Werbung

Gemeinden


Hachenburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57627
Artikel aus Hachenburg

Politik | Artikel vom 20.09.2017

Innenminister Roger Lewentz regt Stadtmanager an

Innenminister Roger Lewentz regt Stadtmanager anBei einem Rundgang durch die Hachenburger Innenstadt zeigte sich Innenminister Roger Lewentz von den Sanierungserfolgen und vom erfolgreich beendeten Innenstadtausbau beeindruckt. Das Vorgehen der Stadt dazu sei beispielhaft gewesen und Anlass, Hachenburg in das Förderprogramm „Stadtumbau“ aufnehmen zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2017

Freundeskreis Westerwald besuchte Landtag in Mainz

Freundeskreis Westerwald besuchte Landtag in MainzAuf Einladung von Landtagspräsident Hendrik Hering anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums im Jahr 2016 besuchte der Freundeskreis Westerwald in diesem August die Landeshauptstadt. Es begann mit einer Besichtigung der Studios des ZDF. Weil das Deutschhaus - Sitz des Landtages - zurzeit saniert wird, ging es anschließend in die Steinhalle des Landesmuseums, wo im Moment der Plenarsaal untergebracht ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2017

Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Geführte Radtour durch den Hachenburger WesterwaldRadwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportliche Charakter, sondern es geht vielmehr um das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren. Am Sonntag, 1. Oktober, um 13 Uhr startet die Tour „Zum Wildpark in Bad Marienberg“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.09.2017

Stadt Hachenburg fördert Kita-Umbau, Internet und Kultur

Stadt Hachenburg fördert Kita-Umbau, Internet und KulturZu Beginn der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses teilte der Erste Beigeordnete Dr. Dietrich Schönwitz in seinen Bekanntgaben mit, dass die Mitglieder des Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialausschusses Anfang September 2017 alle Kindertagesstätten in der Stadt Hachenburg besucht hätten und sich hierdurch ein Bild über die aktuelle Ausstattung verschaffen konnten. Hachenburg ist damit mit zwei kommunalen und zwei konfessionellen Kitas sehr gut und familienfreundlich ausgestattet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.09.2017

Zauberhafte Lesesommer-Abschlussveranstaltung in Hachenburg

Zauberhafte Lesesommer-Abschlussveranstaltung in HachenburgDurch insgesamt 177.755 Seiten unterschiedlichster Kinder- und Jugendliteratur schmökerten sich die Lesesommerteilnehmer während des Lesesommers in der Stadtbücherei Werner A. Güth in Hachenburg. Über diese und weitere beeindruckende Zahlen staunten mehr als 150 Gäste, die der Einladung des Büchereiteams zum Abschlussfest in die Stadthalle gefolgt waren. Dort erwartete sie ein buntes Programm mit Zauberer, Tombola und Urkundenübergabe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2017

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien - Zeugen gesucht

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien - Zeugen gesuchtDie Agentur für Arbeit in Hachenburg war Ziel von Sprayern, die mit schwarzer Farbe Wand und Glaseingangstür besprühten. Dadurch entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei Hachenburg bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2017

Zusammenarbeit in der Woche zum Reformationsjubiläum

Zusammenarbeit in der Woche zum Reformationsjubiläum Vom 2. bis zum 10. September stand Hachenburg ganz im Zeichen der Reformation beziehungsweise des 500jährigen Reformationsjubiläums. Eine willkommene Gelegenheit zur Zusammenarbeit der Evangelischen Kirche mit dem Stadtarchiv, da das vielseitige Programm unter dem Motto „Durchschreiten wir die Tür …“ nicht nur mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen aufwartete, sondern einem interessierten Publikum auch Gelegenheit zu „Reisen in die Vergangenheit“ bot.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.09.2017

Hachenburger Sportfreunde beim landesweiten Ehrenamtstag

Hachenburger Sportfreunde beim landesweiten Ehrenamtstag Die Vorsitzende der Sport- und Wanderfreunde Hachenburg, Christel Sältzer, wurde bereits mit dem Ehrenamtspreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte Sältzer als Ehrengast nach Ingelheim zum Ehrenamtstag 2017 eingeladen. Dort erwartete sie ein herzlicher Empfang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.09.2017

