artikel


Neue Aufenthaltskarte für Ausländer kommt

Westerwaldkreis. Zwei Fingerabdrücke, ein digitales Foto und Kreditkartenformat: Ab Mai 2011 sollen Ausländer ähnlich dem ...

Babyprämie für den "Buchfinkenland-Nachwuchs"

Hübingen. Zum diesjährigen „Herbstausklang“ einer unterhaltsamen Kaffeerunde der älteren Hübinger Bürger mit St. Martinsbrezeln ...

Vorbereitungen für neues Theaterstück laufen auf Hochtouren

Hübingen. Am 26. 27. und 28. November ist das schauspielerische Talent der Mitglieder des 1997 ins Leben gerufenen erfolgreichen ...

Ausstellung Honigland Rheinland-Pfalz in Rennerod

Rennerod. In der Verbandsgemeinde in Rennerod macht die Wanderausstellung „Honigland Rheinland-Pfalz“ ab Montag, den 22. ...

Buchausstellung der katholischen Bücherei

Welschneudorf. Neben Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt gibt es auch einen Bücherflohmarkt mit besonders günstigen Schnäppchen. ...

Klagen gegen Factory-Outlet-Center abgewiesen

Koblenz/Montabaur. Mit seinem Urteil lehnte das Gericht die Normenkontrollanträge der Städte Limburg und Neuwied gegen den ...

Werbung