Werbung

Nachricht vom 26.04.2021    

Gelbachtag 2021 findet nicht statt

Der autofreie Sonntag im Gelbachtal, der Gelbachtag, findet in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Das teilen die Verbandsgemeinden Diez, Bad Ems-Nassau und Montabaur mit, die alljährlich das große Freizeitevent für Radler, Skater und Wanderer organisieren. Sie hoffen nun auf das nächste Jahr.

Der autofreie Gelbachtag 2021 ist abgesagt. Aber die Tourist-Informationen in Montabaur und an der Lahn halten zahlreiche Tourenvorschlage bereit, damit Radler und Wanderer das Gelbachtal auf eigene Faust erkunden können. Foto: VG Montabaur

Montabaur. Radfahren und Wandern sind in Corona-Zeiten sehr angesagt. Karin Maas, die Leiterin der Tourist-Information in Montabaur, empfiehlt deshalb: „Auch ohne Gelbachtag kann man im und rund um das Gelbachtal wunderbar wandern und radeln. Für Selbstversorger gibt es schöne Picknick-Plätze direkt am Bach oder auf den Höhen.“ Radlern legt sie die „Buchfinken-Gelbach-Tour“ ans Herz; Start- und Zielpunkt des 33,4 Kilometer langen Rundweges ist in Montabaur-Wirzenborn. Außerdem führen die Wanderwege „Wäller Tour im Eisenbachtal“, „Skulpturenweg Reckenthal“ sowie der Erlebnisweg „Montabäurer Mären“ durch das idyllische Gelbachtal. Informationen dazu gibt es im Internet unter www.suedlicher-westerwald.de oder im Prospektkörbchen, das vor der Tourist-Info am Großen Markt in Montabaur steht.



Auch weiter im Süden des Gelbachtals gibt es für Naturliebhaber viel zu entdecken. Die Lahn-Taunus-Touristik hält dafür eine kombinierte Rad- und Wanderkarte bereit mit den schönsten Touren an Gelbach, Lahn und Rhein sowie im Taunus. Die 2in1-Karte ist kostenlos in den Tourist-Informationen an der Lahn sowie in Montabaur erhältlich. (PM)


Mehr zum Thema:    Wandern   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Region. Die IHK-Akademie, eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Nicole nörgelt – über falsche Impfpässe und geschlossene Lästermäuler

Ist das die nächste Generation von „Geiz ist geil“? Markenturnschuh-Imitate aus Fernost, Fake-Designertäschchen aus der Shopping-App ...

Brennende Kerze löste Wohnungsbrand in Wirges aus

Wirges. Am 14. Januar, gegen 15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Montabaur ein Zimmerbrand in einer Doppelhaushälfte in Wirges ...

Vier Feuerwehreinheiten nach Hartenfels alarmiert

Hartenfels. Die ersten eintreffenden Kräfte stellten fest, dass in einem Haus im eng bebauten Ortskern von Hartenfels der ...

Verkehrsunfall mit Streifenwagen nach Verfolgungsfahrt

Obersayn. Am 15. Januar gegen 0.45 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung einen Pkw in Höhn fest, welcher wenige Tage zuvor ...

Corona: Aktive Fallzahlen steigen an im Westerwald - Die Inzidenzen noch nicht

Westerwaldkreis. Laut Landesuntersuchungsamt fällt die 7-Tage-Inzidenz im Westerwald ganz leicht auf 231,7. Die Hospitalisierungs-Inzidenz ...

Weitere Artikel


Friseure brauchen unsere Solidarität

Region. Größte Sicherheit beim Friseurbesuch: Die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes macht es möglich. Darauf weisen ...

Corona im Westerwaldkreis: Viele neue Einzelfälle an Schulen und Kitas

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 148,1, der Landesdurchschnitt bei 139,8.

Anzahl ...

Westerwälder Künstler hat sich der New-Pop-Art verschrieben

Wirges. „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah´“, diesen Spruch könnte anwenden, wer moderne Kunst ...

Kostenlose Corona-Teststelle in Vielbach

Vielbach. Da immer öfter, im täglichen Leben und zur eignen Sicherheit, ein negatives Testergebnis benötigt wird oder für ...

Gewerkschaft fordert besseren Schutz für Erntehelfer

Koblenz. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Koblenz-Bad Kreuznach hat die Einhaltung der Arbeitsschutz- ...

Sascha Kraft kandidiert für den Bundestag

Hachenburg. Sascha Kraft wird für die FREIEN WÄHLER im Bundestagswahlkreis Montabaur als Wahlkreiskandidat antreten. Einstimmig ...

Werbung