Bender Immobilien
 Freitag, 28.07.2017, 00:50 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Wirges

Wirges


zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wirges
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56422
 
Artikel aus Wirges

Region | Artikel vom 27.07.2017

Bewaffneter Überfall auf Schuhgeschäft in Wirges

Bewaffneter Überfall auf Schuhgeschäft in WirgesDie gute Beschreibung der Zeugen führte rasch zur Festnahme eines tatverdächtigen Mannes durch die Polizei. Der 35-Jährige hatte am Mittwoch, 26. Juli, ein Schuhgeschäft in Wirges überfallen. Er hielt eine Pistole in Händen und forderte Bargeld. Im Rahmen der Fahndung konnte der Mann festgenommen werden, er trug die Schreckschusswaffe bei sich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.07.2017

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Verkehrsunfall mit schwer verletztem MotorradfahrerIn Wirges übersah eine Autofahrerin beim Abbiegen einen Motorradfahrer. Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. An drei Fahrzeuge entstanden Schäden. In Hahn bei Bad Marienberg geschah ein Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss, bei dem zum Glück nur Sachschaden entstand.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.06.2017

Kommt die Aufklärungsdrohne für die Bundeswehr nicht?

Kommt die Aufklärungsdrohne für die Bundeswehr nicht?Rainer Arnold, verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Gabi Weber, zuständige Berichterstatterin wehren sich gegen die Umwandlung der zu beschaffenden Aufklärungsdrohnen in Kampfdrohnen und fordern die Verteidigungsministerin zur Entfernung des betreffenden Vertragsteils auf. Ansonsten verweigerten die SPD-Politiker ihre Zustimmung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.06.2017

Buchstaben für „Spack! Festival“ vom Handwerk

Buchstaben für „Spack! Festival“ vom HandwerkJeder Buchstabe vom Schriftzug SPACK 2017 für das im August in Wirges stattfindende Musikfestival ist zwei Meter hoch und über ein Meter breit. Sie wurden im Bauzentrum der Handwerkskammer (HwK) Koblenz im Rahmen der Kampagne "Hände hoch fürs Handwerk" mit der CNC-Maschine hergestellt und nun an die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwald übergeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 21.06.2017

Motivation für Rückkehr in den Job: „Machen Sie´s für sich selbst!“

Motivation für Rückkehr in den Job: „Machen Sie´s für sich selbst!“„15 Jahre bin ich raus aus dem Job. Ich weiß gar nicht mehr, wie es in der Arbeitswelt zugeht. Mein Wissen ist total veraltet. Wer sollte mich denn einstellen?“ Wenn Frauen den Wiedereinstieg ins Berufsleben anvisieren, sind die Bedenken zuweilen größer als das Selbstbewusstsein. Viel zu oft enden solche Gedankenspiele in der Schlussfolgerung: „Es hat keinen Sinn, dass ich mich bewerbe.“ Das ist falsch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.06.2017

Unfall mit Verletzten aus Unachtsamkeit

Unfall mit Verletzten aus UnachtsamkeitEinen Verkehrsunfall mit Personenschaden vom Freitag, 9. Juni 9.25 Uhr meldet die Polizei Montabaur. An der Kreuzung L 267/K 81 kollidierte eine Autofahrerin mit zwei Personenkraftwagen, deren Insassen alle durch den Zusammenstoß leicht verletzt wurden. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 31.05.2017

Traditionelles Pfingstturnier des TTC Wirges in Siershahn

Traditionelles Pfingstturnier des TTC Wirges in SiershahnAm Wochenende vom 3. bis zum 5. Juni findet die 25. Auflage des Wirgeser Pfingstturniers statt, welches dieses Jahr ausnahmsweise in Siershahn veranstaltet wird. Das schon seit Jahren von der Naspa gesponserte Traditionsturnier lockt mit Preisen im Gesamtwert von 4.500 Euro jährlich mehr als 500 Tischtennisspieler in den Westerwald und ist weit über die Grenzen von Rheinland-Pfalz bekannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.05.2017

Deutscher Mittelstand: Innovativ im Westerwald und in der Welt

Deutscher Mittelstand: Innovativ im Westerwald und in der WeltGabi Weber, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Wirges betont: „Nur durch innovative Ideen und ständige Weiterentwicklungen können deutsche Mittelständler im Wettbewerb mit anderen die neuen Herausforderungen in Bereichen wie Digitalisierung, Vernetzung, Gesundheit oder demografischen Wandel meistern.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.05.2017

Neues aus der Diabetestherapie - Aztvortrag

Neues aus der Diabetestherapie - AztvortragDiabetes mellitus ist eine Krankheit mit einer hohen Anzahl betroffener Menschen sowie einer steten Steigerung von neu auftretenden Fällen. Es gab und gibt viele therapeutische Ansätze, die Krankheit zu bekämpfen, jedoch waren diese bisher nicht von großem Erfolg. Neue Strategien bei der Behandlung von Übergewicht und der Zuckerkrankheit geben Anlass zur Hoffnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 23.05.2017

Ein Jahr Initiative für Alleinerziehende im Westerwald

Ein Jahr Initiative für Alleinerziehende im WesterwaldMit einer Pressekonferenz startete im Mai letzten Jahres die Initiative für Alleinerziehende im Westerwald. Neben der Initiatorin, Dr. Tanja Machalet (MdL) und der Frauenbeauftragten des Westerwaldkreises, Beate Ullwer, engagieren sich hier unter anderen Vertreter von Jobcenter, Agentur für Arbeit, Caritas, Frauennotruf und Familienbildungsstätte. Es gibt noch viel zu tun.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.05.2017

Weltstar Deborah Sasson sang in Wirges

Weltstar Deborah Sasson sang in WirgesDeborah Sasson, eine Sängerin, die bereits am Broadway, an der Metropolitan Opera in New York, in der Carnegie Hall in London, an der Wiener Oper, der Hamburger Staatsoper und anderen großen Opernhäusern auftrat, kam tatsächlich in das Bürgerhaus in Wirges. Sie sang zusammen mit der Sängervereinigung „Frohsinn“ Wirges bekannte und beliebte Musical-Songs.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2017

Neues aus der Diabetestherapie

Neues aus der DiabetestherapieDiabetes mellitus ist eine Krankheit mit einer hohen Anzahl betroffener Menschen sowie einer steten Steigerung von neu auftretenden Fällen. Es gab und gibt viele therapeutische Ansätze, die Krankheit zu bekämpfen, jedoch waren diese bisher nicht von großem Erfolg. Neue Strategien bei der Behandlung von Übergewicht und der Zuckerkrankheit geben Anlass zur Hoffnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.05.2017

Zupfer aus Ötzingen auf Erfolgskurs

Zupfer aus Ötzingen auf ErfolgskursEs hat sich wieder mal gezeigt: Intensive Probenarbeit macht sich bezahlt! 23,5 von 25 möglichen Punkten wurden vom Mandolinenverein Oetzingen erspielt - ein hervorragender Erfolg, der mit einem 1. Preis ausgezeichnet wurde beim Wettbewerb des BDZ (Bund Deutscher Zupfmusiker) in Jülich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 01.05.2017

Sido und 257ers headlinen das Spack Festival 2017

Sido und 257ers headlinen das Spack Festival 2017Das Spack-Festival wird 14. Unzählige Musikbegeisterte und Feierwütige, sowie die unglaubliche Kulisse des Festivalparks pendeln dieses Jahr wieder für zwei Tage Festival-Feeling nach Wirges. Drei Bühnen, riesige Camping Area, Shisha-Bereich, Side-Events und tausende schöne Menschen ergeben zusammen die einzigartige Spack-Open-Air-Atmosphäre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2017

„Westwood-Acoustic-Festival“ mit gelungenem Start

„Westwood-Acoustic-Festival“ mit gelungenem StartDie Premiere des „Westwood-Acoustic-Festival Spielzeiten“ ist mehr als gelungen und das Format hat Zukunft. Denn es war ein Abend, wie ihn sich der „Macher“ des Spack-Festivals Dominik Weyand hat vorgestellt. „Wir wollen mit diesem Festival auch dem älteren Publikum ein Angebot bieten und etwas für den normalen Altersdurchschnitt machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.04.2017

Gabi Weber zu Gast beim Seniorentag der IG BCE Mittelrhein

Gabi Weber zu Gast beim Seniorentag der IG BCE MittelrheinKein bisschen leise ging es zu auf dem Seniorentag der IG BCE Mittelrhein am Dienstag, 4. April. Schließlich waren rund 400 Seniorinnen, Senioren und Aktive in das neu renovierte Bürgerhaus der Stadt Wirges gekommen, um im Vorfeld der anstehenden Bundestagswahl über gesellschaftliche und politische Themen zu diskutieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.04.2017

Verbindliche Mindestpersonalstandards kommen in Krankenhäusern

Verbindliche Mindestpersonalstandards kommen in KrankenhäusernDie gesetzlichen Voraussetzungen für eine dauerhaft bessere Ausstattung von Krankenhäusern mit Pflegepersonal werden noch in dieser Legislaturperiode Wirklichkeit. Damit wird für mehr Qualität in der Krankenhausversorgung, sowie bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte in Kliniken gesorgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.03.2017

Aufbruchstimmung in der SPD-Wirges

Aufbruchstimmung in der SPD-Wirges Aufbruchstimmung herrschte auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wirges, die von zahlreichen Mitgliedern besucht war. Zu Beginn begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Gabi Weber MdB insbesondere die neuen Mitglieder, die in den letzten Wochen den Weg zu den Sozialdemokraten gefunden haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.03.2017

Jahreshauptversammlung beim DRK Ortsverein Wirges

Jahreshauptversammlung beim DRK Ortsverein Wirges Am 24. März fand beim DRK Ortsverein Wirges e.V. die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Vorsitzender Walter Gilles begrüßte alle Anwesenden, darunter auch Kreisgeschäftsführer Olaf Reineck und Kreisbereitschaftsleiter Markus Bersch. Gilles dankte allen Anwesenden für das erfolgreiche Jahr des Vereins. Es folgten die Berichte des Kassierers, der Schriftführerin und der Leiterin des Sozialdienstes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Erfolgreiche Sprengung eines Fabrikgebäudes in Wirges

Erfolgreiche Sprengung eines Fabrikgebäudes in WirgesAm Samstag, den 18. März wurde ein leerstehendes Fabrikgebäude der Firma Verallia Deutschland AG in Wirges gesprengt. Die Planung und Überprüfung der erforderlichen Anzeige der Sprengarbeiten erfolgte durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord als zuständige Überwachungsbehörde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.03.2017

Verkehrsunfall verlief glimpflicher als zunächst gemeldet

Verkehrsunfall verlief glimpflicher als zunächst gemeldetWeniger dramatisch als zunächst gemeldet verlief ein Verkehrsunfall, der sich am 7. März um 12:20 Uhr in der Straße „Am Bahndamm“ in Wirges ereignete. Ein Verkehrsteilnehmer hatte der Polizei Montabaur gemeldet, dass ein Fahrzeug von der Eisenbahnbrücke in die Tiefe gestürzt sei und nun auf den Gleisen liege.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.03.2017

Eine neue Kultur zu Hause erleben

Bundestagsabgeordnete Gabi Weber sucht Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler: Im August/September 2017 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind. Das PPP ist ein Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.02.2017

Flexibel, fähig, feminin – Frauen in die Bundeswehr

Flexibel, fähig, feminin – Frauen in die BundeswehrFrauen werden in der Bundeswehr noch immer benachteiligt und unterschiedliche Maßstäbe bei der Bewertung ihrer Leistungen sowie Perspektiven angelegt. Um einen höheren Anteil von Frauen in allen Bereichen zu erreichen, sind gezielte Maßnahmen nötig. Gerade auch die männlichen Kollegen und Vorgesetzten müssen darin einbezogen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.02.2017

Wirgeser Narren auf Tour: Vielfalt und Spaß an der Freud

Wirgeser Narren auf Tour: Vielfalt und Spaß an der FreudBei kaum einem anderen Karnevalszug in der Region kam die überschäumende Lebensfreude so deutlich zum Ausdruck, wie in Wirges: Hier setzte man beim traditionellen Umzug durch die Bahnhofstraße weniger auf aufwändige Wagenbauten, als vielmehr auf Spaß und Freude am ursprünglichen Karneval.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.02.2017

Alkohol- und Drogenfahrten sowie Unfallflucht

Alkohol- und Drogenfahrten sowie UnfallfluchtEin Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung sowie unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle in Wirges beschäftigte die Polizei. Die Unfallverursacherin konnte ermittelt werden, ebenso die Unfallursache. In Siershahn führte die Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu weiteren polizeilichen Erkenntnissen und in Alsbach war auch Alkohol ursächlich für eine Kollision mit einer Hauswand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.02.2017

Wäller Narren-Nachwuchs zeigte in Wirges sein Können

Wäller Narren-Nachwuchs zeigte in Wirges sein KönnenWas die „Großen“ können, kriegen die kleinsten Karnevalisten im Westerwald schon lange hin: Den Beweis lieferten im Wirgeser Bürgerhaus am Sonntag die Nachwuchs-Karnevalisten aus der Region bei ihrer traditionellen Kindersitzung. Unter der Regentschaft von Prinzessin Maria I. von der Unnerbach und Prinz Cedric I. von hinten auf dem Dornberg hatte die Stimmung in der Halle schon nach dem ersten Gardetanz der Roten Funken sowie deren Nachwuchsgruppe vom Karnevalsverein Alte Herren Siershahn ihren ersten Höhepunkt erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 16.02.2017

Pellets2go – Tankstelle jetzt auch in Wirges bei Hüter

Pellets2go – Tankstelle jetzt auch in Wirges bei HüterIn Betrieb ist die neue „Tankstelle“ für Holzpellets der „pellets2go GmbH“ am Hüter-Einkaufszentrum in Wirges zwar schon seit Januar dieses Jahres, offiziell eingeweiht wurde sie am Freitag, den 16. Februar im Beisein von Landrat Achim Schwickert. Gemeinsam mit dem Betreiber, Markus Mann von der Firma Mann/Westerwälder Holzpellets aus Langenbach drückte Schwickert eher symbolisch den Startknopf trotz strömendem Regen.

