Werbung

Gemeinden


Herschbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Selters
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56249
Artikel aus Herschbach

Region | Artikel vom 08.08.2017

Großbrand in Herschbach – ein Toter

Großbrand in Herschbach – ein ToterAKTUALISIERT Kurz vor 23 Uhr wurde am Dienstagabend, den 8. August die Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Selters alarmiert. Gemeldet war ein Wohnhausbrand in Herschbach/Unterwesterwald in der Hauptstraße mit Menschenrettung. Ein 73-jähriger Mann kam trotz beherzter Rettungsversuche der Nachbarn ums Leben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.08.2017

Ferienfreizeit der Pfarrei St. Anna in Esens

Ferienfreizeit der Pfarrei St. Anna in EsensViel Spaß und interessante Erlebnisse hatten 39 Kinder und Jugendliche aus der Pfarrei St. Anna in der ersten Woche der Sommerferien. Sie waren mit Diakon Dieter Wittemann auf großer Fahrt in der Jugendherberge in Esens. Los ging die Fahrt mit dem Zug vom Bahnhof in Koblenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.07.2017

Einbrüche in Herschbach und Freirachdorf mit Tatzusammenhang

Einbrüche in Herschbach und Freirachdorf mit TatzusammenhangVon Mittwochnachmittag, den 26. Juli, auf Donnerstagmorgen, den 27. Juli, kam es in den Gemeinden Herschbach und Freirachdorf zu drei Einbruchsdelikten, welche nach derzeitigem Ermittlungsstand in Zusammenhang stehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Schwimmbadfest im Erlebnisbad Herschbach mit aktiven Kindern

Schwimmbadfest im Erlebnisbad Herschbach mit aktiven Kindern Am letzten Schultag vor den Sommerferien hatten sich viele Kinder auf Einladung der Jugendpflege der VG Selters mit dem Team des Erlebnisbades Herschbach und der Freiwilligen Feuerwehr Herschbach getroffen, um ein sonniges Fest mit guter Laune zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.07.2017

PKW-Gespann fährt auf Betonmischer auf – zwei Verletzte

PKW-Gespann fährt auf Betonmischer auf – zwei VerletzteAm späten Donnerstagnachmittag, den 6. Juli kam es auf der B 413 in Höhe von Herschbach zu einem heftigen Auffahrunfall. Ein Betonmischfahrzeug musste abbremsen, weil vor ihm drei Radfahrer auf der Straße fuhren und der Fahrer wegen Gegenverkehr nicht überholen konnte. Ein nachfolgendes PKW-Gespann erkannte dies zu spät und fuhr auf.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 19.06.2017

Herschbach-Schenkelberger E-Jugend gegen europäische Elite

Herschbach-Schenkelberger E-Jugend gegen europäische Elite„Hinsetzen! Hinsetzen!“ Nein, hierbei handelt es sich nicht um eine Alltagssituation in einer Schule, sondern um den ganz normalen „Fußball-Wahnsinn“ in der Bretagne. Denn auch dieses Jahr hieß es wieder für zehn E-Jugendspieler der SG Herschbach-Schenkelberg: Koffer und Sportklamotten packen und ab nach Pleudihen sur Rance - zu Europas größtem U10 Fußballturnier „EuroPOUSSINS“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.05.2017

Mann bei Betriebsunfall schwer verletzt

Mann bei Betriebsunfall schwer verletztAm frühen Mittwochmorgen, 24. Mai, gegen 6 Uhr kam es in Herschbach, Sonnenberg, bei einer größeren Firma zu einem Betriebsunfall. Auf dem Betriebsgelände wurde ein 68-jähriger Mann schwer verletzt. Die näheren Umstände sind noch nicht gänzlich geklärt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.05.2017

Verkehrsunfälle und Trunkenheitsfahrten an Himmelfahrt

Verkehrsunfälle und Trunkenheitsfahrten an HimmelfahrtAm Mittwoch, 24. und Donnerstag, 25. Mai musste die Verkehrspolizei mehrere Unfälle aufnehmen, die teilweise auf Alkoholeinwirkung zurückzuführen sind. Bei zwei Unfällen waren Zweiradfahrer beteiligt, einer wurde durch einen Sturz auf Splitt verletzt. Die Polizei sucht Hinweise auf den Verlierer der Splittschüttung. Außerdem wird der Fahrer eines Fiat Punto gesucht, der gegen einen Zaun fuhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2017

