Werbung

Nachricht vom 10.05.2021    

„Actionbound“ in Hachenburg – Die Idee für das lange Wochenende

Seit dem Sommer 2018 ist auch Hachenburg auf der Landkarte von Actionbound vertreten. Actionbound? - Was ist das? Actionbound ist eine kostenlose App, die mit einer Art digitaler Stadtrallye ermöglicht einen Ort interaktiv zu erkunden.

Foto: VG Hachenburg

Hachenburg. Angeleitet von Annika Gramoll vom „Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV)“ und Michaela Weiß von „Medien Leuchtturm“ lernten die Betreuer des Jugendzentrums gemeinsam mit 10 Kindern und Jugendlichen aus Hachenburg das Spiel kennen und überlegten sich Titel, Aufgaben und Quizfragen für den „Hachenbound“.

Damals versammelten sich alle im Büro von „Medien Leuchtturm“ und mit vielen Ideen und guter Laune folgte der „Action-Teil“ des Workshops. In Kleingruppen beschäftigten sich die Teilnehmer mit sehenswürdigen und bemerkenswerten Orten in Hachenburg und erstellten den Bound mit dem entsprechenden Computerprogramm.

Nach vielen spaßigen und arbeitsreichen Stunden war der „Hachenbound“ fertig und die Macher konnten ihn ausprobieren. Seitdem steht er für alle, die in Hachenburg leben oder die Hachenburg besuchen zur Verfügung, kann von kleinen Gruppen gespielt werden und man erlebt Hachenburg auf eine ganz neue aufregende und spielerische Art. Vielfältige interessante und lehrreiche Stationen machen die Stadtrallye zu einem unvergleichlichen Erlebnis.



Für die kommenden Wochen und Monate plant das Team im Jugendzentrum weitere Projekte, in denen neue Actionbounds entstehen werden. Weiterführende Informationen dazu bald unter www.jugendzentrum-hachenburg.de. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Aktualisiert: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Montabaur und Niederelbert

VIDEO | Heute morgen kam es auf der B49 im Bereich der Abfahrt Montabaur-Horressen zu einem schweren Unfall mit drei Verletzten. Die Bundesstraße wurde für zwei Stunden voll gesperrt.


Quittung vor Gericht: Rabiater Vater verprügelt erwachsene Tochter

Es müssen nicht immer die medienwirksamen Strafverfahren wie Mord, Totschlag, Vergewaltigung und Raub sein, die das Interesse der Öffentlichkeit wecken. Nein, auch hinter verschlossenen Türen innerhalb von Familien spielen sich regelrechte Dramen ab, über die man auch mal sprechen sollte.


Westerwälder Feuerwehren kehren aus Krisengebiet zurück

Am späten Montagabend kehrt nahezu das gesamte Kontingent der Westerwälder Einsatzkräfte aus dem Krisengebiet im Landkreis Ahrweiler an die Heimatstandorte zurück. Mehr als 1.300 Westerwälder Feuerwehrleute waren seit dem 14. Juli im Krisengebiet im Wechseldienst im Einsatz.


Der Bundespräsident ist Mateo-Vincenzos Patenonkel

Mateo-Vincenzo aus Montabaur hat einen ganz besonderen Patenonkel: Der kleine Junge aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg ist das siebte Kind der Familie Romstadt-Demirel und bekommt somit eine Ehrenpatenschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.


Flut-Katastrophe: Betroffene kamen zur Ruhe auf einem Hof im Wisserland

Diese Erinnerungen würden Michaela (70) und Martin (73) aus Antweiler im Oberahrtal gerne wieder los. Verliebten sie sich einst in ihre neue Heimat, nimmt die Angst seit der Flut in ihrem Leben eine große Rolle ein. Und nicht nur die. Der Hof unserer Reporterin schenkte den beiden eine kurze Auszeit von der Katastrophe.




Aktuelle Artikel aus der Region


Höhr-Grenzhausen: Hohe Spende für Wiederaufforstung

Höhr-Grenzhausen. Aktuell unterstützt das Ehepaar Barbara Raffauf-Weiler und Udo J. Weiler die Stadt Höhr-Grenzhausen ...

Westerwälder Rezepte - Obstboden mit frischen Aprikosen

Region. Frische Aprikosen schmecken als Kuchenbelag immer lecker, aber vollreif und weich müssen sie sein. Wenn die Früchte ...

Aktualisiert: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Montabaur und Niederelbert

Montabaur. Am heutigen Morgen (Mittwoch, 28. Juli), gegen 8.09 Uhr kam es auf der B 49, im Bereich der Abfahrt Montabaur-Horressen ...

Flut-Katastrophe: Betroffene kamen zur Ruhe auf einem Hof im Wisserland

Wisserland/Ahrtal. Als Michaela und Martin aus Antweiler im Oberahrtal vergangene Woche am 19. Juli mit ihrem Wohnmobil auf ...

23 neue Feuerwehrleute in der Verbandsgemeinde Montabaur




Montabaur. Am letzten Wochenende stand ein solcher Termin im Kalender von Andree Stein, denn er übernahm es, die Neu-Feuerwehrleute ...

Tischtennisclub Winnen 70 unterstützt stationäres Hospiz St. Thomas

Dernbach. Der traditionsreiche Tischtennisclub Winnen 70, vertreten durch seinen ersten Vorsitzenden Cliff Simon, unterstützt ...

Weitere Artikel


Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Koblenz. Ermöglicht wurde dies durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetz. Die IHK-Akademie Koblenz hat ihre Lehrgänge ...

Kulturfördergesetz wieder nicht im Koalitionsvertrag

Montabaur. „Mit Eintreffen des Entwurfs war der Unmut von Seiten der Laien- und Amateurmusiker lautstark zu hören. Nicht ...

Die Waldstraße in Heilberscheid im SWR Fernsehen

Heilberscheid. Die kleine Gemeinde Heilberscheid hat rund 650 Einwohner/innen, sie liegt acht Kilometer südöstlich der Westerwälder ...

JuZe-Teamer bieten kreative Einzel-Aktionen an

Hachenburg. Das Angebot wurde fleißig in Anspruch genommen. Es wurde ausgiebig gespielt, gequatscht oder aber fleißig gewerkelt ...

Drei weitere Wärmebildkameras für die Feuerwehren

Hachenburg. Nachdem bereits im Sommer 2020 sechs Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Hachenburg jeweils eine Wärmebildkamera ...

Neues Hilfeleistungslöschfahrzeug für VG Hachenburg

Hachenburg. Die neue Technik des Fahrzeuges und die umfangreiche Beladung erfordern eine ausführliche Einweisung, die aufgrund ...

Werbung