Weiterlesen »
 
Anzeige | Artikel vom 08.02.2017

Einweihung des SB-Pelletautomats am Hüter Einkaufszentrum

Pellets ganz einfach selbst tanken, das können ab Januar Besitzer einer Pelletheizung oder eines Pelletofens am neuen Standort der „pellets2go GmbH“ in Wirges. Die Anlage auf dem Gelände des Hüter Einkaufszentrums wird am kommenden Donnerstag mit zahlreichen Aktionen rund um den ökologischen Brennstoff sowie besonders günstigen Pelletpreisen am Automat eingeweiht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.02.2017

Wird das Auto zum großen „Smartphone mit Rädern“?

Wird das Auto zum großen „Smartphone mit Rädern“?In der fortschreitenden Digitalisierung der Welt liegen deutlich mehr Chancen als Risiken für Wirtschaft und Gesellschaft: Auf diesen recht einfachen Nenner brachte Dr. Andreas Nick seinen Vortrag am Freitag vor Wirtschafts- und Verwaltungsvertretern in Wirges. Auf Einladung des CDU Wirtschaftsrates zeigte Dr. Nick den Gästen auf, wie die Digitalisierung in der Zukunft jeden einzelnen Betrieb und jeden Menschen erreichen und verändern wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.02.2017

Polizei sucht zwei Unfallverursacher

Polizei sucht zwei UnfallverursacherErheblichen Schaden verursachten zwei Fahrzeugführer bei Parkplatzunfällen in Wirges und Selters am 31. Januar. Da beide Fahrer sich unerkannt von der Unfallstelle entfernten, werden Zeugen gesucht. Hinweise in beiden Fällen werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.01.2017

Konsequenzen für Misshandlungen gefordert

Konsequenzen für Misshandlungen gefordert Gabi Weber, Bundestagsabgeordnete aus Wirges und stellvertretende verteidigungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, kritisiert die Reaktion des Verteidigungsministeriums auf die Misshandlungsvorfälle in Pfullendorf. Ihre Kritik im Wortlaut wie folgt: „Zum Prinzip der Inneren Führung gehört, alle Soldatinnen und Soldaten gleich zu behandeln, unabhängig vom Dienstgrad.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2017

Wirgeser haben jetzt wieder eine „Gute Stube“

Wirgeser haben jetzt wieder eine „Gute Stube“Mit den offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten am Samstag, den 14. Januar hat die komplette Sanierung des Bürgerhauses in Wirges ihren Abschluss gefunden. Nach dem Beginn der Planungsphase im Jahr 2014 und Investitionen seitens der Stadt in Höhe von rund 4,4 Millionen Euro in die energetische Sanierung haben die Wirgeser Bürger ihre „Gute Stube“ nun endlich wieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.12.2016

Kreativ gestaltete Spardosen-Frösche prämiert

Kreativ gestaltete Spardosen-Frösche prämiertDie Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Wirges hatte sich in diesem Jahr für den Weltspartag etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Für einen Malwettbewerb wurden Froschspardosen in Verbindung mit Malutensilien ausgegeben, die dann von den kleinen Sparern gestaltet werden konnten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.12.2016

Parlament beschließt Teilhabegesetz mit zahlreichen Verbesserungen

Parlament beschließt Teilhabegesetz mit zahlreichen Verbesserungen Der Deutsche Bundestag hat heute das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Das Gesetz regelt die Leistungen für Menschen mit Behinderungen neu. Im parlamentarischen Verfahren hat die Koalition noch wichtige Veränderungen am Gesetzentwurf vorgenommen und damit auf Befürchtungen von Verbänden und Betroffenen reagiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 30.11.2016

Junge Sportlerinnen und Sportler aus Wirges geehrt

Junge Sportlerinnen und Sportler aus Wirges geehrt 62 Schulmannschaften reisten als „Team Rheinland-Pfalz“ in diesem Jahr zu den Bundesfinalveranstaltungen von „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend trainiert für Paralympics“, des weltweit größten Schulsportwettbewerbs nach Schonach und Berlin. Weitere elf Teams nahmen an länderübergreifenden Vergleichskämpfen in Passau und Lindau teil. Mit dabei auch die Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 25.11.2016

200 Millionen Entlastung für die Kommunen in Rheinland-Pfalz

200 Millionen Entlastung für die Kommunen in Rheinland-PfalzMit rund 20 Milliarden Euro wird der Bund die Länder und Kommunen bis 2019 unterstützen. Das hat der Bundestag am 25. November mit einem weiteren Gesetz zur Entlastung von Ländern und Kommunen entschieden. Für die Kommunen in Rheinland-Pfalz bedeutet das nach Berechnungen des Deutschen Städte- und Gemeindebunds eine jährliche Entlastung von etwa 200 Millionen Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.11.2016

Erste Acts für das Spack-Festival 2017

Erste Acts für das Spack-Festival 2017 Das Spack-Festival feiert im August 2017 seinen 14. Geburtstag. Auch bei der kommenden Ausgabe werden die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Elektro ins wunderschöne Wirges im Westerwald gebucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.11.2016

Die Sänger vom stillen Don singen in Wirges und Maxsein

Es ist immer eine Bereicherung für die Chor-und Musikfreunde in der Region, wenn „Die Sänger vom stillen Don” aus Rostow am Don bei uns zu Gast sind. Bereits zum vierten Male gastiert am 27. November, um 17 Uhr der russische Spitzenchor in der evangelischen Martin-Luther-Kirchengemeinde Wirges und um 18 Uhr zum dritten Male in der evangelischen Kirche in Maxsein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.11.2016

Leistungen für ehemalige Heimkinder mit Behinderungen

Am 10. November beschloss das Bundeskabinett nach langwierigen Verhandlungen die Errichtung einer Stiftung „Anerkennung und Hilfe“. Mit ihr sollen ab dem kommenden Jahr auch jene Menschen Hilfen erhalten, die als Kinder oder Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland oder von 1949 bis 1990 in der ehemaligen DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder Psychiatrie Unrecht und Leid erfahren haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.10.2016

Lange Staus auf der A 3 nach Verkehrsunfall bei Wirges

Lange Staus auf der A 3 nach Verkehrsunfall bei WirgesAm Montag, 17. Oktober kam es langen Staus auf der Autobahn A 3 bei Wirges in beiden Fahrtrichtungen. Ein LKW-Fahrer hatte aufgrund eines Fahrfehlers die Mittelschutzplanke durchbrochen. Zwei PKWs konnten nich ausweichen. Drei Personen wurden leicht verletzt, Sachschaden rund 63.000 Euro

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2016

Wohnungsbrand in Wirges

Wohnungsbrand in WirgesAm Freitagabend, den 7. Oktober wurden die Feuerwehren gegen 21.20 Uhr nach Wirges in die Jahnstraße gerufen. Dort gab es einen Wohnungsbrand. Neben der Feuerwehr waren noch Polizei und das DRK vor Ort. Es soll eine Person mit einer leichten Rauchvergiftung geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2016

Notfallseelsorge braucht mehr Helferinnen und Helfer

Notfallseelsorge braucht mehr Helferinnen und HelferDie Notfallseelsorge braucht Menschen, die erste Hilfe für die Seele leisten. Um sich und ihre Arbeit vorzustellen, laden die Männer und Frauen zu einem Informationsabend nach Ötzingen ein, der am 27. Oktober um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrsaal beginnt. Weitere Infos zur Notfallseelsorge unter Telefon 02602/950459.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.09.2016

Einkaufszentrum durch Feuer und Graffiti verschmiert

Einkaufszentrum durch Feuer und Graffiti verschmiertDie Polizei sucht Zeugen von Sachbeschädigungen durch Feuer und Graffiti an einem Wirgeser Einkaufszentrum. Hinweise werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2016

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesuchtNach einem silbernen oder silbergrauen Fahrzeug, dessen Fahrer in Wirges durch eine Kollision einen Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro verursachte, fahndet die Polizei Montabaur. Hinweise werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.09.2016

Vertrauen für Gabi Weber

Vertrauen für Gabi WeberDer SPD-Ortsverein Wirges erwartet vom SPD-Regional- und Landesverband für seine Bundestagsabgeordnete Gabi Weber einen besseren Platz auf der Landesliste für die nächste Bundestagswahl.Diesen Beschluss fasste die Mitgliederversammlung auf ihrem jüngsten Jahrestreffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2016

Spendenübergabe beim DRK Ortsverein Wirges

Spendenübergabe beim DRK Ortsverein Wirges Am Donnerstag, den 15. September konnte der DRK Ortsverein Wirges offiziell die Spenden zur Anschaffung des neuen „automatisierten externen Defibrillators“, kurz AED entgegen nehmen. Durch die großzügigen Spenden von der Wirgeser Bundestagsabgeordneten Gabi Weber, der Spendergemeinschaft „Rolandstraße – Alter Weg“ und Hubert Seelbach wurde diese hochwertige Anschaffung erst möglich gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.09.2016

Ferienspaß der Kreisverwaltung wurde rege genutzt

Ferienspaß der Kreisverwaltung wurde rege genutzt Über 100 Kinder kamen auch dieses Jahr wieder in den Genuss, am Ferienspaß der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises für Kinder berufstätiger Eltern in Wirges teilzunehmen. Drei Wochen konnten sich die Kinder auf dem Gelände der Realschule plus in Wirges bei durchgängig gutem Wetter nach Herzenslust austoben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.09.2016

Wirgeserin im Finale der Wahl zur „Fräulein Kurvig“

Wirgeserin im Finale der Wahl zur „Fräulein Kurvig“ Jacqueline Quirmbach ist 21 Jahre jung und kommt aus Wirges. In diesem Jahr hat sie ihre Ausbildung als Industriekauffrau in dem Unternehmen RASTAL erfolgreich abgeschlossen und ist nun dort in der Abteilung Einkauf als Sachbearbeiterin angestellt. Am 17. September wird sich die selbstbewusste junge Frau präsentieren, wenn die Wahl zur Fräulein Kurvig 2016 sowie zum Mister Big 2016 ausgetragen wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.09.2016

Schaufensterscheibe eingeworfen - Zeugen gesucht

Schaufensterscheibe eingeworfen - Zeugen gesuchtErheblicher Sachschaden entstand in weil in der Bahnhofstraße in Wirges eine Ladenscheibe beschädigt wurde. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2016

Wirgeser Kita erhält Gütesiegel

Wirgeser Kita erhält GütesiegelDie Evangelische Kita „Regenbogenland“ Wirges ist für ihr Engagement in der Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten ausgezeichnet worden. Die Einrichtung hatte sich in den vergangenen fünf Jahren einem speziellen Programm unterzogen und darf nun das Gütesiegel der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (BETA) tragen. Es wird nur an Häuser vergeben, die erfolgreich ein Qualitätsentwicklungssystem etabliert haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2016

Nach dem Traumstart eine Wasserschlacht: nasser Wirgeser Kirmeszug

Nach dem Traumstart eine Wasserschlacht: nasser Wirgeser Kirmeszug 
Das hatte die Kirmesgesellschaft Wirges nun wirklich nicht verdient: Nachdem das Aufstellen des Kirmesbaumes am Freitag, der Fassanstich durch Bürgermeister Andreas Weidenfeller am Samstag und die abendliche Fete am Samstag bei Traum-Kirmeswetter über die Bühne gingen, regnete es am Sonntagmittag zum Zug durch die Stadt in Strömen. Da kamen die „offenen Türen“ der am Zugweg liegenden Gaststätten gerade recht…

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.08.2016

Gestohlenen Rucksack wiederbeschafft, Randalierer gesucht

Gestohlenen Rucksack wiederbeschafft, Randalierer gesuchtEine schnelle Aufklärung und Wiederbeschaffung eines Rucksacks gelang der Polizei Montabaur im Verlauf des „SPAK-Festivals“. Nach dem Verursacher einer vorsätzlichen Sachbeschädigung auf einem privaten Parkplatz in Hundsangen wird dagegen noch gesucht.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.08.2016

Großer Andrang trotz Hitze beim Spack-Festival in Wirges

Großer Andrang trotz Hitze beim Spack-Festival in WirgesPraller Sonnenschein, ein Thermometer, das die Jahreshöchstwerte erreichte und eine Vielzahl an musikalischen Acts, welche die Stimmung so hoch wie die Temperaturen hielten: Das waren die Eckdaten des diesjährigen Spack-Festivals in Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2016