„Hachenburg LICHTERLOH“ wieder ein großer Erfolg

„Hachenburg LICHTERLOH“ wieder ein großer ErfolgTrotz des eher herbstlichen Wetters fanden zahlreiche Besucher den Weg nach Hachenburg. Auf dem „Alter Markt“, wo eine große Bühne errichtet worden war, dem Burggarten, dem Lesegarten und der evangelischen Schlosskirche gab es am Freitag- und Samstagabend begeisternde Licht- und Feuerspiele zu bestaunen. Zudem hatten die Organisatoren eine Stadtführung mit Fackelnschein organisiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2017

Best-of BlöZinger

Best-of BlöZingerRobert Blöchl und Roland Penzinger alias „BlöZinger“ sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle. Die beiden Kabarettisten hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht. Als Großmeister der Gestik und Mimik benötigen sie nur ein Minimum an Requisiten, um die Zuschauer auf eine irrwitzige Achterbahnfahrt durch verschiedene Handlungs- und Zeitebenen mitzunehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2017

Willi Winkler: Luther - ein deutscher Rebell

Willi Winkler: Luther - ein deutscher RebellEr war der größte Rebell, den die deutsche Geschichte aufzuweisen hat - und wollte doch nichts weniger sein. Martin Luther hat mit den sagenhaften Hammerschlägen, mit denen er seine 95 Thesen an das Tor der Schlosskirche zu Wittenberg nagelte, das Mittelalter beendet und ein neues Zeitalter begründet: das, in dem wir heute leben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2017

Gesundheit ist und soll das höchste Gut bleiben

Gesundheit ist und soll das höchste Gut bleiben„Hachenburg als zentralen Standort für die medizinische Versorgung weiter ausbauen!“ Neben dem derzeit funktionierenden räumlichen Verbund der DRK-Kliniken sollte Hachenburg auch als medizinisches Mittelzentrum auf Dauer gefestigt werden. In Zeiten sich ständig ändernder politischen Vorgaben für eine flächendeckende ärztliche, medizinische und stationäre Versorgung bemühen sich die Verantwortlichen darum, die Forderungen aus der Bevölkerung den realistischen Bedürfnissen anzupassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.09.2017

Schulhefte für i-Dötzchen

Schulhefte für i-DötzchenEine Grundausstattung an Schulheften übergab die Westerwald Bank in Person der Jugendberaterin an die rund 50 Erstklässler der Grundschule am Schloss Hachenburg. In Kooperation mit dem Lernmittelhilfe e.V. hat die Bank die Schulhefte-Aktion für die ABC-Schützen zum wiederholten Male organisiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.09.2017

Fragen zur DITIB bleiben weiterhin strittig

Fragen zur DITIB bleiben weiterhin strittigDie Bürgerinitiative „Hachenburg soll bunt bleiben“ bietet am 28. September um 19 Uhr in der Stadthalle einen weiteren Vortrag aus berufenem Munde an, der die Bedeutung der umstrittenen islamischen Organisation DITIB und die mögliche Einflussnahme auf die muslimische Gemeinde in Hachenburg transparent machen soll.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 13.09.2017

Schlosskirchenchor startet Projekt Misa Criolla und Navidad nuestra

Schlosskirchenchor startet Projekt Misa Criolla und Navidad nuestraFür Januar 2019 plant der Evangelische Schlosskirchenchor in Hachenburg die Aufführung der Misa Criolla des argentinischen Komponisten Ariel Ramirez. Das Werk genießt weltweit großes Ansehen und Popularität. Dazu wird die weihnachtliche Reihe „Navidad nuestra“ mit sechs Stücken zum Weihnachtsgeschehen musiziert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.09.2017

CDU: Chancen beim Tourismus gemeinsam nutzen

CDU: Chancen beim Tourismus gemeinsam nutzenAktuelle Entwicklungen des Tourismus im Westerwald und insbesondere in der Stadt Hachenburg waren Schwerpunkt eines Fachgespräches zu dem CDU-Stadtbürgermeisterkandidat Stefan Leukel und der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Dr. Stephan Krempel, eingeladen hatten. Dabei wurde deutlich, dass bei gemeinsamer Anstrengung noch mehr möglich wäre. Zuvor hatten die Teilnehmer das im Bau befindliche Hotel der Familie Rainer und Richard Krüger im Burggartengelände besichtigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.09.2017

