Werbung

Nachricht vom 15.03.2021    

Jenny Groß (CDU) setzt sich klar durch im Wahlkreis 6

Mit großem Abstand gewinnt die CDU-Kandidatin den Wahlkreis Montabaur. 2019 war Jenny Groß noch für Gabi Wieland in den Landtag nachgerückt. Caroline Albert-Woll von der SPD landet abgeschlagen auf dem zweiten Platz.

Mit deutlichem Abstand zur Zweitplatzierten gewinnt Jenny Groß (CDU) den Wahlkreis 6 direkt. (Foto: Kandidatin)

Region. Gleich mehrere Ergebnisse ragen im Wahlkreis 6 heraus: Da wäre das deutliche Ergebnis für die CDU-Kandidatin Jenny Groß aus Girod. Ihr schenkten 39,4 Prozent der Wähler ihr Vertrauen, während Caroline Albert-Woll von der SPD lediglich auf 23,6 Prozent kommt. Die Kandidierenden der beiden großen Parteien holten allerdings bei der letzten Landtagswahl noch bessere Ergebnisse (CDU: -8,9 Prozent; SPD: -7,2 Prozent).

Herausragt das gute Ergebnis der Kandidatin von den Freien Wählern: Melanie Leicher kann sich über ganze 10,7 Prozent der Wahlkreisstimmen freuen und landet damit auf dem dritten Platz. Starke 9,9 Prozent fährt Gunnar Bach (Grüne) ein, während Thomas Roth (FDP) und Jürgen Nugel (AfD) nur auf 6,3 beziehungsweise 6,5 Prozent kommen. (ddp)

Der Wahlkreis 6 umfasst die Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen, Montabaur, Ransbach-Baumbach, Wallmerod und Wirges. (ddp)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   SPD   FDP   Die Linke   CDU   Landtagswahl 2021  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU in der VG Hachenburg stellt sich für die Kommunalwahl auf

VG Hachenburg. Mit vielen bekannten und einigen neuen Gesichtern gehen die Christdemokraten aus der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Warm wohnen im Wäller Land: Grünen-Politikerin Katrin Eder referierte in Westerburg

Westerburg. Die kamen reichlich und hatten auch viele Fragen im Gepäck. Gut 100 Besucher zählten die Veranstalter in von ...

Freie Wähler: Bezahlkarte für Flüchtlinge soll Thema im Landtag werden

Mainz. Der Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher der Freien Wähler im rheinland-pfälzischen Landtag, Joachim ...

Jenny Groß: Über die Ortsumgehung Nentershausen wurde lang genug geredet

Nentershausen. Wie die Landesregierung in den Antworten aus den Kleinen Anfragen der Abgeordneten mitteilt, ist vonseiten ...

Team-CDU will in der VG Bad Marienberg Heimat gestalten - Marvin Kraus ist Spitzenkandidat

Bad Marienberg. Erklärtes Ziel der Christdemokraten ist es, am 9. Juni die stärkste Kraft im Verbandsgemeinderat zu werden. ...

Frauen in der Kommunalpolitik: Kampagne "Frauen vorne dabei" wird fortgesetzt

Montabaur. Am Dienstag, 27. Februar, steht das Thema Rhetorik auf dem Programm. Oft fällt es Frauen in einem wettbewerbsintensiven ...

Weitere Artikel


Parents for Future-Aktion VG Ransbach-Baumbach in Neuwied

Ransbach-Baumbach/Neuwied. Denn trotz vollmundiger politischer Ankündigungen steigen die Treibhausgasemissionen kontinuierlich ...

ASB Kreisverband Westerwald testete 450 Personen auf Coronavirus

Rennerod. Dabei testeten die Samariter:
• 240 Wahlhelfer/innen der Verbandsgemeinde Westerburg
• 140 Wahlhelfer/innen der ...

Perspektiven für Musikvereine nach Lockdown gefordert

Region. LMV-Präsident Achim Hallerbach stellte die Frage in den Fokus, welche Auswirkungen die Pandemie auf die Musikvereinigungen ...

Wahlkreis 5: Hendrik Hering (SPD) holt wieder das Direktmandat

Region. Auch bei dieser Wahl konnte sich Hendrik Hering (SPD) wieder im Rennen um das Direktmandat durchsetzen. Er gewann ...

Wahlkrimi in VG Hachenburg: Gabriele Greis (SPD) wird Bürgermeisterin

Verbandsgemeinde Hachenburg. Am Ende gaben nur 195 Stimmen den Ausschlag. Die Erste Beigeordnete Gabriele Greis (SPD) konnte ...

Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

Bad Marienberg. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem PKW die Langenbacher Straße aus Richtung ...

Werbung