Friedliches „SPACK-Festival“

Friedliches „SPACK-Festival“Am Wochenende fand das alljährliche Musikfestival „SPACK“ statt, welches erneut gut besucht war. Am Freitag, 26.08.16, befanden sich ca. 4500 Besucher auf dem Gelände. An diesem Abend erfolgten gemeinsame Kontrollen durch Polizei, Ordnungsamt und Jugendamt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.08.2016

Dschungelabenteuer - Großer Spaß für kleine Leute

Dschungelabenteuer - Großer Spaß für kleine LeuteDer Ritt auf dem Einhorn oder die „gefährliche Begegnung“ mit dem Tiger begeisterten die kleinen Gäste des traditionellen Hüter Kinderfestivals am Samstag. Das Einkaufszentrum in Wirges veranstaltet dieses Fest für die Kleinen regelmäßig im Sommer zum Ende der Ferienzeit und hatte auch dieses Jahr wieder eine Menge toller Aktionen aufgeboten. Während die Großen also ihren Wocheneinkauf abwickelten, befassten sich die Kids draußen mit Zauberei, Schminkaktionen, spannenden Fußballmatches und vielem mehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.08.2016

Spiel, Spaß und Stimmung beim „Hüter Kinderfestival 2016“

Spiel, Spaß und Stimmung beim „Hüter Kinderfestival 2016“Am Samstag, 27. August sind Spiel, Spaß, Spannung, Theater und Show – am laufenden Band beim großen Hüter Kinderfestival in Wirges angesagt. Da leuchten Kinderaugen, denn mitmachen, mitlachen, entdecken und staunen – das ist die Devise einen ganzen Tag lang. Attraktion ist die größte aufblasbare Seilbahn der Welt: Dschungelabenteuer für die Kleinen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.08.2016

„Spack! Festival“: nächste Woche geht's los

„Spack! Festival“: nächste Woche gehtDas seit 2004 existierende Spack! Festival holt seit Jahren die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Rap/Elektro nach Rheinland-Pfalz. Dazu zählten in der Vergangenheit Acts wie: Cro, Casper, Kraftklub, Alligatoah, K.I.Z., Kool Savas, Samy Deluxe und viele weitere.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.08.2016

"Nachwuchs" bei Schulprojekt-Boxen macht Schule

"Nachwuchs" bei Schulprojekt-Boxen macht SchuleDas Schulprojekt „Boxen macht Schule“ – Gewaltprävention und Integration hat Nachwuchs. Aus dem Teilnehmerkreis der Schüler brachte das Schulprojekt die ersten beiden Co-Trainer/in hervor. Simone Renzel und Armend Rizvanaj von der Theodor-Heuss Realschule plus Wirges, die schon seit drei Jahren am Projekt teilnehmen, haben die Co-Trainerprüfung unter Beobachtung der Projektleiter mit Erfolg bestanden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.08.2016

„Spack! Festival“ elektrisiert den Westerwald

„Spack! Festival“ elektrisiert den WesterwaldDas seit 2004 existierende „Spack! Festival“ holt seit Jahren die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Rap/Elektro nach Wirges. Unzählige Musikbegeisterte und Feierwütige, sowie die unglaubliche Kulisse des von Bäumen umgebenen Festivalgeländes, ergeben zusammen die einzigartige Open Air Atmosphäre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.07.2016

SPD will Bundestagskandidatur von Gabi Weber

SPD will Bundestagskandidatur von Gabi Weber"Macht Gabi Weber wieder zur Bundestagsabgeordneten." Mit diesem Vorschlag ist der SPD-Ortsverein Wirges, in dem die Bundestagsabgeordnete beheimatet ist, an die SPD Kreisverbände Rhein-Lahn und Westerwald, die den Wahlkreis 204 Montabaur bilden, herangetreten. Die Kreisvorstände haben diesen Vorschlag beraten und beide entschieden der Konferenz, die im September stattfinden wird, Gabi Weber erneut für die Bundestagskandidatur vorzuschlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.07.2016

Diabetes und mögliche Folgeerkrankungen

Diabetes und mögliche FolgeerkrankungenWenn die Insulinversorgung nicht optimal eingestellt ist, können ernsthafte Begleiterkrankungen auftreten. Diabetiker leiden nicht selten unter Sehschwäche, Nierenerkrankungen und Herzschwäche. In manchen Fällen wird erst diese Erkrankung diagnostiziert, bevor die Zuckererkrankung als Ursache feststeht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.07.2016

Verbesserungen für den Westerwald im Bundesverkehrswegeplan erreicht

Verbesserungen für den Westerwald im Bundesverkehrswegeplan erreichtDruckfrisch liegt der Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplans auf dem Schreibtisch der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabi Weber und dort ist schwarz auf weiß zu erkennen, dass ihre Bemühungen, gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten und den Politikern auf kommunaler Ebene teilweise Erfolg hatten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.07.2016

Inklusive Generationenspiele im Wirgeser Stadion

Inklusive Generationenspiele im Wirgeser StadionAnlässlich des Aktionstags für Menschen mit Behinderung hatte sich der ehrenamtliche Beauftragte für Belange behinderter Menschen im Westerwaldkreis, Franz-Georg Kaiser, zusammen mit Stefanie Moch, Psychiatriekoordinatorin der Kreisverwaltung, diesmal etwas Besonderes ausgedacht. Gemeinsam mit der Katharina-Kasper-Schule und der Theodor-Heuss-Realschule Plus in Wirges veranstaltete man im Wirgeser Stadion „Inklusive Generationenspielen“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2016

Gabi Weber vergibt USA Stipendium an Leonard Niedzwetzki

Gabi Weber vergibt USA Stipendium an Leonard Niedzwetzki Gabi Weber entsendet einen neuen Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) aus Eppenrod in die USA "Ich freue mich, dem 16-jährigen Leonard Niedzwetzki aus Eppenrod einen Traum erfüllen zu können. Er wird für ein Jahr in den USA – an den Great Lakes – leben. Besonders vor dem Hintergrund der im Herbst anstehenden US-Wahlen, bin ich schon jetzt auf seine ganz persönlichen Eindrücke jetzt gespannt."

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.06.2016

Mitbestimmungsrechte von Soldatinnen und Soldaten gestärkt

Mitbestimmungsrechte von Soldatinnen und Soldaten gestärktGabi Weber, Mitglied im Verteidigungsausschuss und zuständige Berichterstatterin, begrüßt den Beschluss des Verteidigungsausschusses zur Änderung soldatenbeteiligungs- und personalvertretungsrechtlicher Vorschriften. Damit wird ein wichtiger Schritt zur gerechteren und modernen Gestaltung von Beteiligungs- und Mitwirkungsrechten der Soldatinnen und Soldaten geleistet. Dieser Schritt war überfällig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.05.2016

Abschiedsgottesdienst von Wilfried Steinke in Wirges

Abschiedsgottesdienst von Wilfried Steinke in WirgesEin Abschied fällt selten leicht – schon gar nicht von einem, der jahrelang das evangelische Leben im Westerwald mitgeprägt hat. Viele Freunde, Weggefährten, Kollegen und Gemeindemitglieder haben sich von Wilfried Steinke verabschiedet, der seit mehr als sechs Jahren Pfarrer der Evangelischen Martin-Luther-Gemeinde Wirges war und sich nun in Richtung Bornich verabschiedet. Dort tritt der 58-Jährige in wenigen Wochen eine neue Pfarrstelle an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2016

Pfarrer Steinke sagt Wirges adieu

Pfarrer Steinke sagt Wirges adieuEs ist schwierig, sich das evangelische Leben im Westerwald ohne Pfarrer Wilfried Steinke vorzustellen. Aber die vielen Wäller Protestanten, die ihn in den vergangenen Jahrzehnten ins Herz geschlossen haben, werden sich wohl darauf einstellen müssen, dass der Mann mit der markanten Brille die Region verlässt. Ab Juni tritt er seinen neuen Dienst im Dekanat Nassauer Land an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.05.2016

Wirgeser Kirchenasyl: Flüchtling darf in Deutschland bleiben

Wirgeser Kirchenasyl: Flüchtling darf in Deutschland bleibenEs klingt wie eine Szene aus einem schlechten Krimi. Aber leider ist sie echt: Khalid sieht einen Streifenwagen durch seine Straße fahren und reagiert panisch. Er rennt ins Haus und versteckt sich. Dabei ist Khalid kein Verbrecher – auch wenn es Zeiten gab, in denen er sich so gefühlt hat. Er ist ein syrischer Flüchtling, der schon einmal aus Deutschland abgeschoben wurde. Doch er kam zurück und lebte mehrere Monate im Kirchenasyl in Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 27.04.2016

Beeindruckendes Oratorium in Wirges uraufgeführt

Beeindruckendes Oratorium in Wirges uraufgeführtRund 150 Zuschauer haben in der voll besetzten Evangelischen Kirche zu Wirges die beeindruckende Uraufführung des Osteroratoriums von Tomasz Glanc erlebt. Doch Glanc ist nicht nur der Komponist des Werks: Der Wirgeser Organist ließ es sich nicht nehmen, die Premiere des Stücks selbst zu dirigieren und gleichzeitig Flügel zu spielen. Mit sicherer Hand führte er den Chor der Martin-Luther-Kirchengemeinde, die Band und die Solisten durch 60 Minuten voller farbenfroher Harmonien und treibender Rhythmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2016

Politik macht Schule

Politik macht SchuleSeit ihrem Einzug in den Deutschen Bundestag bietet die Abgeordnete Gabi Weber den weiterführenden Schulen in ihrem Wahlkreis ein Schüler*innengespräch in der Schule an. Im laufenden Schuljahr besuchte sie 30 Prozent der Schulen, von Bad Marienberg bis Hahnstätten, von Förderschule bis Berufsbildende Schule.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.04.2016

Wirgeser Klangkünstler komponierte Oratorium

Wirgeser Klangkünstler komponierte OratoriumTomasz Glanc führt sein Werk am Sonntag erstmals auf. Übersprudelnd - ein Adjektiv, das zu Tomasz Glanc passt. Der Musiklehrer, Organist und Chorleiter der Evangelischen Kirchengemeinde Wirges spricht mit Mund und Händen, schnell und viel. Und manchmal, wenn’s um seine Musik geht und ihm die Worte für die Klänge und Rhythmen in seinem Kopf fehlen, fängt er einfach an zu singen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2016

Dubioser Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Dubioser Verkehrsunfall mit SchwerverletztemDie Polizei Montabaur sucht dringend Zeugen, die Aussagen zum Unfallhergang am Mittwoch, 23. März bei Wirges machen können, bei dem ein PKW-Fahrer schwer verletzt wurde. Er gab an, einem grünen oder blauen PKW ausgewichen zu sein, was ursächlich für den Unfall gewesen sei.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.03.2016

Wirgeser Sportler erfolgreich im Brazilian Jiu-Jitsu

Wirgeser Sportler erfolgreich im Brazilian Jiu-JitsuAm Samstag den 19. März fanden in Boppard die offenen Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu statt. Brazilan Jiu-Jitsu (kurz BJJ) ist eine moderne und effektive Kampfsportart die sich vornehmlich auf den Bodenkampf spezialisiert hat. Sechs Sportler aus dem OKAMI Training Center Wirges stellten sich der Herausforderung und kämpften in ihren jeweiligen Alters- und Gewichtsklassen um die Plätze und Medaillen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.03.2016

Frauen haben ein Recht auf mehr

Frauen haben ein Recht auf mehrFrauen erhalten im Durchschnitt immer noch 21 Prozent weniger Lohn oder Gehalt als Männer für gleiche Arbeit. Zurückführen lassen sich die Verdienstunterschiede auf Faktoren wie der Verlauf der Erwerbsbiografien oder die Berufswahl. Aber selbst bei identischer Qualifikation bleibt eine Lohndifferenz zwischen den Geschlechtern von etwa sieben Prozent.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.03.2016

Einbruch in Spielhalle: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Einbruch in Spielhalle: Polizei veröffentlicht FahndungsfotosAm Sonntagmorgen, 30. August hebelten bisher unbekannte Täter gegen 4 Uhr die Seiteneingangstür einer Spielhalle in der Christian-Heibel-Straße Wirges auf. Anschließend wurden mehrere Spielautomaten aufgebrochen und ein Tresor gewaltsam aus der Verankerung gerissen. Die Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.03.2016

Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist

Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt istDas Bundesprogramm wird im Wahlkreis Montabaur umgesetzt, nachdem im Januar 2016 hat das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestartet wurde. Für die Umsetzung des Programms stellt der Bund viel Geld zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.03.2016

Eine neue Kultur zu Hause erleben

Eine neue Kultur zu Hause erlebenIm August/September 2016 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 26.02.2016

Neues Bundesprogramm für Mehrgenerationenhäuser

Neues Bundesprogramm für MehrgenerationenhäuserDas Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend startet am 1. Januar 2017 ein neues Bundesprogramm zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern in Deutschland. Damit wird das bis Ende 2016 laufende Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II in eine weitere Förderung überführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.02.2016

Musikalischer Frühschoppen in Wirges

Musikalischer Frühschoppen in WirgesMusikalischer Frühschoppen des CDU–Ortsverbandes Wirges am Sonntag, 20. März um 11 Uhr im Saal des Hotel Paffhausen in Wirges. Der CDU–Ortsverband veranstaltet schon zum siebten Mal am 20. März einen musikalischen Frühschoppen, in diesem Jahr mit der Band „Terra Nova Music“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 23.02.2016

