Werbung

Nachricht vom 13.04.2021    

Azubis lernen digital: BWL easy und konkret

INFORMATION | Mehr BWL-Verständnis für Auszubildende in kaufmännischen Berufen und erweiterte Fähigkeiten, im Team unternehmerisch zu denken und zu handeln, diese Zielsetzungen realisiert das Live-Online-Training „BWL –easy und konkret mit Planspielen“.

Logo

Koblenz. Die Corona-Einschränkungen stellen Ausbildungsbetriebe vor die Herausforderung, wie sie ihren Ausbildungsauftrag praktisch erfüllen und ihre Auszubildenden optimal auf das Ausbildungsziel vorbereiten können. Zudem geht es in Zeiten sinkender Bewerberzahlen auch darum, das eigene Unternehmen als innovativen Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber zu positionieren.

Der erste Online Lehrgang startet am 26. April 2021.

Nutzen für Ausbildungsbetriebe
Ausbildungsbetriebe sichern mit dem Live-Online-Training die Ausbildungsdurchführung, die Erreichung wesentlicher BWL-Lernziele und
• profitieren von Auszubildenden mit mehr BWL-Durchblick und mehr Können im unternehmerischen Denken und Handeln.
• profitieren von einer innovativen und kostengünstigen digitalen Lernmethode mit hohem Bezug zur Unternehmenspraxis.
• bieten ein spannendes und motivierendes Ausbildungserlebnis, das die Bindung ans Unternehmen fördert.



Nutzen für die Auszubildenden
• Unternehmerisches Denken und Handeln selbst ausprobieren können
• Vertieftes BWL-Verständnis und direkter Transfer auf die Unternehmenspraxis
• Training der digitalen Zusammenarbeit
• Freude am interaktiven digitalen Lernen im Team gewinnen

https://ihk-akademie-koblenz.de/kurs/607Planspiel%20On/bwl-easy-und-konkret-mit-planspielen/
Ansprechpartnerin: Barbara Schäfgen: 0261 30471-12, schaefgen@ihk-akademie-koblenz.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland zu Besuch bei Firma Cohline

Montabaur. Die Cohline GmbH ist ein renommierter Lieferant für medienführenden Leitungen für die Automobilindustrie. Beim ...

Vize-Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald: "Situation ist äußerst prekär"

Region. "Unsere Situation ist derzeit äußerst prekär - verursacht durch die für Energie und Material deutlich gestiegenen ...

Online-Veranstaltung für Unternehmen: Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis

Region. Die Verbesserung der betrieblichen Ressourceneffizienz kann Unternehmen unterstützen, Herstellkosten zu senken, Versorgungsrisiken ...

Westerwälder Innovationskraft auf dem Weg zur Klimaneutralität

Alpenrod. Im Rahmen eines Sommerfestes feierte das inhabergeführte Familienunternehmen Rudnick & Enners gemeinsam mit rund ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Regionale Unternehmen und Digitalisierung

Wissen. Auch diesmal passten Wetter und Thema bestens zur Location auf der Dachterrasse des Walzwerks Wissen: Der Digital-Stammtisch ...

Hochprozentiger Genuss aus dem Siegerland: So wurde Erzi geboren

Region. Mittlerweile rufen Händler regelmäßig bei Sven Weber (36) und Achim Peter (55) an, ob es ihr Produkt zu kaufen gibt. ...

Weitere Artikel


Unterstützung für Junglandwirte sowie kleinere und mittlere Betriebe

Mainz/Region. Im Kompromiss der Agrarminister der Länder zur zukünftigen Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ...

Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Region. Die Koblenzer Verwaltungsrichter stellten dabei fest, dass die Rechtmäßigkeit der erlassenen Allgemeinverfügung derzeit ...

Westerwaldkreis wurde Modellregion für Luca-App

Montabaur. Der Westerwaldkreis wurde vom Land Rheinland-Pfalz als einer von sechs Test-Landkreisen für die Luca-App ausgewählt. ...

Ungewöhnliche Osterferienaktion in Selters

Selters. Und das war genau die richtige Entscheidung um diese angespannte Situation zu bewältigen und zu Hause in der Familie ...

Junge Stimmen gegen das Vergessen - erinnerungspädagogisches Projekt

Hachenburg. Diese hängen nicht zwingend an Wänden oder stehen gut sichtbar auf Plätzen, sondern sind auch außerhalb unseres ...

Staatsanwaltschaft Koblenz: 62-Jähriger soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

Altenkirchen. Der Volksmund ist immer gerne bereit, Dinge zu kommunizieren, für die letztendlich die Nachweisbarkeit fehlt. ...

Werbung