Werbung

Nachricht vom 28.03.2021    

Oh du schöner Westerwald

VIDEO | Nach dem erfolgreichen Start der beiden ersten Imagefilme „Oh du sympathischer Westerwald“ und „Oh du starker Westerwald“ ist nun der dritte Film der „Wir Westerwälder“ Regionalmarketing-Gesellschaft online.

Fotos: Wir Westerwälder

Dierdorf. „Oh du schöner Westerwald“ macht unser dreiteiliges Filmkonzept komplett. Wir leben in einer wunderschönen Landschaft. Wir arbeiten in einer starken Region. Wir sind stolz darauf, Westerwälder zu sein“, so die drei Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders (Kreis Altenkirchen), Achim Hallerbach (Kreis Neuwied) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis).

Auch im Videofilm „Oh du schöner Westerwald“ wirken viele Westerwälder aktiv mit, Menschen aus den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis sowie Besucher unserer schönen Region. Diesmal allerdings nicht vor der Kamera wie im ersten Film, sondern dahinter – als Fotografen und Fotografinnen. Denn die Idee des Filmes ist, die Schönheit des Westerwaldes in einer lebendigen Kollage vieler verschiedener Motive aus allen vier Jahreszeiten zu präsentieren. Die Mischung machts: vom weiten Blick über die grandiose Landschaft bis hin zum liebevollen Fokus auf das kleinste Detail.



Dazu Sandra Köster, Vorständin der Wir Westerwälder gAöR: „Herzlichen Dank an unsere Fotokünstlerinnen und -künstler die gerne bereit sind, ihre schönen Bilder in diesem Film mit uns allen zu teilen.“

Dass dieses Konzept bestens ankommt, zeigt die große Resonanz in den Sozialen Medien. Alle drei Imagefilme finden sich in den „Wir Westerwälder“ Accounts auf Facebook und Instagram sowie auf der Website www.wir-westerwaelder.de. Dort gibt es auch weitere interessante und aktuelle Themen aus den drei Landkreisen, sowie großartige Tipps der Westerwald Touristik zu schönen Wander- und Radtouren durch traumhafte Landschaften.


Hier geht es zum Film




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


Aktionen im April in Hachenburg

Hachenburg. Bastelfreunde aufgepasst! Auch zu Ostern will das Jugend- und Kulturzentrum Hachenburg mit euch zusammen einen ...

Buchtipp: „Steiniger Tod“ von Joachim Gruschwitz

Dierdorf/Karlsruhe. Statt an dem Sonntag, 3. Juni 2018 Brunch mit seiner Ehefrau auf der Terrasse zu genießen, betrachtet ...

Wanderwege im "WällerLand" werden markiert

Westerburg. Viele stellten sich in ihrem Anschreiben regelrecht vor – und so bekam das Projekt gleich eine angenehme zwischenmenschliche ...

Nicole nörgelt… über Osterruhen und die innere Sperre gegen die Sperre

Region. Das haben wir doch an Weihnachten schon geübt – und es alle überlebt. Und dann kommt „Muddi“ und vermasselt es. Oder ...

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Siershahn. Am Samstag, den 27. März 2021 ereignete sich gegen 15 Uhr auf der Ortsumgehung Siershahn ein Verkehrsunfall. Ein ...

Viele Strafen, wenig Tore: Krefeld gewinnt in Diez

Diez-Limburg. Es war irgendwie bezeichnend für diesen Abend: Das Spiel war lange vorbei, da standen beide Teams noch zusammen. ...

Werbung