Land fördert Kitas in Montabaur und Siershahn

Land fördert Kitas in Montabaur und SiershahnDie SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet zeigt sich erfreut darüber, dass die Landesregierung den Bau der Kindertagesstätte im Quartier Süd in Montabaur mit fast 97.000 Euro fördert. Im Herz-Jesu-Kindergarten in Siershahn wird zudem die Schaffung von sechs zusätzlichen Plätzen für Kinder unter drei Jahren mit knapp 21.000 Euro gefördert. Das sind in diesem Fall rund 90 Prozent der Gesamtkosten für die Maßnahme.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 17.02.2016

„Otto-Wels-Preis“ – jugendliches Engagement für Europa

„Otto-Wels-Preis“ – jugendliches Engagement für EuropaDie SPD-Bundestagsfraktion verleiht bereits zum vierten Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ an junge Menschen, die sich auf kreative Weise mit der europäischen Idee und den Gefahren von Nationalismus und Rechtsextremismus auseinandersetzen. Die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber ruft zur Teilnahme auf, Motto: „Zukunft Europa(s)“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.02.2016

Vierfaches Lotterieglück für Sparkassenkunden

Vierfaches Lotterieglück für SparkassenkundenVier Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg freuten sich nach der Monatsziehung der PS-Lotterie der rheinland-pfälzischen Sparkassen im Januar über einen der Hauptgewinne. Dabei bescherte die Lotterie den PS-Sparern Geldgewinne in Höhe von 2.500 und 5.000 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.02.2016

Wirgeser beim Rosenmontagszug geduscht

Wirgeser beim Rosenmontagszug geduschtDie Verantwortlichen des Rosenmontagszuges in Wirges hatten sich entschieden, trotz der Wetterwarnung den Zug stattfinden zu lassen. In der ersten „Halbzeit“ hatten sie Glück. Im zweiten Teil wurden sie nass. Das Internetradio Wirges sorgte im Vorfeld für gute Stimmung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.02.2016

„Hilfe, wenn die Seele brennt!“

Infos über Hilfen für Menschen mit psychischen Störungen am 24. Februar in Wirges. Angehörige sind oft hilflos, daher sollen Ansprechpartner vorgestellt und die vielfältigen Hilfsangebote, die es auch im Westerwaldkreis gibt, bekannt gemacht werden, damit schnelle Hilfe erfolgen kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.02.2016

Lärmampel: Laute und leise Töne sichtbar machen

Lärmampel: Laute und leise Töne sichtbar machenWenn Kinder spielen kann es schon mal laut werden. Das ist völlig normal. Zwar lassen die durchschnittlich gemessenen Lärmpegel in Kitas keine dauerhaften Gehörschäden befürchten, doch können ständig erhöhte Geräuschpegel Beschäftigte und Kinder gleichermaßen belasten. Wichtig für alle Beteiligten ist der Wechsel zwischen laut und leise sowie Rückzugszonen für Groß und Klein. Darauf weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz hin.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2016

Zwei Unfälle mit Beteiligung von Fußgängern

Zwei Unfälle mit Beteiligung von FußgängernDie Polizei Montabaur musste sich am Mittwoch, den 14. Januar gleich mit zwei Unfällen, an denen Fußgänger beteiligt waren, befassen. In Wirges wurde eine junge Frau auf dem Zebrastreifen angefahren. In Montabaur lief eine 10-Jährige auf die Straße und wurde von einem PKW erfasst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2016

Mit 1,86 Promille gegen Hauswand und weitergefahren

Mit 1,86 Promille gegen Hauswand und weitergefahrenDie Polizei konnte durch Zeugenangaben eine Verkehrsunfallflucht in Wirges schnell aufklären. Der alkoholisierte Fahrer wird nun viele Monate Fußgänger sein. In der gleichen Nacht wurde eine 19-Jähriger mit 0,81 Promille gestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2015

Unbekannte Langfinger griffen in unverschlossene Autos

Unbekannte Langfinger griffen in unverschlossene AutosBereits in der Nacht zum Montag, zwischen 20 Uhr und Montagmorgen 6 Uhr wurden Gegenstände aus unverschlossenen Personenkraftwagen, die an der Oberahrer Straße zum Parken abgestellt waren, durch unbekannte Täter entwendet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.12.2015

Nikolaus zu Gast bei Jahresabschluss der Behinderten

Nikolaus zu Gast bei Jahresabschluss der BehindertenDer Verein zur Förderung behinderter Kinder und Jugendlicher e.V. Montabaur führte am 6. Dezember im Saal des Hotels Paffhausen in Wirges seine Jahresabschlussfeier durch. Diese besinnliche und feierliche Veranstaltung stellt traditionsgemäß den Höhepunkt der jährlichen Vereinsaktivitäten dar.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 06.12.2015

Wirges - Hund aus brennender Wohnung gerettet

Wirges - Hund aus brennender Wohnung gerettetAm zweiten Adventsabend wurden die Feuerwehren von Wirges und Siershahn von der Rettungsleitstelle Montabaur alarmiert. Eine Wohnung in Wirges stand in Flammen. Menschen waren nicht im Haus. Der Hund der Familie konnte durch die Feuerwehr gerettet werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2015

Hütte am Silbersee bei Wirges abgebrannt

Hütte am Silbersee bei Wirges abgebranntAm Dienstagabend, den 1. Dezember gegen 22 Uhr gingen die Melder bei den Feuerwehren von Siershahn und Wirges. Gemeldet wurde von der Leitstelle ein Brand einer Hütte am Silbersee. Bei Eintreffen der Wehren stand die Hütte in Vollbrand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2015

Den Kindern eine Zukunft schenken – Fly & Help

Den Kindern eine Zukunft schenken – Fly & HelpGanz so schnell werden die LernerInnen und LehrerInnen des Raiffeisen-Campus (Dernbach), die SchülerInnen und LehrerInnen der Grundschule Wirges sowie zahlreiche Eltern das faszinierende Live-Event am 4. November im Bürgerhaus Wirges nicht wieder vergessen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.11.2015

Ehrenamtspreis der SPD geht 2015 an „Weihnachten mit Herz“

Ehrenamtspreis der SPD geht 2015 an „Weihnachten mit Herz“Der SPD-Kreisverband Westerwald hat dem Ehepaar Engels in seiner letzten Sitzung stellvertretend für alle Ehrenamtler, im Hachenburger Projekt „Weihnachten mit Herz“ den neu gestifteten Preis verliehen. Erstmals hat die SPD Westerwald den Preis für besonderen Einsatz von Ehrenamtsinitiativen in diesem Jahr vergeben. Aus den Vorschlägen der Mitglieder der SPD hat der Kreisvorstand ein Projekt ausgewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.11.2015

Zwei Verkehrsunfälle

Zwei VerkehrsunfälleDie Polizei Montabaur arbeitet an der Klärung zweier Verkehrsunfälle. Bei dem ersten Unfall in Wirges entstanden zwei leicht verletzte Unfallbeteiligte sowie erheblicher Sachschaden. In Großholbach flüchtete ein Unfallverursacher, nachdem er einen Außenspiegel demoliert hatte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.11.2015

Zwei Fälle von Sachbeschädigung

Zwei Fälle von SachbeschädigungEine Auto-Heckscheibe und eine Hauswand wurden von unbekannten Tätern in Wirges beziehungsweise Montabaur beschädigt. Hinweise zur Tatklärung werden erbeten an die Polizeiinspektion Montabaur (Telefon: 02602/92260, E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.10.2015

Zwei Verkehrsunfallfluchten in Wirges

Zwei Verkehrsunfallfluchten in WirgesAm Freitagvormittag und am Nachmittag begingen zwei Unfallverursacher in Wirges Unfallflucht. Beim ersten Unfall zwang ein Autofahrer einen Fahrzeugführer auf der Gegenspur zum Ausweichen. Beim zweiten Unfall dürfte ein Wagen mit Anhängerkupplung beim Rangieren auf einem Parkplatz eine Stoßstange beschädigt haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.10.2015

Förderung für Fußball-Oberligisten

Förderung für Fußball-OberligistenMit 5.000 Euro unterstützt die Sparkasse Westerwald-Sieg den Oberligisten Eintracht Glas Chemie Wirges (EGC Wirges) in der Saison 2015/16. „Wir wünschen den bestmöglichen sportlichen Erfolg für die neue Saison“, so Andreas Görg, Vorstandsmitglied der Sparkasse Westerwald-Sieg im Rahmen der Spendenübergabe am Sportplatz in Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.10.2015

Wirges feiert Westerwälder Apfeltag und Stadtfest

Wirges feiert Westerwälder Apfeltag und Stadtfest"Neues erfahren, Altes bestaunen und Delikates genießen" heißt es am Sonntag, 17. Oktober, auf dem Hans-Schweitzer-Platz in Wirges anlässlich des Westerwälder Apfeltages 2015. Den Rahmen bildet das Fest zum 40. Geburtstag der Stadt Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.10.2015

Einbruch in Autohaus

Einbruch in Autohaus Die Montabaurer Polizei sucht Zeugen zu einem Einbruch in ein Wirgeser Autohaus. In der Nacht zum heutigen Montag, 5. Oktober kam es in der Zeit von 0:45 Uhr bis circa 2:30 Uhr zu einem Einbruch mit Diebstahl in ein Autohaus in der Christian-Heibel-Straße.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.09.2015

Zwei Fälle von Körperverletzungsdelikten

Zwei Fälle von KörperverletzungsdeliktenAm Freitag, 25. September, 21.10 Uhr soll es auf dem Hans-Schweitzer-Platz zu einer Schlägerei mit circa 15 Personen gekommen sein. Informationen bitte an die Polizeiinspektion Montabaur Telefon 02602/92260 Email: pimontabaur@polizei.rlp.de.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.09.2015

Leckereien aus der Region und dem Fairen Handel

Leckereien aus der Region und dem Fairen HandelBei der Fairtrade-Regionalen-Frühstückstafel am vergangenen Samstag beim REWE-Center (Hüter) in Wirges konnten die Besucher viele Leckereien aus der Region und dem fairen Handel kosten. Darüber hinaus konnten sie sich über die Herkunft der Produkte und die Herstellungsbedingungen informieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.09.2015

Aufbruchversuch an Geldausgabeautomat

Aufbruchversuch an Geldausgabeautomat Von der Polizei Montabaur werden Zeugen gesucht, die Angaben machen können zu einer Straftat in Wirges. Dort versuchten unbekannte Täter einen Geldausgabeautomaten aufzubrechen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Montabaur unter 02602/9226-0.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2015

Fairtrade-Regionale-Frühstückstafel

Im Rahmen der Fairen Woche 2015 veranstaltet die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber gemeinsam mit dem REWE-Center Hüter in Wirges eine Fairtrade-Regionale-Frühstückstafel. Ebenfalls mit von der Partie sind der „Verein Partner Dritte Welt“ (Doris Link), der Imker Klaus Hehl aus Helferskirchen und die Bäckerei Scheffel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2015

Gefährliche Körperverletzung sowie Nötigung

Gefährliche Körperverletzung sowie NötigungBereits am Sonntag, 23. August, ereignete sich gegen 16:40 Uhr auf der L313 zwischen Mogendorf und Wirges eine Nötigung samt anschließendem Körperverletzungsdelikt. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Montabaur (Telefon: 02602/92260, E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.09.2015

Kinderfestival in Wirges begeisterte

Kinderfestival in Wirges begeisterte Das Einkaufszentrum Hüter lud am Samstag, den 29. August zum Kinderfestival. Spiel, Spaß, Spannung, Theater und Show wurde dem Nachwuchs geboten. Den ganzen Tag war mitmachen, mitlachen, entdecken und staunen, also Spaß und Action angesagt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2015

Kellerbrand in Wirges

Kellerbrand in Wirges Wie das Internetradio Wirges berichtet, wurden am Samstag, den 29. August gegen 16.36 Uhr die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wirges und Rettungsdienst des DRK zu einem gemeldeten Kellerbrand mit Menschenrettung gerufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2015

Zwei Unfälle unter deutlicher Alkoholeinwirkung

Zwei Unfälle unter deutlicher AlkoholeinwirkungDie Polizei Montabaur musste am Samstag und Sonntag (16. August) zwei Unfälle aufnehmen, bei denen die Fahrer stark alkoholisiert waren. In einem Fall kommt noch Unfallflucht hinzu. Die Führerscheine dürften längere Zeit weg sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.08.2015

Giftköder in Wirges gefunden

Giftköder in Wirges gefundenBeim Internetradio Wirges (IRW) hat sich am Dienstag, dem 11. August eine Hörerin gemeldet, die auf einem Gehweg in Wirges Giftköder gefunden hat. Ihr Hund Daisy hatte davon bereits gefressen. Der Tierarzt konnte die Hündin retten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.08.2015

Wer möchte vorgelesen bekommen?

