Werbung

Nachricht vom 23.03.2021    

Westerwälder Kabarettnacht erneut verschoben auf 13./14. August 2021

Auch die beunruhigendste Gegenwart wird bald Vergangenheit sein! Das gilt hoffentlich auch für die blöde Pandemie und das dann wiederauflebende Kulturleben in der Region. Ein wichtiger Teil davon ist die jährliche „Westerwälder Kabarettnacht“.

Mit künstlicher Intelligenz will sich Philipp Weber bei der diesjährigen Westerwälder Kabarettnacht am 14. August 2021 in der Stadthalle Montabaur beschäftigen. Foto: Veranstalter

Montabaur. Zu dieser wollte die Kleinkunstbühne Mons Tabor in Kooperation mit der Stadt Montabaur am 9./10. April einladen. Die aktuellen Fallzahlen und die geltenden Verordnungen lassen das leider noch nicht zu. Es gibt aber mit dem 13./14. August 2021 bereits einen neuen Termin für die bereits 28. Ausgabe. In welcher Form und ab wann es dafür Karten im Vorverkauf gibt, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

An den beiden Abenden wird wie geplant ein interessantes und hochklassiges Kabarettprogramm geboten. Am Freitag, 13. August 2021 ist Rene` Sydow und am Samstag, 14. August 2021 Philipp Weber live zu erleben. An beiden Abenden spielt im zweiten Programmteil das Musikkabarettduo „Die Schwarze Grütze“ aus Berlin.

Bei der 29. Westerwälder Kabarettnacht im nächsten Jahr sind am 18./19. März 2022 HG Butzko, Nils Heinrich und das Trio „Schnaps im Silbersee“ dabei - dann wieder wie gewohnt in der Stelzenbachhalle in Oberelbert.



Wegen der mit der Pandemie verbundenen Einschränkungen wird die Veranstaltung in diesem Jahr ausnahmsweise in der Stadthalle Montabaur stattfinden. Dort sind die sicher auch im Sommer noch nötigen Hygienemaßnahmen besser umzusetzen und es dürfen mehr Kabarettfans dabei sein. Die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. und die Stadt Montabaur freuen sich mit der NASPA und der EVM auf zwei Tage Kabarett und Musik. Beginn ist an beiden Abenden um 20.00 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr.

Weitere Infos zum Ablauf und Kartenvorverkauf rechtzeitig in allen Lokalmedien oder gerne per Mail an uli@kleinkunst-mons-tabor.de sowie im Internet unter www.kleinkunst-mons-tabor.de. Dort gibt es auch Infos zu den weiteren geplanten Veranstaltungen der Kleinkunstbühne Mons Tabor. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil und ein Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 6. Mai 6.820 (+32) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 553 aktiv Infizierte, davon 371 Mutationen.


Politik, Artikel vom 06.05.2021

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

In ihrer Reihe „Impulse digital“ erörterte die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwoch, 5. Mai das für Kommunen, Handwerker und Bauherren virulente Thema: „Bauholzpreise steigen kräftig - und die Waldbesitzer gehen leer aus?“


Region, Artikel vom 06.05.2021

Fahndung: 15-Jährige aus Neuwied wird vermisst

Fahndung: 15-Jährige aus Neuwied wird vermisst

Die Polizei Neuwied sucht die 15-jährige Lea Emmerich aus Neuwied, die seit Dienstag, den 4. Mai 21, ab 14:30 Uhr, vermisst wird.


Region, Artikel vom 06.05.2021

PKW überschlägt sich auf A 3

PKW überschlägt sich auf A 3

Am 6. Mai 2021 ereignete sich gegen 12:07 Uhr auf einem Teilstück der A 3 zwischen der Anschlussstelle (AS) Montabaur und der AS Diez in Höhe des Autobahnkilometers 88 (Fahrtrichtung Frankfurt) ein Verkehrsunfall.


SPD und Grüne für kritische Betrachtung der Kläranlage Mudenbach

Nach den Ergebnissen des Büros Siekmann und Partner, das mit der Erstellung des aktuellen Konzeptes zur Abwasserbeseitigung in der Verbandsgemeinde Hachenburg betraut war, wird Mudenbach als einer von zukünftig nur noch drei Kläranlagenstandorten als wirtschaftlichste Lösung vorgeschlagen.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Für Kinderchorland-Preis Rheinland-Pfalz bewerben

Region. Vom 27. August bis zum 9. September rollt der Kinderchorland-Sing-Bus durch Rheinland-Pfalz, sofern es die Zahlen ...

Musikunterricht in der „Zweiten Heimat“ in Zeiten von Corona

Höhr-Grenzhausen. Ein fester und zuverlässiger Partner dafür ist die Musikschule „Tonfabrik“ geworden, die mit Ihren professionellen ...

Videolesung mit zwei Fantasy-Autorinnen

Westerburg. Dreimal 15 Minuten gute Unterhaltung
Los geht es am Sonntag, 9. Mai, um 12 Uhr mit Janina Nilges. (https://youtu.be/EpU_84a8OcA) ...

„Star Wars“-Tage: Der Sternenkrieger aus Wallmenroth

Region/Wallmenroth. Beim Eintreten in das Freizeitzimmer von Jannik Bachmann taucht man in eine andere Welt ein. Die Blicke ...

Change! Terra Incognita von Alice Stepanek und Steven Maslin

Molsberg. Eröffnung: Samstag/Sonntag, 8./9. Mai 2021 coronabedingt nur auf Terminabsprache unter change@walderdorff.net. ...

Immer App-to-date?! – Fluch und Segen für die Generation Handy

Hachenburg. Kooperationspartner waren der Jugendschutz des Westerwaldkreises und das Netzwerk „Medien–stark“ aus Hachenburg. ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Lachs mit Kräutern und Linsen

Kräuterlachs aus dem Backofen ist schnell zubereitet. Während er gart, lassen sich die Westerwälder Linsen (zum Beispiel ...

Kantersieg am Heckenweg: Rockets schlagen Hamm mit 6:1

Diez-Limburg. Zwei Duelle gab es bereits im Saisonverlauf zwischen Rockets und Eisbären - beide in Hamm, beide hart umkämpft ...

Lebendige Gewässer erhalten und weiterentwickeln

Koblenz. Wo stehen wir beim Gewässerschutz? Hat sich die Qualität des Grundwassers, in den Seen und in Fließgewässern in ...

Tennis: Mit Abstand der beste Sport

Montabaur. „Wir freuen uns sehr, dass wir pünktlich zum Saisonstart, sobald es das Wetter zulässt, unsere Mitglieder wieder ...

SPD wählt Dr. Tanja Machalet zur Bundestagskandidatin

Montabaur. „Zusammenhalt, Solidarität und Respekt, das ist das, was uns als Gesellschaft stark macht“. Unter diesem Bogen ...

Gemeinderatssitzung wegen Corona-Pandemie abgesagt

Caan. „Ich möchte nicht die Gemeinderatsmitglieder nach der Landtagswahl erneut durch eine Gemeinderatssitzung der Gefahr ...

Werbung