Gottesdienst nimmt Menschen mit Demenz an die Hand

Gottesdienst nimmt Menschen mit Demenz an die HandEs ist so leise, dass man eine Stecknadel fallen hören kann. Keiner spricht, niemand flüstert. Irgendwann huscht der zarte Ton zweier Klangschalen durch die Herschbacher Andreaskirche, und die Orgel beginnt ganz behutsam mit Bachs „Jesus bleibet meine Freude“. Jemand summt mit, viele lächeln. Der Gottesdienst „Vergissmeinnicht“ für Menschen mit Demenz beginnt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2017

Gottesdienst für Demenzkranke und deren Angehörige in Herschbach

Gottesdienst für Demenzkranke und deren Angehörige in HerschbachDas Demenznetzwerk Selters lädt zu einem besonderen Gottesdienst für Menschen mit Demenz sowie für deren Angehörige, Pflegekräfte und Interessierte ein. Der Gottesdienst beginnt am Mittwoch, 17. Mai, um 15 Uhr in der barrierefrei zugänglichen Herschbacher Andreaskirche (Peter-Klöckner-Straße 1).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.05.2017

Kreative Kunstwerkstatt

Kreative Kunstwerkstatt„Das ist ein Gelbhauptkakadu“ präsentiert Emma stolz. Weitere Blätter füllen sich daneben mit Pferden, Eseln, Katzen, Kühen, Schweinen und und und. Das Thema des ersten Tages ist klar – Tiere auf dem Bauernhof. Die Tische in der Herschbacher Grillhütte verwandeln sich in fantasievolle Stallungen. Es konnte jeder malen, was ihr oder ihm gefällt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Erlebnisbad Herschbach wird am 29. April eröffnet

Erlebnisbad Herschbach wird am 29. April eröffnetFür Samstag, den 29. April ist die Eröffnung des Erlebnisbades Herschbach geplant. Am Eröffnungstag ist der Eintritt frei! In den vergangenen Wochen hat das Team um die Schwimmmeister/in Judith Imeri und Alexander Schmidt das Bad für die Saisoneröffnung vorbereitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.02.2017

Karnevalshochburg Herschbach zeigte wieder, wie es geht

Karnevalshochburg Herschbach zeigte wieder, wie es gehtDer Karnevalszug in Herschbach bei Selters zum Rosenmontag gilt weit über den Westerwald hinaus als Geheimtipp: Selbst Besucher aus Köln sollen hier am Montag gesehen worden sein. Und das kann nicht nur daran liegen, dass die Herschbacher Karnevalisten sich dem Kölner „Alaaf“ angeschlossen haben. Viele aktive Zugteilnehmer aus den südlicheren Regionen des Westerwaldes waren trotz „Helau“ herzlich willkommen!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.02.2017

Ich bin “Bibfit“

Ich bin “Bibfit“Kinder im letzten Kindergartenjahr des Herschbacher Kindergartens absolvierten den Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder. Mit dieser Auszeichnung erlangten sie den Status: Ich bin “Bib“liotheks“fit“ Die Aktion zur frühen Leseförderung wurde von der Fachkonferenz des Borromäusvereins für katholische öffentliche Büchereien entwickelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 16.02.2017

Der heilige Laurentius, Schutzpatron von Herschbach

Der heilige Laurentius, Schutzpatron von HerschbachDer Heilige Laurentius ist der Schutzpatron der Gemeinde Herschbach. Ihm wurde die Laurentiusallee, die am östlichen Ortsrand verläuft, gewidmet. Die Allee ist von großen Kastanien- und Lindenbäumen gesäumt. Hier wurde am Donnerstag, den 16. Februar mit Pflegemaßnahmen begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.02.2017

Ausgelassene Stimmung bei der Herschbacher Hüttengaudi

Ausgelassene Stimmung bei der Herschbacher HüttengaudiDie in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal stattfindende, allseits bekannte Hüttengaudi erfreute sich auch in diesem Jahr einer Vielzahl von feierfreudigen Besuchern. Am Abend des 11. Februar fanden sich sowohl Alt, als auch Jung im „Haus Hergispach“ wieder, um eine Aprés-Ski Party genießen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.01.2017

Bus stößt mit PKW zusammen - Fahrerin schwer verletzt

Bus stößt mit PKW zusammen - Fahrerin schwer verletztAKTUALISIERT. Am Freitag, den 20. Januar gegen 13.15 Uhr kam es in Herschbach/UWW in der Siegstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Schulbus war mit einem PKW-Golf zusammengestoßen. Die PKW-Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt. Die Kinder im Bus blieben unverletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2017