Wer möchte vorgelesen bekommen?Bundestagsabgeordnete Gabi Weber (SPD) macht auch bei der 12. Auflage des Bundesweiten Vorlesetages am 20. November mit. Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.07.2015

Allein, aber nicht allein gelassen

Alleinerziehende, zumeist Frauen, haben mit vielfältigen Problemlagen zu kämpfen. Sie und mit ihnen ihre Kinder sind deutlich stärker von Armut bedroht als andere Personengruppen. Im Westerwald leben derzeit fast 900 Alleinerziehende von Sozialleistungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.07.2015

„Spack! Festival“ zum 12. Mal in Wirges

„Spack! Festival“ zum 12. Mal in WirgesDas Spack! Festival ist nicht einfach eins unter vielen, Open-Air Festivals! Das Spack!ist ein buntgemischtes Event, mit einen Mix aus bekannten Acts und Underdogs. Bookings wie Kool Savas, Samy Deluxe, Cro, Casper oder Kraftklub bestätigen das gute Händchen der Veranstalter der letzten Jahre und das zu einem fairen Preis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.07.2015

Diebstähle, Sachbeschädigung und Verkehrsunfallflucht

Diebstähle, Sachbeschädigung und VerkehrsunfallfluchtDie Polizeiinspektion Montabaur bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Klärung verschiedener Delikte: Diebstähle von Privatgrundstücken in Wirges und Oberelbert, Beschädigung eines auf einem Montabaurer Firmenparkplatz geparkten Autos und Fahrerflucht nach einer Berührung zwischen PKW und Bus in Steinen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.07.2015

Einbrüche in Tankstellen - Zeugen gesucht

Einbrüche in Tankstellen - Zeugen gesuchtZu einem versuchten und einem vollendeten Einbruch kam es heute Nacht in den Tankstellen in Wirges und Boden. Die Kriminalpolizei Montabaur bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02602/9226-0.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.07.2015

Großes Interesse an Außenpolitik im Westerwald

Großes Interesse an Außenpolitik im Westerwald Welche Verantwortung soll Deutschland in der Welt übernehmen? Und wie viel? Diese Frage polarisiert in Deutschland spätestens wieder seit der Rede des Bundespräsidenten Joachim Gauck auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2014, der sich Außenminister Steinmeier und Verteidigungsministerin von der Leyen inhaltlich anschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.06.2015

„70 ist das neue 50!“ - Jens Spahn MdB über Politik von morgen

„70 ist das neue 50!“ - Jens Spahn MdB über Politik von morgenOffene Diskussionsrunde mit aktuellen und zukunftsgewandten Themen in Wirges. Parlamentarischer Finanzstaatssekretär und Vorsitzender der Kommission „Meine CDU 2017“, Jens Spahn sprach Herausforderungen an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2015

Ärzteversorgung im Westerwald stand im Fokus

Ärzteversorgung im Westerwald stand im Fokus Der Tag der Vereinigungen war in diesem Jahr eingebettet in die von der CDU Westerwald ausgerufenen Wochen der Gesundheit. Die Vorsitzenden der Vereinigungen von JU, FU, CDA, MIT, KPV und Schüler Union konnten bei der Eröffnungsveranstaltung Landrat Achim Schwickert gewinnen, der auch in seiner Funktion als DRK-Kreisvorsitzender fundiert über die ländliche Ärzteversorgung referieren konnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2015

Veranstaltung „SPD-Bundestagsfraktion im Dialog“

Veranstaltung „SPD-Bundestagsfraktion im Dialog“Mehr Verantwortung, aber welche? – Sozialdemokratische Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik in der Diskussion. Krisen werden verstärkt von der Öffentlichkeit wahrgenommen. SPD Bundestagsfraktion am 3. Juli vor Ort in Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.06.2015

Gesundheitspolitiker Jens Spahn MdB zu Gast im Westerwald

Der CDU Kreisverband hat auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Anderas Nick den führenden Gesundheitspolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, für die Gesundheitswoche gewinnen können. Nach Gesprächen mit Fachleuten findet am 22. Juni ab 17 Uhr eine öffentliche Impuls- und Diskussions-Veranstaltung in Wirges statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 02.06.2015

BSC Wirges zeigt gute Leistungen bei Bezirksmeisterschaft

BSC Wirges zeigt gute Leistungen bei BezirksmeisterschaftAm 16. und 17. Mai schossen vier Bogenschützen des BSC Wirges für ihren Verein bei der Bezirksmeisterschaft in Koblenz. Sie erzielten nach spannenden Wettkämpfen gute Platzierungen, die eventuell sogar zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft berechtigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 02.06.2015

Bogenschützennachwuchs erneut erfolgreich

Bogenschützennachwuchs erneut erfolgreichDen Brückentag nach Christi Himmelfahrt nutzten vier Nachwuchsschützen von Wirges und fuhren auf den Erbeskopf um dort an dem Eintagesturnier teilzunehmen. Auf die Jugendlichen wartete ein anspruchsvoller Parcours, bei dem sie sich 28 3D Tieren stellen mussten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2015

Versuchter Raub in Wirges - Polizei sucht Zeugen

Versuchter Raub in Wirges - Polizei sucht ZeugenEine 69-jährige Frau wurde nach dem Verlassen einer Bank am Mittwoch, 27. Mai, überfallen. Sie schrie um Hilfe und die weiblichen Täter flohen ohne Beute. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei Montabaur war bislang nicht erfolgreich. Gesucht wird ein PKW mit spanischem Kennzeichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2015

Wirges nimmt Flüchtling ins Kirchenasyl

Wirges nimmt Flüchtling ins KirchenasylEs ist der zweite Fall von Kirchenasyl im Dekanat Selters: Nach Höhr-Grenzhausen bietet auch die Evangelische Kirchengemeinde Wirges einem syrischen Flüchtling Schutz. Seit Ende April lebt der 42-Jährige für unbestimmte Zeit auf dem Grundstück der Gemeinde.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 18.05.2015

Eine Woche Vollsperrung der K 142

Eine Woche Vollsperrung der K 142 Der Landesbetrieb Mobilität Diez weist die Verkehrsteilnehmer auf eine Vollsperrung der K 142 Ost-Umgehung Wirges und in Richtung Leuterod ab dem 26. Mai hin. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 12.05.2015

Bogenschützen mit erfolgreichem Saisonauftakt

Im März beendeten die Bogenschützen des BSC Wirges eine erfolgreiche Hallensaison, in der sich durchaus viele gute Ergebnisse sehen lassen konnten. Nun heißt es für die Schützen die langersehnte Außensaison anzutreten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.05.2015

Familienschlägerei in Wirges

Familienschlägerei in WirgesIn Körperverletzung artete eine nächtliche Auseinandersetzung zwischen Brüdern aus. Freundin und Mutter gerieten sich im Verlauf des Streits auch noch in die Haare. Alkohol spielte eine nicht unerhebliche Rolle. Die Verletzungen waren weniger schlimm als die erfolgten Strafanzeigen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 29.04.2015

Konzert präsentiert Musik aus Tschechien

Konzert präsentiert Musik aus TschechienTschechische Musik steht auf dem Programm eines Konzerts am Sonntag, 10. Mai, in der Evangelischen Martin-Luther-Kirche in Wirges. Ab 17 Uhr präsentieren Marit Kuhlo (Sopran) und Alexander Kuhlo (Orgel) Werke von Franz Schmidt, Antonin Dvorák und Bedrich Smetana.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.04.2015

Ereignisreicher Hüter Happy-Family-Day

Ereignisreicher Hüter Happy-Family-DayAm Sonntag, 26. April wurde der Hüter Happy-Family-Day gefeiert. Die kleinen und großen Besucher mussten viel Zeit mitbringen, da es viele Attraktionen gab. Von Kinderspielgeräten über Tanzaufführungen und Bands bis zum Fallschirmsprung war alles dabei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 21.04.2015

Auszeichnung für Selbsthilfegruppe Hirnaneurysma Wirges

Auszeichnung für Selbsthilfegruppe Hirnaneurysma WirgesIm Rahmen des Patiententages des Deutschen Internistenkongresses in Wiesbaden hat die Marion und Bernd Wegener Stiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin und dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden Selbsthilfegruppen für ihre hervorragende Öffentlichkeitsarbeit ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2015

SPD-Wirges stellt sich neu auf

SPD-Wirges stellt sich neu aufMit einem deutlich verjüngten Vorstand hat sich der SPD-Ortsverein Wirges neu aufgestellt. Auf einer gut besuchten Jahreshauptversammlung wurde Rückschau gehalten, aber auch die Weichen für die Zukunft gestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.03.2015

BSC Wirges stellt neue Deutsche Meister

BSC Wirges stellt neue Deutsche MeisterDie Deutschen Hallenmeisterschaften der Bogenschützen des Deutschen Feldbogenverbandes (DFBV) lief für die Bogenschützen aus Wirges erfolgreich. Die Jungen Nachwuchssportler Anna Lena Gangluff und Marco Korbach sicherten sich den Meistertitel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2015

Hüter feiert Familientag

Hüter feiert FamilientagDas Einkaufszentrum Hüter in Wirges will am 26. April ab 10 Uhr den Familien wieder einen ganz besonderen Tag bieten. Ein nonstop Kinder- und Bühnenprogramm, unterschiedlichste Präsentationen, Ausstellungen, Gewinnshows und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.03.2015

Orange trifft Pink in Wirges

Orange trifft Pink in WirgesPünktlich zum Start in den Modefrühling wurde auch in Wirges das einstige Bekleidungshaus Kressner umgeflaggt und firmiert jetzt unter der Adler Modemärkte AG. Das Modehaus in Wirges steht mit dem bewährten Team auch weiterhin zur Verfügung und lädt zum Frühlings-Modebummel ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.03.2015

SPD will ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge unterstützen

SPD will ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge unterstützenDie SPD-Kreistagsfraktion will Koordinierungsstelle zur Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge im Westerwald einführen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.03.2015

Bienenvölker gestohlen

Bienenvölker gestohlenDie Polizei Montabaur musste sich am Wochenende mit unterschiedlichen kriminellen Handlungen beschäftigen. In Wirges wurden Bienenvölker samt Beute gestohlen. Ferner gab es einen Einbruch und Sachbeschädigungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2015

Betrug durch angebliche Spendensammler

Betrug durch angebliche SpendensammlerEin spendenwilliger Mann wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes um seinen Geldschein geprellt. Zwei südländisch aussehende „Sammler“ verschwanden mit dem Geld. Die Polizei warnt vor solch immer wieder betrügerisch ausgenutzter Hilfsbereitschaft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.02.2015

L 300 Wirges, Unterbrechung der Arbeiten an der Bahn-Brücke

L 300 Wirges, Unterbrechung der Arbeiten an der Bahn-BrückeDerzeit sind die Arbeiten für die teilweise Erneuerung der Brücke über die Eisenbahn im Zuge der L 300 in Wirges unterbrochen. Ursache sind trotz vorheriger Erkundung von dem historischen Baubestand abweichende Planungen. Die Abweichungen wurden erst nach dem Abtrag der alten Fahrbahn erkennbar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2015

Fahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Fahrer unter Drogeneinfluss erwischtIm Rahmen von Verkehrskontrollen am Mittwochnachmittag, 4. Februar, wurde von Polizisten der Inspektion Montabaur in gleich zwei Fällen festgestellt, dass die Führer von PKWs unter dem Einfluss von Drogen standen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.01.2015

Mindestlohn: Aufzeichnungspflicht beugt Missbrauch vor

Mindestlohn: Aufzeichnungspflicht beugt Missbrauch vorRund 3,7 Millionen Menschen profitieren seit dem 1. Januar vom Mindestlohn. Um sicherzustellen, dass auch überall 8,50 Euro pro Stunde für die geleistete Arbeit gezahlt wird, müssen Arbeitgeber die tägliche Arbeitszeit ihrer Beschäftigten erfassen – das haben SPD und die Union gemeinsam im Gesetz beschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2015

Schulpatenschaft im Westerwaldkreis besiegelt

Schulpatenschaft im Westerwaldkreis besiegeltIm Rahmen einer Schulpatenschaft arbeitet die Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges künftig eng mit der ALDI GmbH & Co. KG Montabaur zusammen, um Ausbildungsreife und Berufsorientierung der Schüler zu fördern und gemeinsam den erwarteten Fachkräftemangel zu bekämpfen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2015

Vollsperrung der L 300 in Wirges

Vollsperrung der L 300 in WirgesAb dem 19. Januar werden die Arbeiten für die teilweise Erneuerung der Brücke über die Eisenbahn im Zuge der L 300 in Wirges fortgesetzt. Die Teilerneuerung und Verstärkung der Brücke ist aus baulichen Gründen dringend erforderlich. Eine erneute Vollsperrung kommt auf die Verkehrsteilnehmer zu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.01.2015

Tankstelle in Wirges Ziel von Einbrechern

Tankstelle in Wirges Ziel von EinbrechernAm frühen Sonntagmorgen, 11. Januar, kam es gegen 4:40 Uhr zu einem Einbruch in eine Wirgeser Tankstelle in der Christian-Heibel-Straße. Vier Täter waren am Werk. Die Polizei erbittet Hinweise.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.12.2014

Gegrillte Kräuter in Wohnung lösten größeren Rettungseinsatz aus

Gegrillte Kräuter in Wohnung lösten größeren Rettungseinsatz ausAm Dienstag, 23. Dezember, gegen 23.15 Uhr, wurden Feuerwehr, Notarzt und Polizei zu einem ungewöhnlichen Rettungseinsatz in ein Mehrfamilienhaus in der Bahnhofstraße gerufen. Ein Pärchen hatte Kräuter in der Wohnung gegrillt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2014

