Werbung

Nachricht vom 16.03.2021    

Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Corona-Stresstest

INFORMATION | Am Freitag, den 19. März, veranstaltet die IHK Koblenz von 9 bis 10 Uhr einen digitalen Austausch zum Home-Office und Kinderbetreuung. In dem „digitalen Freitags-Frühstück“ geht es darum, wie Arbeitgeber und Beschäftigte mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Corona-Zeiten umgehen.

Logo

Koblenz. „In Krisenzeiten sind Betriebe noch einmal mehr auf leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Mit Home-Office und Home-Schooling entsteht jedoch eine neue, belastende Situation für viele Berufstätige und Unternehmen. Durch den digitalen Austausch am Freitagmorgen wollen wir gemeinsam über Lösungsansätze sprechen“, so Susanne Baltes, IHK-Ansprechpartnerin für das Projekt.

Das „digitale Freitags-Frühstück“ wird bereits zum 13. Mal in Kooperation mit dem Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“, der Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz, dem Koblenzer Bündnis für Familie und der Handwerkskammer durchgeführt. Als Experten stehen am Freitag Dr. David Juncke (Prognos AG), Herausgeber der Studie „Neue Chancen für Vereinbarkeit. Wie Unternehmen und Familien der Corona-Krise erfolgreich begegnen“, und Claudia Neudecker, Fachleiterin Personal bei der Rasselstein GmbH, zur Verfügung.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter: www.ihk-koblenz.de unter Eingabe der Nummer 5003974. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Fokus auf Service und Qualität: Westerwald-Brauerei mit erstem Halbjahr 2024 sehr zufrieden

Hachenburg. Sowohl die Kernsorten Hachenburger Pils, Hachenburger Hell als auch die Marke Westerwald-Bräu setzten ihren Positivtrend ...

Freisprechungsfeier der Friseur- und Kosmetik-Innung Rhein-Westerwald

Großmaischeid. Mit einem herzlichen "Willkommen" begrüßte der stellvertretende Obermeister Ingo Schmidt neben den jungen ...

Zehn Jahre "Heimat shoppen" - 3.500 Einzelhändler bei Aktionstagen im September

Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier. Das frischere Design soll auch jüngere Kunden auf den Einzelhandel vor Ort aufmerksam machen. ...

Intensives regionales Wirtschaftsgespräch der IHK in Neuwied

Neuwied/Region. Kristina Kutting, Regionalgeschäftsführerin der IHK für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied, sowie Harald ...

Wirtschaftsjunioren und Jungunternehmernetzwerk zu Besuch in der Hachenburger Brauerei

Hachenburg. Die beiden jungen Unternehmergruppen aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied wurden von Jens Geimer, dem ...

80 Firmen bei der 20. Berufsinformationsbörse in Hachenburg vertreten

Hachenburg. Die Berufsinformationsbörse hat einen neuen Rekord aufgestellt. Noch nie hatten sich so viele Firmen in der zwanzigjährigen ...

Weitere Artikel


Wanderbus am Klosterweg fährt wieder – jetzt auch bis Hümmerich

Waldbreitbach. Die Buslinie verkehrt regelmäßig an allen Sonn- und Feiertagen vom 4. April 2021 bis einschließlich 1. November ...

Verkehrsunfall mit Grundschulkind in Neunkhausen

Neunkhausen. Da im Zusammenhang mit der Benutzung des Schulweges vor der dortigen Grundschule ein Kleinkind angefahren wurde, ...

Neue Wolfsnachweise in der Verbandsgemeinde Hachenburg

Hachenburg. Eine Individualisierung der DNA-Nachweise steht noch aus.

Die Verbandsgemeinde Hachenburg befindet sich innerhalb ...

Kindertag „Yoga für Kids“ war ein voller Erfolg

Hachenburg. Mit dem Sonnengruß lernten die Kids eine Yoga-Abfolge, die einen guten Start in den Tag darstellt, dann testete ...

Osterbrunnen und Frühlingswiese: „Montabaur blüht auf“

Montabaur. Frisches Grün, bunte Pflanzen und originelle Deko sollen die Augen erfreuen und die Gemüter aufheitern. Von Samstag, ...

Überfall auf Sparkassenkundin geklärt, Täter gefasst

Höhr-Grenzhausen. Am Sonntag, dem 7. März 2021 kam es gegen 10 Uhr zu einem Raub im Foyer der Sparkassenfiliale Höhr-Grenzhausen. ...

Werbung