Schwerer Unfall aufgrund von Unachtsamkeit

Schwerer Unfall aufgrund von UnachtsamkeitFreitag, den 6. Januar, ereignete sich gegen 14:45 Uhr auf der L 305 ein Unfall, bei dem zwei Fahrzeuge kollidierten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2016

Buchausstellung und Vorlesewettbewerb in Herschbach

Buchausstellung und Vorlesewettbewerb in HerschbachIm Rahmen der Weihnachtsbuchausstellung der Katholischen öffentlichen Bücherei (KÖB) St. Anna fand auch in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb für die 3. und 4. Grundschuljahre statt. 19 Mädchen und Jungen nahmen an dem Lesewettbewerb „Lesen macht Spaß“ teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 06.11.2016

Überfall auf Fußgänger

Überfall auf FußgängerAm frühen Sonntagmorgen, 6. November gegen 4 Uhr, wurde bei der Polizeiinspektion Montabaur telefonisch eine Körperverletzungsanzeige erstattet. Nachdem der Geschädigte vor Ort aufgesucht wurde, stellte sich heraus, dass es sich um einen Überfall gehandelt hatte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2016

Spende statt Geschenke zum 70. Geburtstag

Spende statt Geschenke zum 70. Geburtstag Anlässlich ihres 70. Geburtstages lud Frauke Himmerich aus Herschbach (Unterwesterwald) am 24. September 2016 zu einer großen Familienfeier in den Maischeider Hof ein. Das Besondere dabei war, dass Frauke Himmerich anstelle von Geschenken um Spenden bat. 1.050 Euro für das stationäre Hospiz St. Thomas kamen zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.07.2016

Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung Herschbach

Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung HerschbachZur Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung Herschbach äußert sich die regional zuständige Landtagsabgeordnete Eveline Lemke: „Viele Haupt- und Ehrenamtliche haben hier in Herschbach gute Arbeit und wertvolle Hilfe für Flüchtlinge geleistet. Uns ist besonders wichtig, den Flüchtlingen in den rheinland-pfälzischen Erstaufnahmeeinrichtungen auch weiterhin eine gute Versorgung, Betreuung und Beratung anbieten zu können. Das hat bei sinkenden Flüchtlingszahlen zur Folge, dass man die Infrastruktur auf weniger Standorte konzentrieren muss.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2016

Bibliotheksführerschein für Kids

Bibliotheksführerschein für KidsAuch in diesem Jahr hat die Katholische öffentliche Bücherei St. Anna, Herschbach, in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Kindergarten die Aktion "Bibfit" durchgeführt. Sie vermittelt den Kleinen Freude am Lesen und der Buchausleihe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.06.2016

Verkehrsunfall mit totem Motorradfahrer auf B413

Verkehrsunfall mit totem Motorradfahrer auf B413AKTUALISIERT 23.10 Uhr. Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich auf der B 413 zwischen Herschbach und Mündersbach am Donnerstagnachmittag, 9. Juni. Ein Motorradfahrer starb. Drei Menschen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2016

Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen bei Herschbach

Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen bei HerschbachAm Dienstagmorgen, den 31. Mai kam es auf der Landstraße 305 zwischen den Abfahrten Herschbach und Rückeroth zu einem schweren Unfall, an dem zwei LKW und drei PKW beteiligt waren. Es gab drei verletzte Personen, die vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.05.2016

Wohnhausbrand in Herschbach/Uww forderte die Feuerwehren

Wohnhausbrand in Herschbach/Uww forderte die FeuerwehrenAKTUALISIERT. Am Sonntagmorgen, 29. Mai gegen 3.10 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand eines Wohnhauses in Herschbach/Unterwesterwald alarmiert. Das derzeit unbewohnte Wohnhaus stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand, weitere Einsatzkräfte der umliegenden Wehren wurden nachalarmiert. AKTUALISIERT

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.05.2016

"Eines Tages..." Demenznetzwerk Selters zeigt Spielfilm

"Eines Tages..." Demenznetzwerk Selters zeigt Spielfilm Zu einer kostenlosen Filmvorführung am Dienstag, 14. Juni lädt das Demenznetzwerk in der Verbandsgemeinde Selters ein. Gezeigt wird der Spielfilm „Eines Tages“, der sich auf sensible, aber auch unterhaltsame Weise mit Demenz beschäftigt. Der Vorhang hebt sich um 17 Uhr im Haus Hergispach, Gänsweiherweg 6, 56249 Herschbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 09.05.2016