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Der am 3. Dezember jährlich stattfindende Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen trägt dazu bei, auf die Lebenssituation der in Deutschland lebenden Menschen mit Behinderungen aufmerksam zu machen. Zugleich erinnert er an die gesellschaftliche Verpflichtung, umfassende Teilhabe, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen zu ermöglichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.11.2014

Junge sind schneller, aber Ältere kennen die Abkürzung

Junge sind schneller, aber Ältere kennen die Abkürzung Die Tendenz für Ältere auf dem Westerwälder Arbeitsmarkt ist positiv: zumindest für Qualifizierte steigt die Beschäftigung. Trotzdem sind ältere Arbeitnehmerrinnen und Arbeitnehmer nach wie vor unzureichend auf dem heimischen Arbeitsmarkt integriert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.11.2014

L 300 Wirges - Baubeginn für die Teilerneuerung der Brücke

L 300 Wirges - Baubeginn für die Teilerneuerung der Brücke Ab dem 8. Dezember beginnen die Arbeiten für die teilweise Erneuerung der Brücke über die Eisenbahn im Zuge der L 300 in Wirges. Es erfolgt eine Vollsperrung, die über die Feiertage aufgehoben wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.11.2014

Kein Sieg für die SpVgg EGC Wirges

Kein Sieg für die SpVgg EGC WirgesTrotz guter Leistungen und der Führung in der ersten Halbzeit konnte die SpVgg EGC Wirges den Kampfgeist der Kicker vom TSG Pfeddersheim nicht brechen. Mit 2:1 siegt die TSG Pfeddersheim nach einem hochklassigen Spiel.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 20.11.2014

20.000 Euro Spende für stationäres Hospiz St. Thomas

20.000 Euro Spende für stationäres Hospiz St. Thomas„Die Entscheidung, das geplante stationäre Hospiz St. Thomas in Dernbach mit unserer Spende zu unterstützen, ist im Rat sehr schnell gefällt worden“, berichtet Michael Ortseifen, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wirges. Etwa ein Euro pro Einwohner ist der Beitrag der VG Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.11.2014

Die Arbeitsmarktsituation Älterer ist Vortragsthema

In einer Veranstaltung bei der Saint-Gobain Oberland AG in Wirges wollen das Forum Soziale Gerechtigkeit und der DGB Kreisverband Westerwald am Donnerstag, 20. November „Die Arbeitsmarktsituation Älterer“ näher beleuchten. Für einen Vortrag zum Thema konnte mit Wilhelm Adamy einer der renommiertesten Kenner des deutschen Arbeitsmarktes gewonnen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.10.2014

A 3 - mehrere Unfälle mit einer Wildschweinrotte

A 3 - mehrere Unfälle mit einer WildschweinrotteAm Dienstag, den 21. Oktober, gegen 7.33 Uhr, meldete bei der Polizeiautobahnstation Montabaur ein Autofahrer, dass er soeben auf der Autobahn A 3, am Dernbacher Dreieck in Richtung Köln eine Kollision mit einem Wildschwein gehabt habe. Es gab weitere Unfälle, acht Wildschweine tot, acht Fahrzeuge betroffen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.10.2014

Thema: Arbeitsmarktsituation Älterer

Thema: Arbeitsmarktsituation ÄltererDas Forum Soziale Gerechtigkeit und der Deutsche Gewerkschaftsbund, Kreisverband Westerwald, laden am 20. November in das Wirgeser Unternehmen Saint-Gobain Oberland AG ein. Referent Wilhelm Adamy wird die Arbeitssituation älterer Arbeitnehmer vorstellen und anschließend diskutieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.09.2014

AWO-Vortrag „Zeitenwende – vom gesunden Umgang mit der Zeit“

Der moderne Mensch verbringt einen großen Teil seiner Zeit mit elektronischen Medien: Er lässt sich von Internet, E-Mails, Handy und dem Angebot unzähliger Fernsehsender medial überfluten. Handy, Laptop und Freisprechanlage im Auto sorgen für ständige Erreichbarkeit. Der Alltag wird vom Terminkalender bestimmt, Ruhe und Muße ‚wollen‘ sich immer seltener einstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.09.2014

Planspiel Zukunftsdialog 2014: jetzt bewerben!

SPD-Bundestagsfraktion sucht Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten, die vom 9. bis 11. November drei Tage live aus Berlin berichten. Interessierte Jugendliche, die zwischen 16 und 20 Jahre alt sind können sich auf einen der fünf Plätze bewerben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.09.2014

Sicherheitswesten für 51 Erstklässler aus Wirges

Sicherheitswesten für 51 Erstklässler aus WirgesAppell an alle Eltern: Kinder sichtbarer machen. Die Aktion Sicherheitswesten vom ADAC, der Deutschen Post, „Ein Herz für Kinder“ und dem VDA geht mit dem Start ins neue Schuljahr in die fünfte Runde. In diesem Jahr werden rund 16.200 Grundschulen mit 750.000 Sicherheitswesten beliefert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2014

Einbruch in eine Tankstelle in Wirges

Einbruch in eine Tankstelle in Wirges Nach dem Einbruch in eine Wirgeser Tankstelle konnte die Polizei einen Täter festnehmen, allerdings konnte ein Auto vor Eintreffen der Polizisten flüchten. Zeugenhinweise bezüglich dieses Fahrzeugs nimmt die Polizei Montabaur unter der Telefonnummer 02602-92260 entgegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2014

Jusos-Kreisverband Westerwald besuchte Bundeshauptstadt

Jusos-Kreisverband Westerwald besuchte BundeshauptstadtAuf Einladung der Bundestagsabgeordneten Gabi Weber (SPD) aus Wirges haben die Mitglieder des Jusos-Kreisverbandes Westerwald an einer viertägigen politischen Bildungsfahrt des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung nach Berlin teilgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2014

Einbrecher am Samstag im Westerwald aktiv

Einbrecher am Samstag im Westerwald aktivDie Polizeiinspektion Montabaur ist mit drei Einbrüchen und Diebstählen in Wirges, Herschbach und Simmern befasst, zu deren Klärung sie die Bevölkerung um Mithilfe bittet. Sachdienliche Hinweise zu allen Taten bitte an die Kriminalpolizei Montabaur, Tel. 02602 / 92260.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.08.2014

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber liest vor

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber liest vorEr gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren Die Zeit, die Stiftung Lesen und Deutsche Bahn-Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 11. Mal zum Bundesweiten Vorlesetag am 21. November ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.08.2014

Fairen Handel kennenlernen

Fairen Handel kennenlernenVom 12. bis 26. September findet unter dem Motto „Ich bin Fairer Handel“ die 13. Faire Woche statt. Bei der größten Aktionswoche des Fairen Handels wird eingeladen, den Fairen Handel kennenzulernen und dabei Kaffee, Tee, Schokolade und andere fair gehandelte Köstlichkeiten zu genießen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2014

Helfende Hände

Helfende HändeAb dem 15. September führt der AWO – Kreisverband Westerwald e.V. eine weitere kostenlose „Fortbildung zum Alltagshelfer“ in Wirges durch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.08.2014

Spack im Regen – sie machten das Beste draus!

Spack im Regen – sie machten das Beste draus!Junge Menschen zwischen 15 und 25 traf man an diesem Wochenende, von Freitag bis Sonntag (15. bis 17. August) kaum noch im Westerwald: Die meisten waren auf dem Musikfestival „Spack“ in Wirges. Weil es so viel regnete, hätte man die Veranstaltung auch gut in „Matsch-Festival“ umtaufen können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.08.2014

Kurs: „Betreuungsrecht – Betreuungspraxis“

Neuer Einführungskurs: Hilfe und Unterstützung für Ehrenamtliche ab 17. September in Wirges. Caritas und Arbeiterwohlfahrt bieten gemeinsame Fortbildung zum Betreuungsrecht für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte an. Die Fortbildung ist kostenfrei, Anmeldung erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.08.2014

Gabi Weber: Sommertour 2014

Gabi Weber: Sommertour 2014Mitte Juli bis Mitte August besuchte die örtliche Bundestagsabgeordnete Gabi Weber (SPD) im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour durch den Rhein-Lahn- und Westerwaldkreis verschiedene Orte und Veranstaltungen. Vor Ort kam die Abgeordnete mit vielen Menschen ins Gespräch und konnte Anregungen für ihre politische Arbeit aufnehmen und sich über aktuelle Projekte informieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.08.2014

Es gibt noch Karten für das Spack-Festival!

Es gibt noch Karten für das Spack-Festival!Das Spack-Festival in Wirges ist nach zehn Jahren Existenz auf dem Festivalmarkt nicht mehr wegzudenken. Die jährliche Künstlerzusammenstellung ist wahrscheinlich nur ein Teil dessen, was den Erfolg des 2012 und 2013 ausverkauften Festivals auszeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.07.2014

„Risiko Pflegefall“ war Thema in Wirges

„Risiko Pflegefall“ war Thema in Wirges Pflegekosten sind für viele Familien eine tickende Zeitbombe. Die Pflegeversicherung deckt nur einen Teil der Kosten ab. Vermögensverhältnisse müssen zur Bezuschussung offen gelegt werden und auch das Vermögen der Kinder kann angezapft werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.07.2014

Rechtsanwälte informieren: „Risiko Pflegefall“

Rechtsanwälte informieren: „Risiko Pflegefall“ Das Forum Soziale Gerechtigkeit und der DRK-Kreisverband Westerwald laden gemeinsam am Montag 14. Juli zu einem Vortrag zum Thema „Risiko Pflegefall“ ein. Dazu sind alle Interessenten um 18 Uhr im DRK-Seniorenzentrum Am Merzenborn in Wirges willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.06.2014

AWO-Vortrag „Versöhnung – Töchter, Söhne, Eltern“

Eine schwere Hypothek lastet auf dem, dessen Beziehung zu den – lebenden oder bereits verstorbenen – Eltern gestört ist. „Das hat mir mein Vater angetan. So bin ich wegen meiner Mutter geworden!“ Wer seine Eltern mental abweist, eine Mauer aufrechterhält, die Eltern vielleicht sogar hasst, verharrt ihnen gegenüber seelisch noch in der Kinder- und Opferperspektive.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.06.2014

Musikalische Weltpremiere in Wirges

Musikfreunde erleben am kommenden Sonntag, 22. Juni, in Wirges eine Weltpremiere: Um 17 Uhr führt der dortige Kantor Tomasz Glanc sein musikalisches Werk „Das Hohelied der Liebe“ zum ersten Mal auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.06.2014

Regine-Hildebrandt-Preis der deutschen Sozialdemokratie 2014 – jetzt bewerben!

Die heimische Bundestagsabgeordnete Gabi Weber (SPD) macht auf den Regine-Hildebrandt-Preis aufmerksam. Der Preis der deutschen Sozialdemokratie wird seit 2002 jährlich am 26. November, dem Todestag von Regine Hildebrandt, verliehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.06.2014

Trunkenheit und Drogenkonsum im Verkehr

Trunkenheit und Drogenkonsum im Verkehr  Bei nächtlichen Verkehrskontrollen zum Schutz aller Verkehrsteilnehmer stellten Polizisten der Polizeiinspektion Montabaur zwei fahruntüchtige Autofahrer fest, die Alkohol oder Drogen konsumiert hatten. Führerscheinentzug und Ermittlungsverfahren sind die Folgen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2014

Koalition mobilisiert neun Milliarden Euro für Bildung und Wissenschaft

Bundestagsabgeordnete Gabi Weber aus Wirges klärt über die Verteilung der im Koalitionsvertrag vereinbarten neun Milliarden Euro für Bildung, Wissenschaft und Forschung auf. Der Bund will die Länder entlasten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2014

Wirgeser Chor gibt Konzerte in Polen

Wirgeser Chor gibt Konzerte in PolenDer evangelische Kirchenchor Wirges hat beeindruckende Konzerte in Polen gegeben. Während einer mehrtägigen Konzertreise durch das europäische Nachbarland präsentierten die Sängerinnen und Sänger die Missa Jubilate, eine von Chorleiter Tomasz Glanc komponierte lateinische Messe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.05.2014

Wirgeser Besuchsdienst hat Herz für die Senioren

Wirgeser Besuchsdienst hat Herz für die SeniorenAuf den ersten Blick ist es eine nüchterne Liste mit Namen, Jahreszahlen, Adressen. Doch so trocken der Zettel auch daherkommt: Er ist das Herzstück eines der beständigsten Projekte der evangelischen Kirchengemeinde Wirges. Seit den 1970er-Jahren gibt es dort einen Besuchsdienst, der hilft, dass sich Senioren an ihrem Geburtstag nicht mehr einsam fühlen müssen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2014

Die gesetzliche Rente – Wer hat Anspruch und in welcher Höhe?


Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises lädt zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, 7. Mai um 18 Uhr in das Haus der AWO, Jahnstraße 9, 56422 Wirges ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2014

Vortrag über Therapie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Großen Anklang fand der überaus interessante Informations-Abend zu dem Thema „Die ambulante Neuropsychologische Therapie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung“, zu dem die Selbsthilfegruppe Hirnaneurysma Wirges in das Hotel Paffhausen in Wirges eingeladen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.04.2014

Sperrung der Ortsdurchfahrt Wirges im Zuge der L 313

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Ortsdurchfahrt Wirges im Zuge der L 313 ab Montag, den 5. Mai zur Sanierung der Fußgängerüberführung gesperrt wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2014

Werkstattschuppen brannte in Wirges

Werkstattschuppen brannte in WirgesAm Freitagnachmittag, den 21. März gegen 13.18 Uhr entdeckte eine zufällig vorbeikommende Streife einen Brand in der Christian-Heibel-Str.26 in Wirges. Dort war eine leerstehende, schuppenartige Werkstatt in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus nicht gänzlich verhindern. Personen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.03.2014

Vortrag zum Thema Hirnaneurysma in Wirges

Die Selbsthilfegruppe Hirnaneurysma Wirges lädt ein zu einem Informationsabend zum Thema „Die ambulante neuropsychologische Therapie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung“. Dr. phil. Barnes wird am 20. März um 19 Uhr im Hotel Paffhausen (großer Saal), Bahnhofstr. 100, referieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.03.2014

In Wirges etwas bewegen

In Wirges etwas bewegenAuch im Jahr 2014 haben sich die Mitglieder der CDU Stadt Wirges wieder zu einer Klausurtagung im Hotel „Alte Viehweide“ in Helferskirchen getroffen. „Die CDU der Stadt Wirges ist für den bevorstehenden Wahlkampf gut aufgestellt“, resümiert Spitzenkandidat Andreas Weidenfeller im Anschluss an die durchgeführte Klausurtagung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.03.2014

AWO-Vortrag „Wie redest du eigentlich mit mir?"

„Sage mir, wie du sprichst und ich sage dir, wer du bist!“ Zu diesem Thema referiert Dr. Mathias Jung. Der Autor, Therapeut und Philosoph zeigt Kommunikationsfallen auf, aber auch Wege aus diesen heraus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.02.2014

Chaos im Kopf - Selbsthilfegruppe Hirnaneurysma Wirges

Die Selbsthilfegruppe Hirnaneurysma Wirges (Krankheitsbild: Gefäßaussackung an der Hirnarterie) lädt ein zu einem Informationsabend mit dem Thema „Die ambulante neuropsychologische Therapie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.02.2014

Vergammelnder Köppelturm - SPD fordert Konzept vom Kreis

Die SPD-Kreistagsfraktion beklagt den desolaten Zustand des Aussichtsturms auf dem Köppel und fordert den Westerwaldkreis zum Handeln auf. Geld für die Sanierung des touristischen Zieles ist nach Meinung von Hering und Machalet vorhanden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2014

Überfall auf LKW-Fahrer - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Überfall auf LKW-Fahrer - Polizei veröffentlicht FahndungsfotoNach dem Überfall auf einen Lkw-Fahrer im Stadtgebiet von Wirges/Westerwald am späten Abend des 6. Januar veröffentlicht die Polizei nun ein Fahndungsfoto des mutmaßlichen Haupttäters. Die Bevölkerung wird um Hilfe gebeten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.01.2014

Bürgerbüro zieht um

Bürgerbüro zieht umGabi Weber und Dr. Tanja Machalet beziehen gemeinsam ein neues Büro. Ab Montag, 27. Januar ist das gemeinsame SPD-Bürgerbüro in seinen neuen Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 24 / Hans-Schweitzer-Platz in Wirges zu finden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.01.2014

Westerwälder Impulse“ erörtern Fachkräftemangel

Im Rahmen ihrer Gesprächsreihe „Westerwälder Impulse“ wird die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwoch, den 29. Januar 2014, um 19 Uhr in Wirges im Hotel Pfaffhausen die Thematik „Arbeitskräfte gewinnen, Mitarbeiter halten – Überlebensstrategien für unsere Unternehmen“ erörtern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.01.2014

Überfall auf LKW Fahrer in Wirges

Überfall auf LKW Fahrer in WirgesWirges. Am späten Montagabend wurde gegen 23:45 Uhr ein 26- jähriger LKW-Fahrer auf der Christian Heibel Straße in Höhe der Einmündung zur Samoborstraße in Fahrtrichtung Kreisel von drei unbekannten Männern zum Anhalten gezwungen und überfallen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2013

"Abbo" verabschiedet sich

\"Abbo\" verabschiedet sichPolizeioberkommissar Reinhard „Abbo“ Helsper verabschiedete sich jetzt bei der Verbandsgemeinde Wirges. Er geht nach 41 Dienstjahren in seinen verdienten Ruhestand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.10.2013

AWO bildet kostenlos Alltagshelfer aus

Der AWO-Kreisverband führt in Wirges und Westerburg kostenlose Fortbildungen zum Alltagshelfer durch. Alltagshelfer finden überall da Einsatzmöglichkeiten, wo ältere oder behinderte Menschen ihr Leben nur noch eingeschränkt gestalten können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2013

Die “Neuen“ standen Rede und Antwort

Der Seniorenarbeitskreis Wirges der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie hat seine Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten für den Wahlkreis 205 (Montabaur) eingeladen. Im Begegnungshaus der AWO Wirges standen Dr. Andreas Nick (CDU) und Gabi Weber (SPD) Rede und Antwort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2013

Beck: Nicht die Auguren entscheiden

Beck: Nicht die Auguren entscheidenSchwere Geschütze fährt Bundestagskandidatin Gabi Weber kurz vor dem Urnengang am Sonntag noch auf: Sie hatte den ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz Kurt Beck zu sich nach Wirges eingeladen – und er kam gestern Abend mit einer eindrucksvollen Rede ins Wirgeser Bürgerhaus, um die Kandidatin im Wahlkampf zu unterstützen. Natürlich durften auch Landtagsabgeordneter Harald Schweitzer sowie der Stadtbürgermeister Renato Noll auch nicht fehlen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2013

Kirchenkabarett in Wirges

Kirchenkabarett in WirgesKirche und Kabarett – passt das zusammen? Pfarrer Ingmar Maybach meint: Unbedingt! Wie beides gelingen kann, zeigt der bundesweit erfolgreiche Kirchenkabarettist in seiner „Christlich Satirischen Unterhaltung“, mit der er am Sonntag, 6. Oktober, um 17 Uhr in der Evangelischen Martin-Luther-Kirche Wirges gastiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.08.2013

Schneller Fahndungserfolg nach Überfall - Täter in Haft

Schneller Fahndungserfolg nach Überfall - Täter in HaftBereits 15 Minuten nach dem Raubüberfall auf die Kreissparkasse in Wirges konnte einer der Täter von der Schutzpolizei festgenommen werden. Der zweite Täter wurde von der Kriminaldirektion Koblenz dingfest gemacht. Beide Männer sind in Untersuchungshaft, teilte die Polizei mit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.08.2013

Raubüberfall auf Sparkasse in Wirges - Fahndung läuft

Raubüberfall auf Sparkasse in Wirges - Fahndung läuftAm Montag, 5. August, 11.35 Uhr wurde die Kreissparkasse in Wirges von einem maskierten Täter überfallen. Eine groß angelegte Fahndung ist im Gange, die Polizei sucht mögliche Zeugen und bittet Autofahrer, keine Anhalter mitzunehmen. Jeder Hinweis kann wichtig sein. Es gibt eine Täterbeschreibung, die Polizei fahndet nach einem etwa 30 Jahre alten Mann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.07.2013

Spack-Festival in Wirges schon wieder fast ausverkauft

Spack-Festival in Wirges schon wieder fast ausverkauftDas Spack! Festival in Wirges ist nach zehn Jahren Existenz auf dem Festivalmarkt nicht mehr wegzudenken. Zurzeit läuft der Verkauf von Restkarten für die Großveranstaltung am 16. und 17. August.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.06.2013

Wirges kann aufatmen: Täter in U-Haft

Seit dem Herbst des letzten Jahres gab es eine Reihe von Straftaten im Raum Wirges. Die Polizei konnte nun einen Erfolg melden: ein 23-Jähriger und ein 16-Jähriger sind in Untersuchungshaft, gegen Mittäter wird noch ermittelt. Die beiden Männer sind geständig, mehr als 30 Straftaten werden ihnen zur Last gelegt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.05.2013

"Hot Nitro Circus" kommt nach Wirges

\"Hot Nitro Circus\" kommt nach WirgesMonster-Trucks, atemberaubende Stunts, und vieles mehr bietet der "Hot Nitro Circus" an den Pfingsttagen im Rahmen der Deutschland-Tournee in Wirges. Spannung und Action sind angesagt, wenn die Show beginnt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2013

Änderungen im Sorgerecht werden beleuchtet

Die aktuellen Änderungen im Sorgerecht sind Anlass für eine Veranstaltung in Wirges statt, in der die Hintergründe, aber auch die Sorgen und Ängste von Müttern und Vätern beleuchtet werden sollen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2013

Grundpfeiler der deutschen Demokratie diskutiert

Grundpfeiler der deutschen Demokratie diskutiertGute Arbeit, sichere Rente, soziales Europa – diese Themen wurde am Seniorentag der IG BCE Mittelrhein von den knapp 500 Teilnehmern diskutiert. Auch die Konsequenzen einer überalternden Gesellschaft wurden im Rahmen der Veranstaltung angesprochen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.04.2013

Ein Festjahr für die Kirchenrenovierung

Ein Festjahr für die KirchenrenovierungDie Wirgeser Kirchengemeinde plant anlässlich des 40. Geburtstages des 1973 errichteten Gemeindezentrums eine Vielzahl von Konzerten und Aktionen. Der Erlös aus den Feierlichkeiten soll in die Sanierung des Bauwerks investiert werden und dafür sorgen, dass das Gemeindezentrum den Bürgerinnen und Bürgern noch eine lange Zeit erhalten bleibt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.02.2013

Wirgeser Firma unterstützt Ausbildungs-Initiative

Für Jugendliche aus europäischen Krisenländern bietet die Koch-Gruppe aus Wirges in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren Ausbildungsplätze an. Mathias Koch, Mitglied der Geschäftsführung und Sprecher der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn sieht den Bewerbungen aus Europa mit Spannung entgegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2013

Energetische Sanierung wird gefördert

Das Bürgerhaus Wirges muss saniert werden. Für die energetische Sanierung unterstützt das Land Rheinland-Pfalz das Bauvorhaben mit rund 419.000 Euro. Die teilte MdL Dr. Tanja Machalet mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.10.2012

Brand in Wirges - Zwei Männer in U-Haft

Ein leerstehendes Wohn- und Geschäftshaus in Wirges stand Freitagnacht, 12. Oktober, gegen 2 Uhr in Flammen. Rund 50 Wehrleute aus der Region waren im Einsatz. Die Polizei nahm zwei Männer fest, die im Verdacht stehen, das Haus angezündet zu haben. Der Haftrichter erließ Untersuchungshaft wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Die Kripo Montabaur sucht Zeugenhinweise.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.10.2012

Wirges: Keramikfigur "Tongräber" wieder aufgetaucht

Wirges: Keramikfigur \"Tongräber\" wieder aufgetaucht Wie wir berichteten wurde die rund 100 Kilogramm schwere Skulptur "Tongräber" welche im Eingangsbereich der Firma Lasko stand, entwendet. Glücklicherweise ist die Skulptur am Samstag, 13. Oktober, wieder aufgetaucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2012

Spack-Festival soll auf Tagesordnung

Für die Sitzung des Stadtrates Wirges am kommenden Montag hat die CDU-Fraktion Anträge zu den Themen "Spack-Festival" und Kunstrasenplatz gestellt. Zu beiden Themenkomplexen gab es immer die Unterstützung der CDU, so die Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.09.2012

Drei Verletzte nach Wohnhausbrand in Wirges

Drei Verletzte nach Wohnhausbrand in WirgesAm Freitagmittag, 7. September brannte es in einem Zweifamilienhaus in Wirges und drei Personen wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wirges, Siershahn und Dernbach waren im Einsatz, sie hatten das Feuer schnell gelöscht. Zur Ermittlung der Brandursache wurde die Kripo Montabaur eingeschaltet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2012

Selbsthilfegruppe erhielt Spende

Selbsthilfegruppe erhielt SpendeDie Selbsthilfegruppe Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. – Landesverband Rheinland-Pfalz in Wirges erhält 1.000 Euro. Betroffene nutzen Förderung der DAK-Gesundheit für das Projekt Familienseminar. Selbsthilfegruppen ergänzen ärztliche Behandlung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.08.2012

Cro macht Spack in Wirges zum Panda-Festival

Cro macht Spack in Wirges zum Panda-Festival20-jähriger Trend-Star der Rap-Pop-Szene begeistert Tausende unter freiem Himmel

Wirges. Als Cro mit der Panda-Maske am Freitagabend die Open-Air-Bühne in Wirges betritt, ist auf dem Festivalgelände kein Durchkommen mehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.07.2012

Cro und Kraftklub beim Spack-Festival in Wirges dabei

Cro und Kraftklub beim Spack-Festival in Wirges dabeiBeide Bands stehen aktuell in der Beliebtheitsskala der Jugend ganz weit oben – Zwei Tage Konzert am 17. und 18. August

Wirges. Mittlerweile ist das zweitägige Live-Event unter Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen äußerst bekannt. In diesem Jahr sind zwei Top-Gruppen mit dabei, die erst in den letzten Monaten extrem an Berühmtheit zugelegt haben: Cro und Kraftklub. Beide Gruppen haben sich innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der deutschen Charts gesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.05.2012