Faszinierende Fotos in der „hähnelschen buchhandlung“

Faszinierende Fotos in der „hähnelschen buchhandlung“	27 ist der ungewöhnliche Titel einer Ausstellung mit Schwarz-Weiß-Fotos der Hachenburger Fotografin Doris Kohlhas. Gegliedert in neun Serien á 3 Fotos werden Alltagsobjekte und -situationen in ganz neuen, spannenden Sichtweisen vorgestellt. Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Oktober zu den normalen Öffnungszeiten zu sehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.09.2017

Richtig versichert - viel Geld gespart

Richtig versichert - viel Geld gespartVortrag zum Versicherungsschutz: Brauche ich eine private Haftpflichtversicherung? Für wen ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung notwendig? Welche Schäden übernimmt die Hausrat- und welche die Wohngebäudeversicherung? Wann muss der Versicherer zahlen? Wie kann ich meine Versicherung beenden?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.09.2017

Warnung vor betrügerischen Gewinnversprechen am Telefon

Warnung vor betrügerischen Gewinnversprechen am TelefonDie Polizei Hachenburg warnt vor Abzocke durch falsche Gewinnversprechen am Telefon. Ein älterer Herr aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg wurde jetzt Opfer dieser Betrugsmasche. Dem Geschädigten wurde hierbei in mehreren Anrufen von unbekannten Tätern mitgeteilt, dass er eine größere Bargeldsumme gewonnen hätte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2017

Mini-Kirmes Kita Lieblingsplatz sorgte für strahlende Kinderaugen

Mini-Kirmes Kita Lieblingsplatz sorgte für strahlende KinderaugenEin Jahr ohne Kirmes? Unvorstellbar in Hachenburg. Zukünftig gesellt sich ein Ableger dazu: die Mini-Kirmes der Kindertagesstätte Lieblingsplatz, die nun eine erfolgreiche Premiere feierte. Auf dem bunt geschmückten Kirmesplatz hatten die Helfer ein ganz besonderes Angebot für die kleinen Besucher organisiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.09.2017

„Gut gebrüllt Löwe!“ meint Else

„Gut gebrüllt Löwe!“ meint Else„Kommen alle Dressurakte beim Publikum immer gleichbleibend gut an?“ Nicht das Programm des Politzirkus in der Bundesrepublik wird bis zur Wahl am 24. September besonders aufmerksam beobachtet, sondern das Ergebnis einer kleineren Vorstellung in der lokalen Manege. In Hachenburg wird ein neuer Stadtbürgermeister gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.09.2017

„Hachenburg Lichterloh“ verwandelt Innenstadt und Burggarten

„Hachenburg Lichterloh“ verwandelt Innenstadt und BurggartenBei diesen Feedbacks war eine Neuauflage von „Hachenburg Lichterloh“ nur eine Frage der Zeit. Zahlreiche Besucher seien nach dem letzten Festival auf sie zugegangen und konnten gar nicht genug schwärmen über das, was sie in der Löwenstadt über zwei Tage hatten erleben dürfen, berichtete Beate Macht. Die Kulturreferentin stellte nun zusammen mit dem Ersten Beigeordneten der Stadt, Dr. Dietrich Schönwitz, das Programm des dritten Feuer- und Lichtfestivals vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 09.09.2017

Charity Tour zugunsten DKMS - Etappenpause in Hachenburg

Charity Tour zugunsten DKMS - Etappenpause in HachenburgAm Sonntag, den 17. September werden die Teilnehmer der 7. BARMER Charity Tour ihre Etappenpause in Hachenburg einlegen. Die zweitägige Tour, die von Bonn nach Wetzlar und zurück nach Bonn führt, ist 320 Kilometer lang. Startgebühren und Spenden fließen an die DKMS – ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.09.2017

Längste Fleischtheke der Region Hachenburg?