Wienau II konnte gegen Herschbach nicht punkten

Wienau II konnte gegen Herschbach nicht punktenAm Sonntag, den 8. Mai stand für die zweite Mannschaft bereits das nächste Lokalderby auf dem Programm. Es ging gegen die SG Herschbach II, die nur einen Punkt besser stand. Am Ende blieben die Punkte in Herschbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 09.05.2016

SG Wienau verliert deutlich in Herschbach

SG Wienau verliert deutlich in Herschbach Am Sonntag, den 8. Mai musste die erste Mannschaft beim Spitzenreiter in Herschbach antreten. Hier kam man ersatzgeschwächt unter die Räder und musste sich den in allen belangen überlegenen Herschbachern mit 1:7 geschlagen geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.04.2016

Frühjahrskonzert des Musikvereins Herschbach

Frühjahrskonzert des Musikvereins HerschbachDas Frühjahrskonzert des Musikvereins Herschbach im Haus Hergispach läutet den Frühling ein. Wir lieben Musik - seit 1955. Unter diesem Motto steht das Jahr 2016 für den Musikverein Herschbach. Mit seinem neuen Dirigenten Marco Lichtenthäler startet der MVH neu durch mit einem ausgewogenen Programm voller bekannter und neuer Titel. Auch das Jugendorchester Herschbach unter Andreas Nilges wird auftreten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.04.2016

Stark angetrunkene Frau verursacht Verkehrsunfall

Stark angetrunkene Frau verursacht Verkehrsunfall In der Gemarkung Herschbach, B 413 in Höhe der Einmündung L 305, kam es am 6. April, um 14:45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Polizei Montabaur noch der Geschädigte LKW-Fahrer fehlt. Dieser wird nun von der Polizei gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.03.2016

Verkehrssünderbilanz

VerkehrssünderbilanzMehrfaches unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle, Verkehrsteilnahme unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, ein Unfall mit verletzter Person wegen zu schnellen Fahrens auf regennasser Fahrbahn und ein Unfall mit nicht versichertem Fahrzeug nahm die Polizei Montabaur zu Protokoll. Zeugen melden sich bitte unter Telefon 02602 9226-0, Telefax 02602 9226100 oder PIMontabaur@polizei.rlp.de.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.03.2016

Veranstaltung erinnert an abgeschobene Sinti und Roma

„Unsere neuen Nachbarn – Sinti und Roma vom Westbalkan“ – das war der geplante Titel eines Abends der Begegnung in der Evangelischen Andreaskirche Herschbach (Peter-Klöckner-Straße 1). Eine Überschrift, die von der Wirklichkeit eingeholt worden ist: Inzwischen wurden fast alle Sinti- und Roma-Familien, die in der Region lebten, abgeschoben. Der Abend findet trotzdem statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2016

Pfarrer schafft im Herschbacher Flüchtlingsheim eine Klang-Oase

Pfarrer schafft im Herschbacher Flüchtlingsheim eine Klang-Oase Peter Boucsein leitet Gitarrenkurs – Viele Instrumentenspenden und viele Schüler. Pfarrer ist im Lager inzwischen bekannt – Unterricht findet in Kellerzimmer statt – Musik ist die Sprache, die die Kinder erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 07.03.2016

Senioren-Union traf sich zu Kaffee und Kuchen

Senioren-Union traf sich zu Kaffee und KuchenZu einem gemütlichen Nachmittag traf sich die Senioren-Union nach einer langen Zeit wieder in der nun renovierten „Kaffee-Stube“ im Haus Hergispach in Herschbach bei Selters. Im voll besetzten Saal berichtete zunächst der Ortsbürgermeister Axel Spiekermann über den Stand der Sanierungen der Halle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.02.2016

Wirtschaftsrat besuchte erfolgreiches Unternehmen

Wirtschaftsrat besuchte erfolgreiches UnternehmenAuf Einladung von Thomas Sturm, Geschäftsführender Gesellschafter der VWH, besuchten Mitglieder des Wirtschaftsrates der CDU e.V. unter Leitung von Sektionssprecher Jürgen Grimm das Unternehmen in Herschbach/Oberwesterwald. Sturm konnte den Unternehmern einen seit mehr als 50 Jahre am Markt erfolgreichen Technologieführer mit mehr als 100 Beschäftigten am Standort Herschbach präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2016