43-Jährige schwebt nach Unfall in Wirges in Lebensgefahr

43-Jährige schwebt nach Unfall in Wirges in LebensgefahrAm Mittwochmorgen (30. Mai) gegen 8.30 kam eine 43-jährige PKW-Fahrerin in Wirges von der Fahrbahn ab und prallte gegen Ausstellungsfahrzeuge eines Autohauses. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Koblenz geflogen. Die Unfallursache ist noch völlig unklar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2012

Zentrale Veranstaltung zum "Welt MS-Tag" am 30 Mai

Die Diagnose "Multiple Sklerose" (MS) verändert das Leben eines Menschen grundlegend. Am 30. Mai ist "Welt MS-Tag", die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und ihre Selbsthilfegruppen veranstalten an diesem Tag bundesweit Infoabende. Eine zentrale Veranstaltung für die Region findet in Wirges statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 14.02.2012

Pfarrer ermutigte zu Kraft, Liebe und Besonnenheit

Pfarrer ermutigte zu Kraft, Liebe und BesonnenheitAbschied nehmen tut weh, und das tat es bei vielen Menschen in der Wirgeser Kirche, die zum Abschiedsgottedienst von Pfarrer Raimund Wirth gekaommen waren. Wirth machte der Gemeinde Mut und mahnte zu Kraft, Liebe und Besonnenheit in der schwierigen Zeit, die jetzt anbricht. Denn die Pfarrstelle ist nicht besetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.01.2012

Pfarrer Reimund Wirth schätzt die Menschen im Westerwald

Pfarrer Reimund Wirth schätzt die Menschen im WesterwaldDer Wirgeser Pfarrer Raimund Wirth wechselt in die große Darmstädter Paulusgemeinde. Er verabschiedet sich am 12. Februar mit einem Gottesdienst. Im Westerwald hat er das "echte Leben" schätzen gelernt. Er fühlte sich wohl in Wirges, wo er vier Jahre wirkte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.01.2012

Berliner Skandal-Rapper K.I.Z. wieder bei Spack-Festival dabei

Berliner Skandal-Rapper K.I.Z. wieder bei Spack-Festival dabeiVeranstalter Dominik Weiand hat die ersten Bands für die Live-Veranstaltung im August unter Vertrag

Wirges. Dominik Weyand – einer der Veranstalter des Spack-Festivals – hat die erste Aufstellung der an dem Live-Event im August beteiligten Bands bekannt gegeben. In diesem Jahr werden die Besucher wieder drei Stages und ein großes Campinggelände am Theodor-Heuss-Ring erleben. Die Mainstage ist Schauplatz für die Headliner aus Rock, Alternative & Hip-Hop-Genre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.01.2012

Höhere Einkommen und Vermögen höher besteuern

Höhere Einkommen und Vermögen höher besteuernDie Verteilungsungerechtigkeit im Land bereitet Sorgen, nicht nur bei den Wohlfahrtsverbänden. Auch die hoch verschuldeten Kommunen brauchen Entlastung. Das Thema Reichensteuer beleuchtet bei einer Veranstaltung der Staatsekretär im Mainzer Finanzministerium, Dr. Salvatore Barbaro.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 06.01.2012

Sollen Reiche mehr Steuern zahlen?

Der Ruf nach einer sogenannten "Reichesteuer" wird immer lauter. Es gibt sowohl in der Gesellschaft als auch in Teilen der Politik die Ansicht, dass die schwächeren Einkommen gestärkt werden müssen und nicht die hohen Einkommen. Der AWO-Kreisverband Westerwald und das Forum für soziale Gerechtigkeit laden zum Vortrag für Dienstag, 17. Januar, nach Wirges ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.11.2011

AWO Westerwald wählte neuen Kreisvorstand

AWO Westerwald wählte neuen KreisvorstandZukunft braucht Solidarität und soziale Gerechtigkeit, daran lässt auch der neu gewählte AWO-Kreisvorstand im Westerwald keinen Zweifel. Vorsitzender bleibt nach wie vor Joachim Jösch, seine Stellvertreter sind Lothar Elsner und Michael Schätzel. Die Kreiskonferenz beschäftigte sich mit sozialen Veränderungen der Gesellschaft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.10.2011

Firma Koch aus Wirges mit großem Preis des Mittelstandes ausgezeichnet

Firma Koch aus Wirges mit großem Preis des Mittelstandes ausgezeichnetAus dem Bezirk der IHK Koblenz wurde neben der Koblenzer Firma Lubberich GmbH das Westerwälder Unternehmen Koch Bedachungen GmbH mit dem "Großen Preis des Mittelstandes" ausgezeichnet. In der Begründung wurde unter anderem die vorbildliche Verwendung erneuerbarer Energien durch die Koch-Gruppe genannt. Auch habe das Unternehmen eine Schulpatenschaft der Realschule plus in Wirges übernommen, um dem Fachkräftemangel entgegenzutreten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2011

Ertrank Angler im Silbersee?

Großeinsatz für Rettungsdienste am kleinen Silbersee in Wirges. Nach Mitteilungen eines Zeugen soll ein Angler im See ertrunken sein. Die Polizie Montabaur sucht dringend Hinweise. Suchmaßnahmen - auch mit Tauchern - blieben bislang erfolglos.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.05.2011

Vortrag über nonverbale Behandlungsmöglichkeiten für traumatisierte Frauen

In Zusammenarbeit mit dem Atelier Kunst und Therapie Montabaur lädt die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises am Mittwoch, den 8. Juni, 19 Uhr, in Wirges zu einem Vortrag über nonverbale Behandlungsmöglichkeiten für traumatisierte und/oder Psychose-erfahrene Frauen ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.05.2011

Wenn Opa ins Altenheim muss, und das Geld nicht reicht?

Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und Betreuungsvereine im Westerwaldkreis informiert am Mittwoch, den 18. Mai, in Wirges über die Finanzierung von Heimpflegekosten bei der Beantragung von Sozialhilfe und den Einsatz eigener familiärer Finanzmittel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 10.03.2011

Informationen über barrierefreies Wohnen im Alter

Wie wollen ältere Menschen in Zukunft leben und wohnen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Dr. Salvatore Barbaro, Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Ministerium der Finanzen, der auf Einladung der SPD-Landtagskandidatin Dr. Tanja Machalet am Mittwoch, 16. März, um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des AWO-Ortsvereins Wirges, Jahnstraße 9, zum Thema “Barrierefreies Wohnen im Alter” referieren wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.03.2011

Hartz IV: Der Geruch von Schweiß und Armut

Hartz IV: Der Geruch von Schweiß und Armut„In was für einer Republik leben wir hier denn?“ - Diese Frage stellte sich eine Reihe von Zuhörern, die bei einer vom Forum Soziale Gerechtigkeit und dem Kreisverband Westerwald der Arbeiterwohlfahrt (AWO) veranstalteten Lesung unter dem Titel „Ich bin dann mal Hartz IV“ den Worten von Brigitte Vallenthin lauschten.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 04.02.2011

Autorenlesung: "Ich bin dann mal Hartz IV"

„Nach fünf Jahren bitterer persönlicher Erfahrung hält Brigitte Vallenthin Hartz IV den Spiegel vor.“ So wurde das im September 2010 erschienene Buch der Hartz4-Plattform Sprecherin und Journalistin Brigitte Vallenthin angekündigt. Jetzt liest sie daraus in einer gemeinsamen Veranstaltung des Forum Soziale Gerechtigkeit und des AWO-Kreisverbandes. Dazu sind am Mittwoch, 2. März, alle Interessenten im AWO-Haus in Wirges (Jahnstraße 9), herzlich willkommen. Beginn ist um 18 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 25.11.2010

Wirgeser Schüler spielten beim Sternsingertag in Frankfurt

Wirgeser Schüler spielten beim Sternsingertag in FrankfurtDie Schülerband der Förderschule Katharina-Kasper-Schule in Wirges trat beim Sternsingertag am vergangen Samstag in Frankfurt auf. Die acht Schüler hatten eine Menge Spaß und freuen sich bereits auf die Sternsingeraktion der Pfarrgemeinde St. Bonifatius in Wirges Anfang 2011.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 18.11.2010

"Lebenskrisen und wie wir ihnen begegnen"

Ängste, Kränkungen, familiäre Lieblosigkeit, Gewalt, Minderwertigkeitskomplexe und Ur-Misstrauen formen und deformieren die Persönlichkeit. Der Frage, ob Menschen diesen neurotischen Strukturen hilflos ausgeliefert sind, geht der bekannte Autor, Psychotherapeut und Philosoph Dr. Mathias Jung bei einer Vortragsveranstaltung des AWO-Kreisverbandes Westerwald in Wirges auf den Grund.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.11.2010

"Die Dorfzentren stärken und die Bürger mitnehmen"

\"Die Dorfzentren stärken und die Bürger mitnehmen\"Eine Fülle von Themen behandelte die "Dorfkonferenz" der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik im Westerwald im Bürgerhaus Wirges. Vertreter aus Landes- und Kommunalpolitik sowie Planer und Vertreter von Vereinen sprachen über die Chancen und Perspektiven einer zukunftsgerichteten Entwicklung der Gemeinden auf dem "flachen Land".

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.11.2010

Festival-Rabattaktion für Musik- und Gesangvereine

Zum 20. Festival of Folk & Fools am Samstag, 20. November, 20 Uhr, im Bürgerhaus Wirges machen die Veranstalter (Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. und Stadt Wirges) heimischen Musik- und Gesangvereinen ein besonderes Angebot: für Gruppen ab zehn aktiven Vereinsmitgliedern gewähren die Veranstalter Einlass für nur 10 Euro pro Person.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.11.2010

WeKISS: Selbsthilfegruppe "Restless Legs" gründen

Auf Anregung einer Betroffenen möchte die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) für den nördlichen Westerwald eine Selbsthilfegruppe Restless Legs Syndrom gründen mit Treffen in der Verbandsgemeinde Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.10.2010

Festival mit einer “zärtlichen Kampfansage”

Festival mit einer “zärtlichen Kampfansage”20 Jahre jung und doch gehört das Festival „Folk & Fools“ schon zu den ganz traditionsreichen Kleinkunstfestivals in Rheinland-Pfalz. Die Kleinkunstbühne Mons Tabor und die Stadt Wirges laden für Samstag, 20. November gemeinsam zur 20. Auflage des „Festival of Folk & Fools“ ein. Außergewöhnliche Blasmusik, internationaler A-Cappella-Gesang sowie Artistik und Clownerie stehen dieses Mal auf dem Programm. Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. Oktober.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.10.2010

Vogelschau in Wirges präsentierte mehr als 140 Arten

Vogelschau in Wirges präsentierte mehr als 140 ArtenDie große exotische Vogelschau der „Westerwälder Vogelfreunde“ im Bürgerhaus von Wirges ist weit über unsere Region hinaus bekannt und erhebt den Anspruch, eine der schönsten Schauen dieser Art in Deutschland zu sein. Mit der jüngsten Schau im Bürgerhaus von Wirges wurden die Ausrichter diesem Anspruch wieder voll und ganz gerecht, denn schon was die Ausstattung der Ausstellungsflächen und Volieren anbelangt, ist sie ein richtiger Hingucker.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.09.2010

Intelligent und mit flotter Zunge gebabbelt

Intelligent und mit flotter Zunge gebabbeltDie Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Landesverband Rheinland-Pfalz, und die DMSG-Selbsthilfegruppen im Westerwald veranstalteten am Wochenende in Wirges die „Zweiten Westlerwälder MS-Tage“, die am Samstagabend im Bürgerhaus der Stadt mit einem außergewöhnlichen Benefiz-Kulturprogramm eröffnet wurden. Die Stars des Abends: Henni Nachtsheim von der Comedy-Truppe „Badesalz“ und die „Voice Singers“ aus Köln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.09.2010

Für einen guten Zweck Haare gelassen

Eine besondere Aktion zugunsten der Westerwälder Clowndoktoren gab es kürzlich beim City Friseur im Hüter-Einkaufszentrum in Wirges: Für jeden Kunden, der sich im Friseursalon behandeln ließ, wurde ein Euro in ein Sparschwein gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.09.2010

"Wer Werte missachtet, der missachtet den Menschen"

\"Wer Werte missachtet, der missachtet den Menschen\"Rund 700 Zuhörer erfuhren am Donnerstagabend im Bürgerhaus von Wirges, wie wichtig die Wertschätzung und die christlichen Werte im Leben sind. Pater Anselm Grün referierte auf Einladung des Fördervereines der Filialkirche „St. Paulus“ Moschheim gut eine Stunde über das Thema: „Werte machen das Leben wertvoll“. Bis zur Schlusszeremonie, bei der der Benediktinerpater ein tiefgehendes Gebet sprach, herrschte eine atemlose Stille im Saal.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Rollerfahrer entfernte sich vom Unfallort
Wirges. Am Donnerstag, 29. Juni gegen 7.35 Uhr befuhren ein 35-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Selters und ein 17-jähriger ...

Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt
Wirges. Der Geschädigte hatte den PKW Audi A 3, Farbe grau, in der Zeit zwischen Dienstag, 20. Juni, 18 Uhr und Mittwoch, ...

Verkehrsunfallflucht in Wirges
Wirges. Am 5. Mai kam es in der Zeit von 17 bis 18 Uhr zu einer Unfallflucht in der Bahnhofstraße in Wirges. Dort parkte ...



Unternehmen



Vereine

 
Anzeigen

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »