Werbung

Gemeinden


Hachenburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57627
Artikel aus Hachenburg

Kultur | Artikel vom 20.02.2018

Die Revolution von 1848/49 in Hachenburg und im Westerwald

Die Revolution von 1848/49 in Hachenburg und im Westerwald„Für die Sache der Freiheit! Die Revolution von 1848/49 in Hachenburg und im Westerwald“ lauten Vortrag und Ausstellung im Vogtshof Hachenburg. Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 3. März um 15 Uhr. Veranstalter: Stadtarchiv Hachenburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2018

Licht ins Dunkel der Einsamkeit bringen

Licht ins Dunkel der Einsamkeit bringenMonika Spingler ist die gute Seele der WEKISS-Gruppe in Hachenburg. Viel Abwechslung im Alltag durch zahlreiche Veranstaltungen im kleinen und größeren Kreis. Bewegung hält Spingler agil, Hund und Senioren profitieren davon.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2018

Lauf, Schnecke, lauf! - Veranstaltung zum Internationalen Frauentag

Lauf, Schnecke, lauf! -	Veranstaltung zum Internationalen FrauentagAuch 2018 nimmt der Arbeitskreis Internationaler Frauentag Westerwald am 8.März ein frauenpolitisches Thema in den Fokus. Angesichts der alten und neuen Debatten um Altersarmut von Frauen, Lohngleichheit, gesetzliche Frauenquoten, Gewaltschutz und #metoo-Kampagne wird immer wieder festgestellt: Der Fortschritt ist eine Schnecke.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.02.2018

Konkurrenz-Städte wollen von Hachenburg lernen

Konkurrenz-Städte wollen von Hachenburg lernenAufmerksam verfolgen Nachbarstädte die Entwicklung der Einkaufsstadt Hachenburg. Sogar Dinkelsbühl im Schwarzwald will von dem viel gepriesenen Erfolgskonzept des Leerstands-Management der mittelalterlichen Einkaufsstadt im Westerwald lernen. Bürgermeister Peter Klöckner folgte der Einladung der Dinkelsbühler Geschäftswelt und gab vor Ort Tipps und Anregungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.02.2018

Sparkassenstiftung unterstützt Landschaftsmuseum

Sparkassenstiftung unterstützt Landschaftsmuseum Der Freundeskreis des Landschaftsmuseums Westerwald e.V. in Hachenburg freut sich über die traditionelle Spende der Sparkassenstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Westerwald in Höhe von 6.000 Euro. Für die Sparkasse Westerwald-Sieg und ihre Stiftung ist es ein besonderes Anliegen, nachhaltig zur Förderung des Kulturraumes im Westerwald beizutragen. So konnten mithilfe der langjährigen Unterstützung des Museums schon zahlreiche Aktivitäten, Sonderausstellungen und Museumsfeste durchgeführt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.02.2018

Leidenschaft für klassische Oldtimer

Leidenschaft für klassische OldtimerDem Erhalt edler Fahrzeuge haben sich zahlreiche Liebhaber verschrieben. So manches Schätzchen wird aus einem Dornröschenschlaf wieder zu neuem Leben erweckt. Ausdauer und Akribie sind dabei erforderliche Eigenschaften. Belohnung der vielen Arbeit ist ein sanftes Motorschnurren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.02.2018

Fakeshops, Phisingmail und Co

Fakeshops, Phisingmail und CoAbzocker werden nicht müde, Verbraucherinnen und Verbraucher mit immer neuen Maschen und Tricks zu täuschen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ob Ärger mit Fakeshops, unseriöse Mails mit Zip-Anhang, untergeschobene Prepaid-Kreditkarten oder unseriöse Routenplaner, die Verbraucherprobleme im digitalen Konsumalltag sind vielfältig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.02.2018

Ostern früher: Mitmachen ist Programm im Landschaftsmuseum

Ostern früher: Mitmachen ist Programm im LandschaftsmuseumLassen sich Eier dreschen? Kann man wie die Henne auf den Eiern sitzen? Und lässt sich ein Ei zusammenleimen? Antworten hierauf und auf viele weitere Fragen bietet das beliebte Mitmachprogramm „Ostern früher - vom Eiersammeln, Eierkippen und Eierfärben“ im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.02.2018

ELSE erinnert und fragt: gibt es was Neues?