Längste Fleischtheke der Region Hachenburg?Neben den vorhandenen Fleischerei-Warenangeboten in der Einkaufsstadt Hachenburg wirbt ein weiterer Fachbetrieb mit Fleisch- und Wurstwaren um die Gunst der Kunden. Der bekannte Fachbetrieb Schmidt aus Daaden hat einen Versuch gestartet in Hachenburg Fuß zu fassen. Der Erfolg gibt ihm offensichtlich Recht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.09.2017

Einbruch in Metzgerei und Bäckerei

Einbruch in Metzgerei und BäckereiNicht auf Lebensmittel sondern auf Bargeld hatten es Einbrecher abgesehen, der oder die im Industriegebiet Hachenburg in eine Metzgerei und eine anschließende Bäckerei einstiegen. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa tausend Euro. Die Polizei Hachenburg bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.09.2017

Kristina hat in Deutschland Glück und neuen Beruf gefunden

Kristina hat in Deutschland Glück und neuen Beruf gefundenKristina Berzina, eine junge, dynamische Frau aus Lettland, voller Ideen und Kreativität. Sie lernte in ihrer Heimat den Hachenburger Geschäftsmann Andreas Schäfer kennen und verliebte sich in ihn. Nun lebt die 31 Jährige bereits 12 Jahre in Hachenburg und hat ihren Wunsch nach Selbständigkeit in die Tat umgesetzt und hat damit einen großen Wurf gelandet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.09.2017

Offene Fragen, doch wenig überzeugende Antworten

Offene Fragen, doch wenig überzeugende AntwortenÖffentliche Ratssitzungen des Stadt- und Verbandsgemeinderates interessieren auch die Bürger. Ausschusssitzungen hingegen sind oft nur notwendige Verwaltungsvorgänge, damit die demokratischen Spielregeln eingehalten werden. Aber diesmal lockte die Tagesordnung der öffentlichen Bauausschusssitzung des Hachenburger Stadtrates die Öffentlichkeit. Zufriedene Gesichter beim Verlassen des Sitzungssaales sehen anders aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 07.09.2017

Ein Tag im Museum für Jung und Alt

Ein Tag im Museum für Jung und AltAuch in diesem Jahr beteiligt sich das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg wieder mit einem bunten Programm am bundesweiten Tag des Geotops. Am Sonntag, 17. September, gibt es im Landschaftsmuseum in der Zeit von 10 bis 17 Uhr kreative Mitmachangebote für Kinder und Erwachsene.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.09.2017

Spiel, Spaß & Ganztagsbetreuung in den Herbstferien

Spiel, Spaß & Ganztagsbetreuung in den Herbstferien„Movement – Days“ in Hachenburg: Von Mittwoch, den 4. bis Freitag, den 6. Oktober dreht sich alles um Spiele und Übungen in lockerer Atmosphäre – von Streetsocker über Teamwork, von Parcours über Fitness ist für jeden etwas dabei! Angesprochen sind junge Menschen von sieben bis zwölf Jahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 06.09.2017

Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Geführte Radtour durch den Hachenburger WesterwaldRadwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportlicher Charakter, sondern das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren. Am Sonntag, 17. September, um 13 Uhr startet die Tour „Nach Altenkirchen und zurück“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.09.2017

Ausschussmitglieder besichtigten die Kindertagesstätten in Hachenburg

Ausschussmitglieder besichtigten die Kindertagesstätten in HachenburgAm Samstag, dem 2. September fanden sich die Mitglieder des Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialausschuss der Stadt Hachenburg zu einer Besichtigungsfahrt der Kindertagesstätten in Hachenburg zusammen. Bei der in diesem Jahr erstmals stattfindenden Rundfahrt konnte sich das Gremium ein Bild von anstehenden Investitionen für das kommende Haushaltsjahr machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 06.09.2017

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden - Zeugen gesucht

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden - Zeugen gesuchtWieder einmal wird nach einer Parkplatzkollision der unbekannte Verursacher gesucht. Auf einem Supermarktparkplatz in Hachenburg wurde am Montag ein Peugeot 5000 an der Stoßstange beschädigt. Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 06.09.2017

DITIB kritisiert Pressemitteilung nach Rundem Tisch

DITIB-Türkisch Islamische Gemeinde zu Hachenburg e.V., veröffentlicht nach der Sitzung des Runden Tisches in Hachenburg folgende Pressemitteilung: „Die von Herrn Schönwitz herausgegebene Pressemitteilung über die Sitzung des Runden Tisches ist von ihm anscheinend auf Wunsch der Bürgerinitiative gegenüber der ursprünglichen Fassung geändert worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 06.09.2017

Piratenlager im Löwenbad: Land unter!

