Werbung

Gemeinden


Hachenburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57627
Artikel aus Hachenburg

Region | Artikel vom 24.11.2017

Straßenbaumaßnahmen für 15 Millionen Euro bei Hachenburg

Straßenbaumaßnahmen für 15 Millionen Euro bei HachenburgGezielte Verbesserungen im Raum Hachenburg für den Bereich B 414 und B 8 sind nach den Vorstellungen der Verantwortlichen geplant. Auftakt der aufwendigen Baumaßnahmen, die sich über verschiedene Jahre hinziehen werden, beginnt mit dem Abriss der Wehranlage an der Schneidmühle. Verschiedene Brückenbauwerke über die dann streckenweise dreispurige B 414 sollen in dem Zusammenhang erneuert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2017

Muskelkraft, Großspender und ein Herzensprojekt

Muskelkraft, Großspender und ein HerzensprojektAm 9. November fand die jährliche Mitgliederversammlung des Freundes- und Förderkreises für das DRK Krankenhaus Hachenburg statt. Die Caféteria des DRK Krankenhauses in Hachenburg füllte sich gegen Abend vollständig. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Reinhold Gorges folgten die Berichte des Schatzmeisters Axel Käß und des Kaufmännischen Direktors Jürgen Ecker über die aktuelle Krankenhausentwicklung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.11.2017

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird gezeigt: „ Victoria & Abdul“ - Drama, Biografie, Hostorie | GB 2017 | 106 Minuten | FSK 6. Vorführung ist am 4. Dezember.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.11.2017

Zwei Stars der Poetry-Szene in Hachenburg

Zwei Stars der Poetry-Szene in HachenburgAm Freitag, 24. November erlebt Hachenburg die Zukunft der deutschen Kleinkunst in der Stadthalle. Ab 20 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) sorgen die beiden preisgekrönten Poetry-Slammer Nektarios Vlachopoulos und Sandra Da Vina für humorvolle wie anspruchsvolle Unterhaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.11.2017

Weiterer Betonklotz in Hachenburgs Innenstadt?

Weiterer Betonklotz in Hachenburgs Innenstadt?Das alte Postgebäude in der Hachenburger Innenstadt soll Wohngebäude werden. Dazu muss aber der bestehende Bebauungsplan geändert werden. Dieses Planänderungsverfahren soll im sogenannten beschleunigten Verfahren durchgezogen werden. Das trifft auf Widerstand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.11.2017

Bekanntmachung der Stadt und der Verbandsgemeinde Hachenburg

Bekanntmachung der Stadt und der Verbandsgemeinde Hachenburg Der Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2018 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen wurde am 24. November sowohl dem Stadtrat als auch dem Verbandsgemeinderat Hachenburg zugeleitet. Möglichkeit zur Einreichung von Vorschlägen ist gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.11.2017

Gedenkfeier zum Jahrestag des Novemberpogroms

Gedenkfeier zum Jahrestag des NovemberpogromsIn einer Gedenkfeier hat die Stadt Hachenburg an die Pogromnacht vom 9. Novem-ber 1938 erinnert, in der die Jüdische Synagoge verwüstet wurde sowie gewaltsame Übergriffe auf jüdische Mitbürger erfolgten. Stadtbürgermeister Stefan Leukel dankte den Schülerinnen und Schülern der Realschule plus sowie der Grundschule Altstadt sowie Johannes Kempf für die Mitgestaltung der Gedenkfeier.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2017

Wasserzählerablesung in Hachenburg

Wasserzählerablesung in HachenburgZur Feststellung des Frischwasserverbrauches für das Jahr 2017 werden in der Zeit vom 24. November bis zum 8. Dezember die Wasserzähler abgelesen. Da in den vergangenen Jahren Trickbetrüger diese vermeintlich günstige Gelegenheit für sich ausnutzen wollten, werden die bereits bekannten Ableser kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.11.2017

Vereinsleben wird von der Stadt Hachenburg finanziell unterstützt

Vereinsleben wird von der Stadt Hachenburg finanziell unterstütztEs sind die ganz besonders angenehmen Schreiben, die Stadtbürgermeister Stefan Leukel zuletzt unterschrieben und auf den Weg gebracht hat. Wie in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr die ehrenamtliche Arbeit der vielen Hachenburger Vereine finanziell unterstützt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2017

