Werbung

Nachricht vom 18.04.2021    

Ökumenischer Kirchentagssonntags-Gottesdienst in Montabaur

Ökumenischer Kirchentagssonntags-Gottesdienst in Montabaur in Vorfreude auf den Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) in Frankfurt. Motto: 'Schaut hin'

Logo

Montabaur. Evangelische und katholische Gemeinde laden herzlich zu einem Ökumenischen Gottesdienst am 25. April 2021, um 10:30 Uhr in die Kirche St. Peter in Ketten ein.

Die Veranstalter feiern diesen Kirchentagssonntags-Gottesdienst in Vorfreude auf den digital und dezentral vom 13. bis 16. Mai 2021 stattfindenden Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt. Eine Anmeldung zum Gottesdienst erfolgt vor Ort. Zusätzlich wird der Gottesdienst auf dem Youtube-Kanal der Pfarrei gestreamt. Nähere Informationen zum Kirchentag im Mai folgen.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Montabaur: Brand an Stromkasten

Montabaur. Der Brand entstand aufgrund von Renovierungsarbeiten an einem Stromkasten und konnte durch die Feuerwehr gelöscht ...

Marienrachdorf: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person - PKW-Fahrer flüchtig - Zeugen gesucht

Marienrachdorf. Die E-Scooter-Fahrerin wurde von einem herannahenden PKW von hinten erfasst und kam zu Fall. Der PKW-FAhrer ...

Ratgeber: Wie sich Autofahrende bei einem Wildunfall verhalten sollten

Region. Vor allem im Herbst gilt besondere Vorsicht- Wie lässt sich ein Wildunfall zu vermeiden?
Wenn es abends früher dunkel ...

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Start der Fahrt war in diesem Jahr am Hotel Glockenspitze. Das Bürgerhaus in Flammersfeld, dem Wirkungsort ...

Westerwälder Unternehmen fordern: Betriebe und Handwerk in der Region bei Energiekrise unterstützen!

Westerwaldkreis. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel konnte bei der digitalen Gesprächsrunde den Geschäftsführer ...

Nach Schüssen in Breitscheid: Verdächtiger wurde tot aufgefunden

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die fraglichen Schüsse fielen in Breitscheid am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr, die Kuriere ...

Weitere Artikel


Zeit für Schmetterlinge: fördern und beobachten

Region. Die Schmetterlinge sind rekordverdächtig, denn sie bilden mit knapp 160.000 beschriebenen Arten, etwa 130 Familien ...

Auch über das Wochenende bleiben Coronazahlen hoch

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 123,3, der Landesdurchschnitt bei 138,2. Es gilt ...

Haustier gegen Corona-Frust? Soviel kostet Ihr Liebling

Region. In den deutschen Haushalten lebten im Jahr 2020 rund 34,9 Millionen Haustiere unterschiedlichster Arten. Darunter ...

Verkehrsunfall auf A 3 mit Sachschaden und Falschfahrer

Heiligenroth. Am Samstagabend gegen 22:04 Uhr befuhr der 22-jährige Fahrzeugführer die A 3 in Richtung Frankfurt. In Höhe ...

Wertschätzung, Nähe und Orientierung

Limburg. "Im Krankenhaus stehen Konfession und Religionszugehörigkeit nicht im Vordergrund, sondern vielmehr das Bedürfnis ...

Nicole nörgelt... - über Frühjahrsputz und Putzmuffel

Region. Können Sie sich vorstellen, wie es bei mir ausgesehen hat, bis sogar ich mich genötigt gefühlt habe, Lappen und Eimer ...

Werbung