Piratenlager im Löwenbad: Land unter!Einmal im Jahr heißt es im Jugendzentrum: Kindernacht! Im Rahmen dieser Aktion übernachten die Teilnehmer an außergewöhnlichen Orten. So waren sie bereits in der Rundsporthalle zur langen Sportnacht zu Gast sowie im Flippolino in Betzdorf. Am Freitag, den 25. August trafen sich 30 Kinder im Löwenbad Hachenburg, um gemeinsam mit dem Team des Jugendzentrum ein abenteuerliches Piratenlager zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.09.2017

Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss auf Rundfahrt

Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss auf RundfahrtBei ruhigem Sommerwetter fand die Rundfahrt des Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss der Verbandsgemeinde Hachenburg statt und das war nach einer turbulenten Gewitter- und Regennacht gar nicht so selbstverständlich. Bei der Begrüßung der Mitglieder im großen Sitzungssaal der Verbandsgemeinde musste die Vorsitzende Gabriele Greis aufgrund der Wetterkapriolen dann auch schon eine Änderung im vorgesehenen Programmablauf mitteilen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.09.2017

Chorkonzert in der Schlosskirche Hachenburg: Da Pacem, Domine

Chorkonzert in der Schlosskirche Hachenburg: Da Pacem, DomineIm Rahmen der Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum gibt der Kammerchor Marienstatt ein Konzert in der Schlosskirche Hachenburg. Dazu werden auch der Evangelische Schlosskirchenchor Hachenburg und der Jugendchor Giovani Cantori, die alle von Veronika Zilles geleitet werden, zu hören sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 02.09.2017

Runder Tisch der Stadt Hachenburg zu DITIB

Runder Tisch der Stadt Hachenburg zu DITIBDie Schreiben des Innenministeriums Rheinland- Pfalz und der DITIB Köln wurden ausführlich diskutiert. Im Schreiben des Innenministeriums wird festgestellt, dass derzeit keine Anhaltspunkte vorliegen, wonach die DITIB extremistische beziehungsweise verfassungsfeindliche Bestrebungen verfolgt. Am 22. August wurde am Runden Tisch in Hachenburg wurden weitergehende Fragen gestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.09.2017

Die Hachenburger Festbier-Zeit beginnt

Die Hachenburger Festbier-Zeit beginntDas saisonale Hachenburger Festbier ist ab sofort wieder im Handel als Fünf-Liter-Partyfass, auf vielen Festen und natürlich in der heimischen Gastronomie verfügbar. Zum Anstich des ersten Festbier-Fasses der Saison lud die Westerwald-Brauerei traditionell am Donnerstagabend nach der Hachenburger Kirmes ihre Club-Mitglieder in die Brauerei ein. Mehrere hundert folgten der Einladung und feierten gemeinsam ein zünftiges "O'zapft is".

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.08.2017

Wohnpark Rothenberg II findet nicht nur Zustimmung

Wohnpark Rothenberg II findet nicht nur ZustimmungDie Hälfte der 61 Bauplätze ist bereits verkauft. Doch sind nicht alle Interessenten mit der bisherigen Bauweise und Grundstücksnutzung einverstanden. Die CDU-Fraktion Hachenburg sieht Handlungsbedarf und fordert neue Beratungen in der nächsten städtischen Bauausschusssitzung am 7. September.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 31.08.2017

Wer wird neuer Stadtbürgermeister in Hachenburg?

