Werbung

Nachricht vom 21.03.2021    

Mit dem „Ausbildungsatlas“ Ausbildungsbetriebe vor der Haustür finden

Der "digitale Ausbildungsatlas" - ein Angebot der rheinland-pfälzischen IHKs – ist nun für ganz Rheinland-Pfalz online verfügbar. Dabei handelt es sich um eine Datenbank mit etwa 30.000 rheinland-pfälzischen Unternehmen, die jungen Menschen die Suche nach Ausbildungsbetrieben und -berufen in ihrer Region erleichtern soll.

Logo

Koblenz. Integriert ist zudem eine Suchmaschine, über die Nutzer auf die Unternehmenshomepage gelangen können. Und zu jedem Beruf findet sich eine Beschreibung über Inhalte und Ablauf der Ausbildung. Mit dem Relaunch wurde eine Schnittstelle zur IHK-Lehrstellenbörse geschaffen. Mit dieser Verbindung können nun auch die offenen Ausbildungsplätze im Ausbildungsatlas gekennzeichnet werden.

„Gerade in der aktuell schwierigen Zeit ist es erforderlich, gemeinsam an digitalen Lösungen zur Berufsorientierung und Fachkräftesicherung zu arbeiten. Dabei ist der Ausbildungsatlas ein weiteres, wichtiges Puzzlestück, um den geeigneten Ausbildungsberuf und -betrieb zu finden. Welche Ausbildungsbetriebe gibt es in meiner Umgebung? Und welche Berufe kann ich rund um meinen Heimatort erlernen? Die Antworten auf diese Fragen finden sich im digitalen Ausbildungsatlas“, so Dr. Holger Bentz, bildungspolitischer Sprecher der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz und Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung in der IHK Koblenz.



Die vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern haben in Kooperation mit der Handwerkskammer Trier und der Initiative Region Trier e.V. das Ziel, es jungen Menschen damit so einfach wie möglich machen, den besten Weg für ihre berufliche Zukunft zu finden und ihnen die vielen Chancen aufzeigen, die sozusagen vor ihrer Haustür auf sie warten.

Weitere Informationen unter https://www.derausbildungsatlas.de/. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


569 Meisterbriefe in feierlichem Rahmen übergeben

Koblenz. „Die coronabedingten Einschränkungen hatten auch auf Ihren meisterhaften Weg Einfluss, genauso wie auf unsere Meisterakademie ...

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches Wohlergehen und gutes Fleisch

Hachenburg. Anfänglich als klassischer Betrieb mit Milchviehhaltung, Schweinen und Geflügel, wurde der Betrieb 1990 mit erfolgreichem ...

Wäller Markt lädt Einzelhandel und Erzeugerbetriebe zu Info-Veranstaltungen ein

Bad Marienberg. Alle, die daran interessiert sind, ihre Produkte und Sortimente zusätzlich ihrem stationären Geschäft über ...

Gundlach Job-Weeks: Jeder Tag ist Job-Day bis 29. Oktober

Dürrholz. Kommen Sie ab sofort bis zum 29. Oktober tagtäglich zum Logistikzentrum von Gundlach in Daufenbach-Dürrholz. Nehmen ...

Extralanges "Heimat shoppen" in Gebhardshain: Das sind die Gewinnerlose

Gebhardshain. Viele Kunden hat es während der extralangen „Heimat shoppen“-Tage nach Gebhardshain gezogen, so dass durch ...

Gemeinsames Regionalmarketing als Herzenssache

Linkenbach. „Als Westerwald haben wir sehr viel zu bieten. Wenn wir an einem Strang ziehen und gemeinsam Werbung für die ...

Weitere Artikel


Radeln und laufen für einen guten Zweck - KFK21

Region. Die Freude am Radsport mit der Hilfe für kranke Kinder zu verbinden - dies war Heins Antrieb, diese so erfolgreiche ...

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert springt auf 105

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 105 (Landesdurchschnitt 77,7). Wie das Gesundheitsamt ...

Verkehrsunfall mit Flucht in Ötzingen - Zeugen gesucht

Ötzingen. In der Nacht von Freitag, 19. März 2021, 19:30 Uhr auf Samstag, 20. März 2021, 8 Uhr kam es in der Straße "Im Merzenborn" ...

Kultur als Beweger

Bendorf/Region. Kultur ist ein Beweger für viele andere regionale Prägungen und Wirtschaftsbranchen. Sie bewegt die Geschichte ...

Auf den Spuren der Wildkatze in Rheinland-Pfalz

Region. Anfang des 20. Jahrhunderts waren Wildkatzen in Deutschland fast ausgestorben – heute leben wieder schätzungsweise ...

Am 21. März ist der internationale Tag der Wälder

Region. Die Leistungen des Waldes sind für uns Menschen von existenzieller Bedeutung. Der Sauerstoff zum Atmen, das Wasser, ...

Werbung