ELSE erinnert und fragt: gibt es was Neues?Am 16. Februar vor einem Jahr, wurde eine städtische Informationsveranstaltung über den Bau der geplanten Moschee in Hachenburg abrupt abgebrochen. Nicht deshalb, weil das öffentliche Interesse zu gering war, sondern weil zu viele berechtigte Fragen aus der Bürgerschaft unbequem waren und nicht beantwortet werden konnten oder durften.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.02.2018

Kleinwagen suchen neuen Besitzer

Kleinwagen suchen neuen BesitzerDie Westerwald Bank macht mobil und verschenkt bis zu sechs Kleinwagen VW up an Kirchengemeinden, soziale, karitative und kulturelle Einrichtungen und Vereine innerhalb ihres Geschäftsgebietes. Die Aktion „VRmobil“ wird bundesweit von den Volks- und Raiffeisenbanken in Kooperation mit den genossenschaftlichen Gewinnsparvereinen durchgeführt, aus deren Erlösen die Fahrzeuge finanziert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.02.2018

Fast ausverkauft: Vince Ebert in Hachenburg

Fast ausverkauft: Vince Ebert in Hachenburg Kann man überhaupt etwas Fundiertes über die Zukunft sagen? Der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert behauptet: ja. Am Samstag, 24. März, tritt der Diplom-Physiker den Beweis in der Hachenburger Stadthalle ab 20 Uhr an. Die Thermodynamik besagt eindeutig, dass es mit unserem Universum unaufhaltsam bergab geht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 13.02.2018

Hachenburger Prämien-Power

Hachenburger Prämien-Power"Geballte Hachenburger Prämien-Power" prangt auf den Plakaten und Werbeprospekten zu der gerade im Handel gestarteten Treueaktion von Hachenburger. Wer Hachenburger kauft und die Kassenbons sammelt, wird mit tollen Prämien belohnt, wie zum Beispiel einer exklusiven Aromahopfentour mit dem Hachenburger Team nach Bayern zur Aromahopfenernte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.02.2018

Eltern fragen: „Wer hat sich sowas ausgedacht?“

Eltern fragen: „Wer hat sich sowas ausgedacht?“Verspricht die Verkehrssicherung – 30 Stundenkilometer auf der Leipziger Straße - an der Burggarten-Schule auch den gewünschten Erfolg? Die Schilder befinden sich in ungünstigen Höhen und die Mama-Taxis verursachen Verkehrschaos vor und nach dem Unterricht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.02.2018

Westerwald-Brauerei ist mit dem Jahr 2017 zufrieden

Westerwald-Brauerei ist mit dem Jahr 2017 zufriedenDie Westerwald-Brauerei ist auch mit dem Geschäftsjahr 2017 zufrieden. Insbesondere die Hauptprodukte Hachenburger Pils und Westerwald-Bräu konnten im insgesamt schwierigen Biermarkt weitere Marktanteile hinzugewinnen. Die erneut gestiegenen Umsätze wurden im Wesentlichen im Kernmarkt der Brauerei erzielt, dem geographischen Westerwald sowie seinen angrenzenden Regionen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.02.2018

Fahrzeugführer verursachte betrunken Unfall

Fahrzeugführer verursachte betrunken Unfall In Hachenburg hatte ein Autofahrer offenbar am Rosenmontag mit Alkohol gefeiert und sich danach fahruntüchtig an das Steuer seines Wagens gesetzt. Die Fahrt endete ziemlich abrupt im Straßengraben zwischen Alpenrod und Hachenburg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.02.2018

Altstädter Narren erlebten Magnetwirkung

Altstädter Narren erlebten MagnetwirkungDer Ökozug, ohne Motorisierung, ließ keine Wünsche offen und lockte zahlreiche Zaungäste aus der näheren und weiteren Umgebung. Die Einzigartigkeit dieses Zuges zog kältefeste Zuschauer an, deren Erwartungen nicht enttäuscht wurden. Karnevalistischer Nachwuchs war fröhlich mit dabei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.02.2018

Erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne geht weiter

Erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne geht weiter
Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele - diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen, dessen 200. Geburtstag in 2018 gefeiert wird, ist die Basis für das Wirken der Volksbanken Raiffeisenbanken und ihrer Partner.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.02.2018

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird gezeigt: „Kaffee mit Milch und Stress“. - Komödie | FI 2017 | 103 Min | FSK ohne Angabe – am 19. Februar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.02.2018