Wer wird neuer Stadtbürgermeister in Hachenburg?Fairer Wettbewerb der beiden Kandidaten Anne Nink und Stefan Leukel, doch nicht ganz ohne erkennbare Brennpunkte. „Weiter so…!“ oder „man kann auch vieles anders und besser machen“, das ist die spannende Frage. Eine geplante Podiumsdiskussion mit beiden Kandidaten, die der FDP-Ortsverein vorgeschlagen hatte, fand nicht statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Politik | Artikel vom 30.08.2017

Dr. Lale Akgün kommt nach Hachenburg

Dr. Lale Akgün kommt nach HachenburgDr. Lale Akgün spricht über die Macht des türkischen Präsidenten
Als Gast der Hachenburger Bürgerinitiative „Hachenburg soll bunt bleiben“ spricht am 31. August, um 19 Uhr, in der Stadthalle, die prominente Referentin über ihre Erfahrungen als Politikerin und die Vernetzung des türkischen Staatspräsidenten Erdogan, der über die Religionsbehörde DITIB Einfluss nimmt auf deutsche politische Entscheidungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 29.08.2017

Endspurt am Wohnbaugebiet Rothenberg II

Endspurt am Wohnbaugebiet Rothenberg IIVor zehn Jahren hatte der Stadtrat von Hachenburg beschlossen, über 60 Bauplätze im Neubaugebiet „Rothenberg“ auszuweisen. Nunmehr ist festzustellen, dass das Neubaugebiet eine Erfolgsgeschichte wurde. Insgesamt hat die Stadt Hachenburg derzeit 31 Bauplätze verkauft. Darüber hinaus sind zwölf Grundstücke für konkrete Interessenten reserviert und stehen kurz vor der notariellen Beurkundung. Von Anfang an hat die Stadt Hachenburg darauf geachtet, dass ein familienfreundliches Baugebiet in bester Lage ausgewiesen wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2017

Manuela Simon als „Bürger des Jahres“ geehrt

Manuela Simon als „Bürger des Jahres“ geehrtDie Hachenburger Kirmes erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit und gilt inzwischen als das größte Volksfest der Region. Gerade bei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt hat die Kirmes einen festen Platz im Kalender und bereits Wochen vor der Veranstaltung hört man in Gastronomie, Einzelhandel und bei Spaziergängen die Verabschiedungsfloskel: „Wir sehen uns auf der Kirmes“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.08.2017

Faszinierende Farb-und Lichtwelten bei „Hachenburg Lichterloh“

Faszinierende Farb-und Lichtwelten bei „Hachenburg Lichterloh“Bei diesen Feedbacks war eine Neuauflage von „Hachenburg Lichterloh“ nur eine Frage der Zeit. Zahlreiche Besucher seien nach dem letzten Festival auf sie zugegangen und konnten gar nicht genug schwärmen über das, was sie in der Löwenstadt über zwei Tage hatten erleben dürfen, berichtete Beate Macht. Die Kulturreferentin stellte nun zusammen mit dem Ersten Beigeordneten der Stadt, Dr. Dietrich Schönwitz, das Programm des dritten Feuer- und Lichtfestivals vor. Feuerartistik, Lichtshows, begehbare Kunstwerke, Theaterdarbietungen…

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.08.2017

Azubis der VG-Verwaltung Hachenburg gestalteten BIB aktiv mit

Azubis der VG-Verwaltung Hachenburg gestalteten BIB aktiv mitDie Azubis der Verbandsgemeinde Hachenburg waren am Montag, dem 21. August, bei der 14. Berufsinformationsbörse der Verbandsgemeinde Hachenburg aktiv dabei. Sie führten Informationsgespräche über die vielfältigen Ausbildungsberufe mit den Interessenten vor Ort, übernahmen aber auch andere wichtige Aufgaben, wie das Regeln des Verkehres zum reibungslosen Be- und Entladen der Präsentationsmaterialien oder das Fotografieren der Stände für die Dokumentation.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2017

Buntes Programm um Luther

Buntes Programm um LutherFuttern wie bei Luthern, Konzerte, Kinoabende, Vorträge, Gottesdienste und Humoristisches werden bei der Reformationsfestwoche vom 3. bis 10. September in Hachenburg angeboten. Die Evangelische Kirchengemeinde Hachenburg hat in Kooperation mit vielen Kulturschaffenden und mit Unterstützung des Kultursommers Rheinland-Pfalz ein Programm für Jung und Alt vorbereitet, um das diesjährige Reformationsjubiläum zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.08.2017

Unvergessliches Ferienerlebnis für die kleine Carolin

Unvergessliches Ferienerlebnis für die kleine CarolinFür Stadtkinder ist ein Besuch in der Ferienzeit bei Oma und Opa im Westerwald immer ein besonderes Erlebnis. Was aber die zehnjährige Carolin zum Ende der Ferien erleben durfte, das wird in ihrer Heimat Köln und der demnächst neuen Schule schnell die Runde machen. Ferien im Westerwald und Besuche zu allen erdenklichen Familienfesten sind für Carolin keine Seltenheit. Aber das, was sich am Montag ereignete und am Dienstag, dem 24. August noch einmal wiederholte, das sind unvergessliche Momente.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.08.2017

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/Innen

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/InnenDas Sonntagscafé öffnet erneut seine Türen und lädt alle ein, beim nächsten Treffen am 3. September im Seniorentreff Hachenburg dabei zu sein. Alle Senioren/Innen sind eingeladen, um 15 Uhr für einen geringen Kostenanteil von insgesamt 2,50 Euro, bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen dabei zu sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Geklauten Bus gegen Baum gesetzt

Geklauten Bus gegen Baum gesetztIn Hachenburg endete in der Dienstagnacht ein versuchter Busdiebstahl mit einem Verkehrsunfall. Offenbar war/en der oder die Täter im Busfahren ungeübt, denn nach kurzer Fahrstrecke endete die Spritztour bereits an einem Baum. Die Täter flüchteten unerkannt, die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.08.2017

Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte Westerwald-Brauerei

Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte Westerwald-BrauereiBeeindruckt zeigte sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrem Rundgang durch die Westerwald-Brauerei. Dabei lobte sie ausdrücklich die umfangreichen Investitionen. Das mittelständische Familienunternehmen hat in den letzten Monaten die komplette Energieversorgung auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nightfever in Marienstatt
Marienstatt. Am Samstag, dem 23. September bietet sich ab 18:30 Uhr im Anschluss an die Vorabendmesse (17:30 Uhr) erneut ...

Spannende Zeitreise an einem Samstag in September
Hachenburg. Am 23. September können Kinder ab sechs Jahren auf eine spannende Zeitreise gehen. Sie tauchen ein in die Vergangenheit ...

500. Geburt in 2017
Hachenburg. Am Mittwoch, 30. August (2017) um 14.35 Uhr war schon die 500. Geburt für dieses Jahr (in 2016 war es erst am ...

Infostand "Bündnis 90 / die GRÜNEN" / OV Hachenburg
Hachenburg. An den letzten drei Samstagen vor der Bundestagswahl möchten die Grünen an einem Infostand in der Hachenburger ...

Geänderte Öffnungszeiten VG-Verwaltung Hachenburg
Hachenburg. Wegen eines Betriebsausflugs bleiben das Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Hachenburg und die Touristinformation ...

Hochfest Mariä Geburt
Marienstatt. Auch in diesem Jahr wird das Hochfest „Mariä Geburt“ feierlich begangen. Zum besonderen Gedenken an die Geburt ...

Westerwald-Brauerei b(r)aut auf ihren Nachwuchs
Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei ist nicht nur für die Qualität ihrer Biere, sondern auch für die Qualität ihrer Ausbildung ...

Unfallflucht mit Sachschaden - Zeugen gesucht
Hachenburg. Am Donnerstag, 10. August, in der Zeit von 6.55 Uhr bis 15.50 Uhr ereignete sich in Hachenburg, Bahnhofstraße ...

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren
Hachenburg. Das Sonntagscafé öffnet erneut seine Türen und lädt alle ein, beim nächsten Treffen am 3. September im Seniorentreff ...

Durch Steinwürfe Fensterscheiben beschädigt
Hachenburg. Am Montag, den 7. August, gegen 20.23 Uhr wurden von vermutlich jugendlichen Tätern in Hachenburg, Färberstraße ...



Unternehmen

Gasthaus Zum Weissen Ross Hachenburg Gasthaus Zum Weissen Ross
 
Salon Schnittpunkt Hachenburg Salon Schnittpunkt
 


Vereine

Charity-Event e.V.
 
Tanzclub TuS Hachenburg
 

Werbung


 Anzeige  
Anzeige