Werbung

Nachricht vom 23.03.2021    

Gemeinderatssitzung wegen Corona-Pandemie abgesagt

„Aufgrund des erneuten Anstiegs der mit Corona 19 Neuinfektionen innerhalb des Westerwaldkreises habe ich heute die Sitzung unseres Gemeinderates am Donnerstag, den 25.März, abgesagt“, gab Ortsbürgermeister Roland Lorenz am 23. März bekannt.

Roland Lorenz. Foto: privat

Caan. „Ich möchte nicht die Gemeinderatsmitglieder nach der Landtagswahl erneut durch eine Gemeinderatssitzung der Gefahr einer Infektion aussetzen. Der Anstieg der Neuinfektionen muss begrenzt werden, um eine Überlastung des Gesundheitswesens gar nicht erst aufkommen zu lassen. Uns ist bewusst, dass wir mit unserem Verhalten dazu erheblich beitragen können und haben deshalb abgesagt.“, so Roland Lorenz.

Die Themen werden in der nächsten möglichen Sitzung abgearbeitet. (PM)


Mehr zum Thema:       
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Rückenwind aus Berlin für Behinderte und Senioren auch im Westerwald

Westerwaldkreis. Der “Senioren- und Behindertenrat Südlicher Westerwald“ (SBR-SÜW) blickt hoffnungsvoll auf den neuen Koalitionsvertrag. ...

Der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Hachenburg tagte

Hachenburg. Zunächst hatte die Verbandsgemeinde-Bürgermeisterin Gabriele Greis eine gute und eine schlechte Nachricht: Von ...

29. Corona-Bekämpfungsverordnung ab 4. Dezember in Kraft

Kontaktbeschränkungen
Private Zusammenkünfte von nicht- immunisierten Personen (siehe „nicht-immunisierte Person“) im öffentlichen ...

Corona: Diese 20 Punkte haben die Kanzlerin und die Regierungschefs beschlossen

Berlin/Region. Die Lage sei sehr ernst. Das Bundespresseamt beginnt mit eindringlichen Worten die Zusammenfassung der heute ...

Land Rheinland-Pfalz verschärft ab 4. Dezember die Coronaregeln

Region. Die Landesregierung teilt aktuell folgendes mit: „Ab Samstag, 4. Dezember 2021, wird in Rheinland-Pfalz die „2G-plus-Regel“ ...

Bundesförderung für Hachenburg und Höhr-Grenzhausen

Hachenburg/Höhr-Grenzhausen. Im Rahmen der Bundesförderung für Innenstädte gehen Gelder aus Berlin in den Westerwald. Hachenburg ...

Weitere Artikel


SPD wählt Dr. Tanja Machalet zur Bundestagskandidatin

Montabaur. „Zusammenhalt, Solidarität und Respekt, das ist das, was uns als Gesellschaft stark macht“. Unter diesem Bogen ...

Tennis: Mit Abstand der beste Sport

Montabaur. „Wir freuen uns sehr, dass wir pünktlich zum Saisonstart, sobald es das Wetter zulässt, unsere Mitglieder wieder ...

Westerwälder Kabarettnacht erneut verschoben auf 13./14. August 2021

Montabaur. Zu dieser wollte die Kleinkunstbühne Mons Tabor in Kooperation mit der Stadt Montabaur am 9./10. April einladen. ...

Deutliches Wachstum der Sparkasse Westerwald-Sieg

Bad Marienberg. Corona hat auch bei der Sparkasse das abgelaufene Jahr bestimmt. Rund 160 Mitarbeiter gingen ins Homeoffice. ...

Corona im Westerwaldkreis: Neue Fälle an Kitas und Schulen

Montabaur. Heute erreichte das Gesundheitsamt die Information, dass eine 78-jährige Frau aus der VG Bad Marienberg verstorben ...

Westerwaldkreis erlässt Ausgangssperre und neue Verfügung

Montabaur. Die ergänzenden Vorschriften sind in einer Allgemeinverfügung zusammengefasst, die Landrat Schwickert mit Wirkung ...

Werbung