Geschichte erhalten und nicht verfälschen

Geschichte erhalten und nicht verfälschenVerschwundene Kirchenfenster sind im Diözesan-Museum des Bistums in Limburg wieder aufgetaucht. Die Kirchturmuhr der katholischen Kirche Maria Himmelfahrt in Hachenburg ist erneut renovierungsbedürftig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.02.2018

Kompletter Vorstand gratuliert frisch gebackenen Bankkaufleuten

Kompletter Vorstand gratuliert frisch gebackenen Bankkaufleuten
„Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss Ihrer Ausbildung." Der gesamte Vorstand der Westerwald Bank nahm sich Zeit um zehn Auszubildenden Glückwünsche auszusprechen und deren Prüfungsergebnisse zu würdigen. Vorstandssprecher Wilhelm Höser und seine Vorstandskollegen Dr. Ralf Kölbach, Andreas Tillmanns und Markus Kurtseifer gratulierten den erfolgreichen Absolventen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.02.2018

Venezianischer Karneval in Hachenburg

Venezianischer Karneval in HachenburgDie Westerwald Bank in Hachenburg stellt aktuell im Foyer ganz besondere Kostüme von Christine Schneider aus. Im Februar 2012 kam sie in Schwäbisch Hall auf der Hallia-Venezia das erste Mal mit venezianischem Karneval in Berührung und fand im Anschluss ihren Zugang zur Nähkunst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.02.2018

Hachenburg verfügt über eine „süße Meile“

Hachenburg verfügt über eine „süße Meile“ Vier Kindergärten zogen mit ihren „kleinen Narren“ durch die Straßen der Innenstadt und wurden von den Geschäftsinhabern und dem Werbering der Innenstadt mit Süßigkeiten belohnt. Eine närrische Hochburg war Hachenburg im Vergleich zu den Aktiven im Unterwesterwald eigentlich noch nie, aber in den Nachkriegsjahren war der Hachenburger Carnevalsverein HCV stets präsent und machte von sich reden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Politik | Artikel vom 06.02.2018

Leukel: Viele Aufgaben sind zu bewältigen

Leukel: Viele Aufgaben sind zu bewältigenMehr als hundert Tage sind vergangen und der neue Stadtbürgermeister Stefan Leukel hat wahrlich alle Hände voll zu tun. Nach 28 Jahren SPD-geführter Stadtverwaltung der Wechsel zur CDU sind Grund genug für eine erste Zwischenbilanz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2018

30 Stundenkilometer an der Grundschule am Schloss

30 Stundenkilometer an der Grundschule am SchlossSeit dem 25. Januar gilt im Bereich der Grundschule an der Leipziger Straße in Hachenburg eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometern. Grundlage hierfür ist die 1. Verordnung zur Änderung der Straßenverkehrsordnung vom 30. November2016.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2018

Beratungsangebote in der VG Hachenburg

Beratungsangebote in der VG HachenburgDer Verbandsgemeinde Hachenburg ist es ein wichtiges Anliegen, für Bürgerinnen und Bürger bei Beratungsbedarf in unterschiedlichsten Fragen ein gut erreichbares Angebot fachlich kompetenter Ansprechpartner zu ermöglichen. Daher werden die nachstehend genannten Organisationen auf freiwilliger Basis finanziell unterstützt, die mit Sitz in der Stadt Hachenburg für ihre Fragen und Anliegen Beratung und Unterstützung bieten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2018

„Burglind und „Friederike“ – Forstamt Hachenburg informiert

„Burglind und „Friederike“ – Forstamt Hachenburg informiertIn den Forstrevieren des Forstamtes Hachenburg starten die Arbeiten zur Aufarbeitung der Windwürfe. Die Reviere des Forstamtes Hachenburg sind durch die beiden Windereignisse mit noch zu verkraftenden Schäden davongekommen. Die Mitarbeiter des Forstamtes haben die meisten Forstwege von umgestürzten Bäumen bereits freigeräumt. Gefahr droht noch von herabfallenden Ästen und nachträglich umstürzenden Bäumen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 31.01.2018

Einwohnerzahlen der VG Hachenburg wieder angestiegen

Einwohnerzahlen der VG Hachenburg wieder angestiegenDie Verbandsgemeinde Hachenburg ist im vergangenen Jahr wieder gewachsen. Nach der aktuellen Einwohner-Statistik waren am Stichtag 31. Dezember 2017 genau 24.307 Einwohner mit Hauptwohnsitz gemeldet. Dies sind 123 mehr als am 31. Dezember 2016 und somit ein Anstieg von 0,51 Prozent.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2018

