Werbung

Nachricht vom 12.03.2021    

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bei 55,5

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 12. März insgesamt 4.708 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 205 aktiv Infizierte.

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 55,5 (Landesdurchschnitt 53,8). Mutationsfälle im Westerwaldkreis: 162 (davon noch aktiv: 91).

Kita St. Marien Ötzingen
Ein positiver Fall. Es befinden sich 34 Personen in Quarantäne. Die Testungen finden heute und Ende nächster Woche statt.

Kita St. Laurentius Nentershausen
Ein positiver Fall. Die Ermittlungen laufen.

Kita Kinderlachen Langenhahn
Update: Es befinden sich 29 Personen bis zum 18./19. März in Quarantäne. Die Testungen finden heute und Mitte nächster Woche statt.

Kita Regenbogenland Wirges
Update: Alle Testergebnisse sind negativ. Die Quarantäne endet heute.

Grundschule Nauort
Update: Die Ergebnisse der Ersttestung sind negativ.

Anzahl der Impfungen im Westerwaldkreis Stand 11. März
Erst-Impfungen: 10.220
Erst-Impfungen mobil: 4,221
Zweit-Impfungen: 3.100
Zweit-Impfungen mobil: 3.652

Aufteilung nach Verbandsgemeinden
Infizierte gesamt/Verstorbene/Genesene

Bad Marienberg 517/25/470
Hachenburg 406/7/368
Höhr-Grenzhausen 331/5/319
Montabaur 985/21/922
Ransbach-Baumbach 408/18/380
Rennerod 341/6/330
Selters 430/9/406
Wallmerod 302/7/284
Westerburg 405/12/364
Wirges 58310/540



Gesundheitsamt bietet Schnelltest auf Termin an
Um den Aufbau weiterer Kapazitäten im gesamten Westerwaldkreis zu unterstützen, hat das Gesundheitsamt im Rahmen seiner Kapazitäten kurzfristig Schnelltestungen in Montabaur ermöglicht. Dies wird nach vorheriger Online-Terminvereinbarung über die Internetseite des Kreises täglich, montags bis freitags, zwei Stunden möglich sein. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, registrieren Sie sich bitte hier: Online-Terminvereinbarung Schnelltest. Weitere Teststellen im Westerwaldkreis finden Sie in der Übersicht des Landes: Teststellen in Rheinland-Pfalz.

Landesimpfzentrum Westerwaldkreis in Hachenburg
Impftermine können unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 / 5758100 (Montags bis freitags von 7 bis 23 Uhr, am Wochenende von 8 bis 18 Uhr) oder online über die Internetseite www.impftermin.rlp.de vereinbart werden.

Siebzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (17. CoBeLVO) vom 5. März 2021
(PM/red)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kolpingsfamilie ehrte langjährige Mitglieder

Hellenhahn-Schellenberg. In der Begrüßung ging Gemeindereferentin i.R. Eva-Maria Henn auf das Wirken von Adolf Kolping ein. ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Gemeinderat verteilt Christstollen in Caan

Caan. Auch in diesem Jahr fällt der sonst so beliebte Seniorennachmittag in Caan der Corona-Pandemie zu Opfer. Der Gemeinderat ...

Freiwillige helfen bei der Wiederaufforstung im Forstamt Neuhäusel

Neuhäusel. Für diese dritte Einsatzwoche waren 17 Freiwillige im Alter von Anfang 20 bis 65 Jahren aus ganz Deutschland zusammengekommen. ...

Hachenburg: Yannik Steffens wurde feierlich in den Pfarrdienst berufen

Hachenburg. Einen besonderen Festtag erlebte die Evangelische Kirchengemeinde Hachenburg am 2. Advent. Der neue Pfarrer der ...

Lkw-Fahrer mit 1,99 Promille auf Autobahnraststätte Heiligenroth

Heiligenroth. Auf der Tank- und Rastanlage Heiligenroth an der A3 führte die Polizeiautobahnstation Montabaur am Sonntag, ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: Sturmtief Luis kommt am Wochenende

Region. Ein Sturmtief über der Norwegischen See lenkt am heutigen Freitag (12. März) mit einer lebhaften Westströmung Meeresluft ...

Drive-in für Corona-Schnelltests eröffnet auf der Eichwiese

Montabaur. Die Einrichtung erfolgt im Rahmen des rheinland-pfälzisches Landesprogramms „Testen für alle“, das ein flächendeckendes ...

Karnevalsbudget der Sparkasse fließt in Tafelarbeit


Bad Marienberg. In diesem Jahr musste der jährliche Schwerdonnerstag auch bei der Sparkasse Westerwald-Sieg aufgrund der ...

Großartiges Engagement und beispielhaftes Zusammenstehen

Limburg. „Die tatkräftige Mithilfe, dieses unkomplizierte und fachübergreifende Teamwork und auch der professionelle Einsatz ...

Querbeet wird digital

Koblenz. „Veranstaltungen vor Ort mit vielen Menschen sind aktuell nicht möglich. Doch wir wollen unsere Kunden trotzdem ...

Schattenzeiten erfordern Momente des Lichts

Selters. Ja – das digitale Lernen und Arbeiten ist in diesen Zeiten sicherlich sehr wichtig geworden. Doch um einen anderen ...

Werbung