Konfirmandinnen und Konfirmanden kämpften um Konfi-Cup

Konfirmandinnen und Konfirmanden kämpften um Konfi-Cup Der erste Konfi-Cup des Evangelischen Dekanats Selters war ein echter Volltreffer: Rund 80 Konfirmandinnen und Konfirmanden lieferten sich in der Herschbacher Sporthalle packende Matches um wertvolle Punkte – bis am Ende die Sieger feststanden: Die Jungs und Mädchen aus Höhr-Grenzhausen gewannen das Turnier mit 13 Zählern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.02.2016

B 413: Zwei Fahrzeuge kollidiert – Drei Verletzte

B 413: Zwei Fahrzeuge kollidiert – Drei VerletzteAKTUALISIERT. Am Samstagabend, den 13. Februar, gegen 20.30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 413 an der Abfahrt Herschbach-Industriegebiet zu einem schweren Unfall. Zwei Fahrzeuge stießen zusammen. Drei Personen mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.01.2016

Neujahrsempfang der SPD Herschbach

Neujahrsempfang der SPD HerschbachÜber 40 Gäste folgten der Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Herschbach und des SPD Gemeindeverbands Selters. Als Gastrednerin konnte Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt werden, ebenso war Hendrik Hering, SPD-Wahlkreisabgeordneter, erschienen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.01.2016

Gitarrenkurs für Flüchtlinge in Herschbach

Gitarrenkurs für Flüchtlinge in HerschbachMusik ist eine Sprache, die jeder Mensch versteht – unabhängig von Nationalität oder Religion. Pfarrer Peter Boucsein lädt Kinder und Erwachsene zum Musikmachen ein. Gespendete Instrumente für Flüchtlinge werden dringend gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2015

Landrat Schwickert zeichnete verdiente Westerwälder aus

Landrat Schwickert zeichnete verdiente Westerwälder ausLandrat Achim Schwickert überreichte jetzt drei seit vielen Jahren ehrenamtlich engagierten Westerwäldern im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Der Landrat nahm die Ehrung zum Anlass, den dreien auch im Namen aller Westerwälder für ihre Arbeit und ihren Einsatz zugunsten der Allgemeinheit zu danken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2015

Zentrale Dienstversammlung der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Selters

Zentrale Dienstversammlung der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Selters
Zur 25. zentralen Dienstversammlung für die Verbandsgemeinde-Feuerwehren im Gerätehaus in Herschbach hatten sich neben Landrat Achim Schwickert, Bürgermeister Klaus Müller, der stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Ralf Felix Kespe, Wehrleiter Tobias Haubrich sowie dessen Stellvertreter Gernot Grebe und Mario Weißenfeld, rund 150 aktive Feuerwehrfrauen und –männer eingefunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.11.2015

Junge Christen starten Umfrage zum Thema Flüchtlinge

Junge Christen starten Umfrage zum Thema FlüchtlingeHilfsbereitschaft statt Angst – das ist die Quintessenz einer Umfrage zum Thema Flüchtlinge, die Mitglieder der Evangelischen Jugendkirche „Way to J“ nun in Herschbach organisiert haben: Die Jugendlichen sprachen mit rund 60 Menschen, von denen viele Offenheit gegenüber den „Fremden“ signalisierten – auch wenn ihnen das Herschbacher Erstaufnahmelager Sorge bereitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.11.2015

Herrensitzung der Närrischen Ritter aus Herschbach

Herrensitzung der Närrischen Ritter aus HerschbachEs ist schon zur Tradition geworden, dass jeweils am 2. Samstag im neuen Jahr die Reihe der karnevalistischen Veranstaltungen in der Narrenhochburg Herschbach mit der Herrensitzung der närrischen Ritter eröffnet wird. Am 9.Januar 2016, pünktlich um 14.11 Uhr wird zum 27. Male Sitzungspräsident Hartmut Pfeifer zu einem karnevalistisches Feuerwerk der Superlative zahlreiche Besucher begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.11.2015

Herschbacher Tafel findet in Kloster eine neue Bleibe

Herschbacher Tafel findet in Kloster eine neue BleibeDie Herschbacher Ausgabestelle der Westerwaldkreis Tafel hat eine neue Bleibe: Künftig gibt es im Gebäude des ehemaligen Klosters Marienheim gute Lebensmittel für bedürftige Menschen. Der Ortswechsel vom Landschulheim in der Herschbacher „Schönen Aussicht“ ins Kloster war nötig geworden, weil aus dem alten „Tafel“-Gebäude nun ein Erstaufnahmelager für mehr als 200 Flüchtlinge werden soll.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.10.2015