„Die Göttliche Ordnung“ - Filmveranstaltung

„Die Göttliche Ordnung“ - FilmveranstaltungDer 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. In Gedenken an die Schwestern Mirabel, die 1960 in der Dominikanischen Republik durch Militärangehörige des damaligen Diktators Trujillo verschleppt, gefoltert und ermordet wurden, finden an diesem Tag weltweit Veranstaltungen und Aktionen statt, die auf die Gewalt, Unterdrückung und Diskriminierung gegenüber Frauen aufmerksam machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2017

Abschied von Pfarrer und Dekan Martin Fries

Abschied von Pfarrer und Dekan Martin FriesEinen stimmungsvollen Gottesdienst, der lange in Erinnerung bleibt, erlebten die zahlreichen Gottesdienstbesucher bei der Verabschiedung von Pfarrer und Dekan Martin Fries in der Bartholomäuskirche in Hachenburg-Altstadt. Martin Fries war seit über 30 Jahren Pfarrer der Kirchengemeinde Altstadt und seit 24 Jahren Dekan des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.11.2017

Ein Meilenstein für die Zahngesundheit in Ruanda

Ein Meilenstein für die Zahngesundheit in RuandaEin flächendeckendes Netz von Zahnärzten und eine angemessene zahnmedizinische Versorgung sind in Deutschland eine gewohnte Normalität. Doch in anderen Ländern der Welt ist die Situation sehr viel kritischer, etwa in Ruanda: Nach Informationen des Kigali Health Institute stehen für die rund elf Millionen Einwohner von Ruanda etwa zwölf ausgebildete Zahnärzte und 200 Zahntherapeuten – vergleichbar mit den deutschen Zahnarzthelfern – zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.11.2017

Mariana Leky liest in Hachenburg

Mariana Leky liest in HachenburgSelma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.11.2017

Regionaltagung in Marienstatt will die Augen zum Leuchten bringen

Regionaltagung in Marienstatt will die Augen zum Leuchten bringen Viele Menschen kennen die Situation: Man ist fest davon überzeugt, mit dem richtigen Thema das Richtige zu machen – aber es geht nicht voran. Ohne Begeisterung, die andere ansteckt, wird da nichts. Das gilt auch für die nachhaltige Entwicklung, der sich die Regionaltagungen „Marienstätter Zukunftsgespräche“ seit 15 Jahren widmen. Nach zwei Jahren Pause ist es am Freitag und Samstag, 24. und 25. November in der Abtei im Nistertal so weit: Die 14. „Marienstätter Zukunftsgespräche“ stehen unter dem Thema „Die Augen zum Leuchten bringen – Begeisterung und nachhaltige Entwicklung“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.11.2017

Neuer Pächter - Hachenburger Brauerei-Ausschank „Zur Krone"

Neuer Pächter - Hachenburger Brauerei-Ausschank „Zur Krone" Mehr als fünf Jahre haben Joop und Corinna Sikosek den Hachenburger Brauerei-Ausschank „Zur Krone" geführt und Gäste aus nah und fern bewirtet. Mit immer neuen Ideen wie „Ritteressen im Gewölbekeller" haben sie Gäste in das historische Gasthaus gelockt. Ende des Jahres werden sie sich verabschieden, um sich im Jahr 2018 einer neuen Aufgabe zu widmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.11.2017

Betriebsrentenstärkungsgesetz – Leitplanken zur Sicherheit

Betriebsrentenstärkungsgesetz – Leitplanken zur SicherheitDie Westerwald Bank hatte Experten zu einem wichtigen Thema geladen: Wer heute gut ausgebildete Mitarbeiter für sein Unternehmen gewinnen will, muss als attraktiver und verantwortungsbewusster Arbeitgeber überzeugen. Der Erfolg der betrieblichen Altersvorsorge ist im Wesentlichen von der Wahl der richtigen Versorgungsleistung abhängig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.11.2017

27. Hachenburger Pils-Cup: Spannendende Auslosung

27. Hachenburger Pils-Cup: Spannendende Auslosung Als das sportliche Highlight der Hallenfußball-Saison geht der Hachenburger Pils-Cup vom 26. - 28. Januar 2018 bereits in seine 27. Runde. Am Mittwoch, dem 8. November haben sich dazu die Vertreter der 40 teilnehmenden Mannschaften in der Brauereistube "Schalander" der Westerwald-Brauerei versammelt, um die spannende Gruppenauslosung mitzuverfolgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2017