Einen Schritt weiter mit Kinderspielplatz am Rothenberg

Einen Schritt weiter mit Kinderspielplatz am RothenbergEinen weiteren Schritt nach vorne sind die Planungen für einen Spielplatz im Wohngebiet Rothenberg gekommen. Die Stadt Hachenburg plant dort einen neuen Spielplatz. In den nächsten Jahren soll, so Stadtbürgermeister Stefan Leukel, zwischen dem Wohnpark Rothenberg und dem vorhandenen Wohngebiet ein naturnahes Spiel- und Freizeitgelände entstehen. Die Kinder bringen Vorschläge ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.01.2018

Mann Naturenergie präsentierte den aktuellen Film von Al Gore

Mann Naturenergie präsentierte den aktuellen Film von Al GoreEnergieversorgung aus heimischen Quellen, und das auf nachhaltige Art und Weise, das ist das Ziel der MANN Naturenergie GmbH & Co. KG seit mehr als 25 Jahren. Am 30. Januar lud das Unternehmen seine Kunden und Geschäftspartner in das Cinexx-Hachenburg zu dem aktuellen Film von Al Gore – „Noch immer eine unbequeme Wahrheit!“ ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2018

Selbsthilfegruppe bei Dissoziativen Störungen

Selbsthilfegruppe bei Dissoziativen Störungen„Ich leide an Dissoziativen Störungen. Mir wäre ein Austausch mit anderen Betroffenen wichtig“, so beschreibt eine Anruferin bei der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS | DER PARITÄTISCHE) ihr Anliegen nach der Gründung einer Selbsthilfegruppe zu diesem Thema.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2018

Anhänger mutwillig in Böschung geschoben

Anhänger mutwillig in Böschung geschobenIn Lautzenbrücken wurde ein Anhänger vom Grundstück des Eigentümers weggeschoben und in eine Böschung gekippt. Da bei diesem Streich Sachschaden entstand, bittet die Polizei um sachdienliche Zeugenaussagen. Zeugen werden auch zu erneuter Sachbeschädigung von PKWs in Hachenburg.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.01.2018

Gabi Weber entwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

Gabi Weber entwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Die SPD-Bundestagsfraktion wählte in ihrer Sitzung am 30. Januar die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Gabi Weber aus dem Wahlkreis Montabaur zur neuen entwicklungspolitischen Sprecherin.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.01.2018

Osterfreizeit und Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche

Osterfreizeit und Sommerfreizeit für Kinder und JugendlicheVon Montag, 26. März bis Donnerstag, 29. März findet die beliebte Kinderfreizeit in Westernohe für Kinder von 7 bis 12 Jahren statt und in den Sommerferien können vom Montag, 23. Juli bis Freitag, 27. Juli Jugendliche ab 14 Jahren an der erlebnispädagogischen Jugendfreizeit in den Bergen teilnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 29.01.2018

Fünf Jahre Solidarpakt Windenergie in der VG Hachenburg

Fünf Jahre Solidarpakt Windenergie in der VG Hachenburg Im Frühjahr 2018 feiert der „Solidarpakt Windenergie“ in der Verbandsgemeinde Hachenburg ein kleines Jubiläum. Am 7. März 2013 unterzeichneten die Bürgermeister von 32 der 33 Gemeinden der Verbandsgemeinde Hachenburg im Rahmen einer Bürgermeisterdienstbesprechung den Solidarpakt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 29.01.2018

Baugebiet „Rothenberg II“ bleibt Diskussionsthema

Baugebiet „Rothenberg II“ bleibt DiskussionsthemaViele Fragen, aber nur wenige Antworten. Es häufen sich die Zahlen von unschönen Stützmauern an den Hanglagen. Einmündungsbereich der Zufahrtstraße der Dr.-Emde-Straße in das Neubaugebiet rechtfertigt offensichtlich keine Verlegung des Ortseingangsschildes. Rasen ist weiterhin erlaubt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.01.2018

Greenpeace weist Weg zum weltgrößten Meeresschutzgebiet

Greenpeace weist Weg zum weltgrößten MeeresschutzgebietEinen Wegweiser mit der Aufschrift „Weddellmeer Antarktis: 14.185 Kilometer" hat die Greenpeace-Gruppe Westerwald am 28. Januar am Cinexx Kino in Hachenburg aufgestellt. Mit der Aktion und einem Informationsstand machen die Ehrenamtlichen auf eine historische Chance für den Meeresschutz aufmerksam: Im Herbst entscheidet die Antarktis-Kommission CCAMLR (Commission for the Conservation of Antarctic Marine Living Resources) über die Schaffung des weltgrößten Meeresschutzgebiets im Weddellmeer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2018