Einbruch in Garage

Einbruch in GarageZeugen sucht die Polizei Motabaur, die Aussagen machen zu einem Einbruch, der in Herschbach/Uww begangen wurde. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in eine Garage ein und klauten Fahrräder und Geräte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2015

Zwei Verkehrsunfälle mit je zwei leicht Verletzten

Zwei Verkehrsunfälle mit je zwei leicht VerletztenIn Herschbach und Mogendorf kam es am Mittwoch, 30. September zu Unfällen. Alle an den Unfällen Beteiligten hatten Glück im Unglück, denn es blieb bei leichten Verletzungen und demolierten Fahrzeugen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.09.2015

MdL Ralf Seekatz besuchte Ortsgemeinde Herschbach

MdL Ralf Seekatz besuchte Ortsgemeinde HerschbachAuf Einladung von Ortsbürgermeister Axel Spiekermann besuchte der Landtagsabgeordnete Ralf Seekatz (CDU) kürzlich die Gemeinde Herschbach / Uww. Durch die Neugestaltung des Ortskerns, die Schaffung neuer Bau- und Gewerbegebiete sowie den kontinuierlichen Ausbau der Infrastruktur kann sich Herschbach heute als moderne und attraktive Gemeinde mit hohem Wohnwert präsentieren, die für die Nachbargemeinden eine bedeutsame Mittelpunktfunktion ausübt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.08.2015

Ausbauende vor dem Straßenende?

Ausbauende vor dem Straßenende?Gibt es vernünftige Gründe für das Aussparen eines Anschlusses an das Gewerbegebiet in Herschbach? Kommunikationsproblem beim Amtswechsel oder Schotterüberschuss?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.08.2015

Einbruch in Metallverarbeitungsbetrieb

Einbruch in MetallverarbeitungsbetriebIn der Nacht zu Dienstag, dem 18. August, entwendeten bislang unbekannte Täter aus einem metallverarbeitenden Betrieb in Herschbach diverse Metalle sowie das Firmenfahrzeug. Die Polizei Westerburg bitte um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02663/9805-0.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Wohnhausbrand in Herschbach - Brandursache ermittelt
Herschbach. Nach dem tragischen Wohnhausbrand in Herschbach am Dienstagnacht, den 8. August mit einem Toten, stehen jetzt ...

Fahrraddiebstahl - Zeugen gesucht
Herschbach. Am Dienstag, dem 16. Mai wurde zwischen 17 und 18 Uhr ein hochwertiges Elektrofahrrad der Marke „Haibike“ am ...

Saisonstart im Erlebnisbad Herschbach
Herschbach. Das Erlebnisbad Herschbach öffnet am Samstag, 7. Mai, seine Pforten. Eingeläutet wird die Saison mit einem kleinen ...

Öffnung des Erlebnisbades Herschbach verschoben
Herschbach. Das Erlebnisbad Herschbach wollte –wie berichtet – am 1. Mai seine Pforten für den Badebetrieb öffnen. Aufgrund ...

Radarkontrolle
Herschbach. Am Montag, dem 4. April fand zwischen 7 und 12 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der L305 Richtung Selters/Mogendorf ...

Unfallflüchtiger wird gesucht
Herschbach (UWW). Am Sonntag, gegen 6.30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug die Siegstraße. ...

PKW wurde zerkratzt
Herschbach UWW. Ein roter PKW Nissan Micra, der im Antoniusweg in Herschbach abgestellt war, wurde in der Nacht von Samstag ...

Saisonende im Erlebnisbad Herschbach
Herschbach. Ab Montag, 14. September, ist das Erlebnisbad geschlossen. Das Team vom „Erlebnisbad Herschbach“ bedankt sich ...

Ergebnis der Radarkontrolle
Herschbach/UWW. 82 Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen mit drei Fahrverboten und 274 Verwarnungen waren das Ergebnis einer Radarkontrolle, ...

Fahren unter Drogeneinwirkung
Herschbach. Am Mittwoch, dem 22. Juli, wurde um 10:15 Uhr auf der B413 ein offenbar unter Drogeneinwirkung stehender PKW-Fahrer ...



Unternehmen



Vereine

Werbung


 Anzeige  
Anzeige