Jahresabschluss des Betriebszweiges Löwenbad

Jahresabschluss des Betriebszweiges Löwenbad Gemäß Paragraph 27 Absatz 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung in der derzeit gültigen Fassung wird nachstehend der Jahresabschluss des Betriebszweiges Löwenbad für das Wirtschaftsjahr 2016 der Verbandsgemeindewerke Hachenburg öffentlich bekannt gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2018

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/innen

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/innenDas nächste Treffen findet am 04. Februar im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle Senioren/Innen sind eingeladen, um 15 Uhr für einen geringen Kostenanteil von insgesamt 2,50 Euro, bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen dabei zu sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.01.2018

Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs in Hachenburg

Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs in Hachenburg Der Regionalentscheid des Westerwaldkreises wird von der Stadtbücherei Werner A. Güth in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg ausgerichtet. Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Westerwaldkreises?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.01.2018

Dachstuhl von Wohnhaus in Hachenburg in Vollbrand

Dachstuhl von Wohnhaus in Hachenburg in VollbrandAKTUALISIERT. Am Mittwochabend, den 24. Januar wurde gegen 21.30 Uhr die Feuerwehr Hachenburg zu einem Dachstuhlbrand in den Ortsteil Altstadt von Hachenburg gerufen. In der Kirchstraße war im Dachgeschoss des Wohnhauses aus noch bislang ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Das Haus und ein Nachbarhaus sind nicht mehr bewohnbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.01.2018

Jahresabschluss des Betriebszweiges Wasserwerk

Jahresabschluss des Betriebszweiges Wasserwerk Gemäß Paragraph 27 Absatz 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung in der derzeit gültigen Fassung wird nachstehend der Jahresabschluss des Betriebszweiges Wasserwerk für das Wirtschaftsjahr 2016 der Verbandsgemeindewerke Hachenburg öffentlich bekannt gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.01.2018

Jahresabschluss des Betriebszweiges Abwasserwerk

Jahresabschluss des Betriebszweiges Abwasserwerk 
Gemäß Paragraph 27 Absatz 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung in der derzeit gültigen Fassung wird nachstehend der Jahresabschluss des Betriebszweiges Abwasserwerk für das Wirtschaftsjahr 2016 der Verbandsgemeindewerke Hachenburg öffentlich bekannt gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 22.01.2018

VG Hachenburg stellt Weichen für dritte Ganztags-Grundschule

VG Hachenburg stellt Weichen für dritte Ganztags-Grundschule Vor dem Hintergrund der Erweiterung des Angebots an Ganztagsgrundschulen in der Verbandsgemeinde Hachenburg besichtigten am vergangenen Samstag der Haupt- und Finanzausschuss sowie der Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss der Verbandsgemeinde Hachenburg die Grundschulen in Borod und Roßbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.01.2018

Verkehrsunfallfluchten in Hachenburg und Obererbach

Verkehrsunfallfluchten in Hachenburg und ObererbachZwei Autofahrer entfernten sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei bittet daher um sachdienliche Zeugenaussagen. Am Freitag ereignete sich ein Unfall auf dem LIDL-Parkplatz in Hachenburg - Automarke und Teilkennzeichen sind bekannt - und in Obererbach kollidierte ein Fahrzeug mit einer Hauswand.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.01.2018

Westerwald Bank unterstützt drei soziale Einrichtungen in Region

Westerwald Bank unterstützt drei soziale Einrichtungen in Region„Es sind gute Themen, die wir gerne unterstützen“, begrüßte Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank, drei gemeinnützige Einrichtungen aus der Region. In diesem Jahr erhielten der Caritasverband Altenkirchen, die Westerwaldkreis Tafel sowie das Frauenhaus Westerwald jeweils 1.000 Euro aus den Händen von Wilhelm Höser, Markus Kurtseifer und Andreas Tillmanns.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.01.2018

Madeleine Gorges hält Besonderheiten ausdrucksstark fest

Madeleine Gorges hält Besonderheiten ausdrucksstark festDie 1987 geborene Künstlerin sagt über ihre Werke: „Das Konzept meiner Arbeiten ist es, Aufzeichnungen von Orten zu sammeln. An jedem Ort werden durch Umwelteinflüsse, Lebewesen oder Materialien ganz unterschiedliche Spuren hinterlassen. Mit dem Medium Zeichnung ist es mir möglich vergangene Ereignisse festzuhalten. Durch Kraftaufwand werden mit Hilfe von Linien, Punkten und Flecken, Bewegungen fixiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2018

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird gezeigt: La Mélodie - Der Klang von Paris am 22. Januar um 10 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.01.2018

Kosten sparen mit dem Haushaltsbuch

Kosten sparen mit dem HaushaltsbuchWenn es am Monatsende eng wird in der Haushaltskasse, liegt das nicht selten an einem geringen Einkommen. Häufig sind aber auch die Ausgaben dauerhaft zu hoch, oder es fehlt an Planung. Besonders Haushalte mit niedrigem Einkommen müssen noch genauer hinschauen und vorausschauender handeln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.01.2018

Hachenburger Kultur-Zeit blickt zurück

Hachenburger Kultur-Zeit blickt zurückDie faszinierenden Darbietungen und Lichtinstallationen des Feuer- und Lichtfestivals hatten tausende Besucher in die Innenstadt und den Burggarten gezogen – trotz herbstlicher Witterung. Lichterfeste gebe es mittlerweile zahlreiche, so Macht. Doch die dritte Auflage von „Lichterloh“ hätte sich erneut deutlich von anderen Angeboten abgehoben und Schauwerte auf internationalem Niveau präsentiert, dank magischen Feuer-Shows-und-Tänzen, mitreißenden Konzerten, atemberaubenden Lichtinstallationen und vielem mehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.01.2018

Dach des Vogtshofes durch Feuerwerkskörper beschädigt

Dach des Vogtshofes durch Feuerwerkskörper beschädigt Die Stadtverwaltung Hachenburg sucht Hinweise auf die Täter, die durch Zünden von Feuerwerkskörpern Teile des Vogtshofs beschädigten. Das Dach, die Beschilderung des Lesegartens und die Eingangstür des Seniorentreffs wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Alkoholisiert mit fremdem Mofa unterwegs
Hachenburg. Am Sonntag, 18. Februar, gegen 23 Uhr wurde ein betrunkener, 43-jähriger Mann in der Graf-Heinrich-Straße Hachenburg ...

Einladung zum Sonntagscafé
Hachenburg. Das nächste Treffen findet am 4. März im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle Senioren sind eingeladen, um 15 ...

Diebstahl eines Heizgerätes aus Rohbau
Hachenburg. In der Nacht von Mittwoch, 14. auf Donnerstag, 15. Februar, entwendeten bisher unbekannte Täter aus dem in der ...

Mitgliederoffene Fraktionssitzung der Hachenburger CDU
Hachenburg. CDU-Ortsvorsitzende Pia Hüsch-Schäfer und CDU-Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Boll laden für Montag, 19. Februar, ...

Geschwindigkeitsmessung an Grundschule
Hachenburg. Am Mittwoch, 14. Februar in der Zeit zwischen 12 und 13.15 Uhr, wurde eine Geschwindigkeitsmessung in der 30er-Zone ...

Versuchter Einbruch in Wohnhaus
Hachenburg. Im Laufe des Freitagabend, 9. Februar, verschafften sich Unbekannte durch Übersteigen eines Gartentores Zugang ...

Einbruch in Garage
Hachenburg. In der Nacht von Dienstag, 6. auf Mittwoch, 7. Februar, brachen unbekannte Täter in eine in Hachenburg, Alpenroder ...

Geänderte Öffnungszeiten der VG-Verwaltung Hachenburg
Hachenburg. Am Rosenmontag, den 12. Februar, ist das Verwaltungsgebäude ab 12 Uhr geschlossen. Annahmeschluss der KFZ-Zulassungsstelle ...

Hachenburg - Unfallflucht beim HIT-Markt
Hachenburg. Die Geschädigte hatte ihren PKW Opel Meriva am Donnerstagmittag, 25. Januar, in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und ...

Linksjugend Solid Westerwald gegründet
Hachenburg. Am 7. Januar fanden anlässlich der Gründung der Linksjugend Solid Westerwald mehrere junge Linke in Hachenburg ...



Unternehmen

Gasthaus Zum Weissen Ross Hachenburg Gasthaus Zum Weissen Ross
 
Salon Schnittpunkt Hachenburg Salon Schnittpunkt
 


Vereine

Charity-Event e.V.
 
Tanzclub TuS Hachenburg
 

Werbung