Ausstellung mit Kurzvortrag „Das digitale Kinderzimmer“

Ausstellung mit Kurzvortrag „Das digitale Kinderzimmer“Die Spielzeug-Hersteller entdecken immer mehr die jüngeren Kinder als Zielgruppe, wenn es um interaktive und vernetzte Spielzeuge geht. Viele Dinge werden per App gesteuert und häufig lässt sich über Sinn und Unsinn streiten. Einige Spielzeuge fördern und unterstützen, manche allerdings haben keinen pädagogischen Wert und sind sogar reinste Spione.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 12.11.2017

Diebstähle und Einbrüche am Wochenende

Diebstähle und Einbrüche am WochenendeOffenbar können Diebe alles Mögliche gebrauchen, denn außer einem Roller wurden auch Schuhe gestohlen. Zu drei Wohnungseinbrüchen laufen die Ermittlungen noch. Beim Versuch des Einbruchs in ein Ladengeschäft blieb es in Montabaur. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise zu allen Fällen entgegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.11.2017

Vandalismus an Autos

Vandalismus an AutosDreimal wurden Anzeigen wegen Sachbeschädigung an einem PKW von der Polizei Hachenburg entgegen genommen. Randalierer betätigten sich an Fahrzeugen in Hachenburg und Steinebach an der Wied. Sachdienliche Hinweise zu allen Taten nimmt die Polizei Hachenburg unter 02662-95580 entgegen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.11.2017

Wie wandelt sich der Beruf Grafiker im Digitalzeitalter?

Wie wandelt sich der Beruf Grafiker im Digitalzeitalter?Rosemarie Moldrickx ist eine begnadete Künstlerin, hat es aber als freischaffende Grafikerin nicht leicht. Viele Gewerbetreibende bevorzugen leicht komponierbare Massenware aus dem Internet statt künstlerische und handwerklich erarbeitete Unikate für die Werbung zu beauftragen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.11.2017

Aktion „SPD-Fraktion im Dialog“

Aktion „SPD-Fraktion im Dialog“ Zuhören, verstehen, handeln: Die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag will wissen, warum sozialdemokratische Politik viele Menschen nicht mehr erreicht. Was läuft schief? Deshalb geht die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber unmittelbar nach der Wahl wieder an die Haustüren ihres Wahlkreises.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.11.2017

Veranstaltungen der Geschichts-Werkstatt Hachenburg

Veranstaltungen der Geschichts-Werkstatt Hachenburg Zu zwei neuen Veranstaltungen lädt die Geschichts-Werkstatt Hachenburg ein. Die erste findet statt am Mittwoch, 15. November um 15 Uhr: "Aus dem Nähkästchen" im Ambiente der 50/60iger Jahre mit dem Thema "Heimat und Poesie" in Wied bei Wiczinskis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.11.2017

Cinexx Hachenburg erhält Landesauszeichnungen

Cinexx Hachenburg erhält Landesauszeichnungen In diesem Jahr hat das Kulturministerium bereits zum 26. Mal Preise an Kinos in Rheinland-Pfalz verliehen, die „mit ihrem anspruchsvollen und außergewöhnlichen Filmprogramm maßgeblich zur Lebens- und Erlebnisqualität im Land beitragen. Das CINEXX Hachenburg konnte gleich in zwei Kategorien überzeugen und wurde mit dem allgemeinen Filmprogrammpreis und dem Kinder- und Jugendfilmprogrammpreis ausgezeichnet, die zusammen mit 2.500 Euro Preisgeld dotiert sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.11.2017

Hachenburger Bauboom hält ununterbrochen an

Hachenburger Bauboom hält ununterbrochen anZusätzliche Gewerbeflächen und neue Wohngebiete lassen einen Einwohnerzuwachs für Hachenburg erwarten. Die Nachfrage nach mehr Wohnraum hält an. Das Gesicht der mittelalterlichen Einkaufsstadt ändert sich im Laufe der Zeit ständig. Nicht nur die Nachfrage nach zusätzlichem Wohnraum, sondern auch an weiteren Gewerbeflächen beflügelt die Investoren.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 06.11.2017

Karl Wilhelm Breidenstein liest aus Klassikern im Vogtshof

Karl Wilhelm Breidenstein liest aus Klassikern im VogtshofEs ist wieder soweit. Auch in diesem Jahr wird es eine Lesung von Karl Wilhelm Breidenstein (der Erzähler im Hagenberg-Film) im Löwensaal im Vogtshof in Hachenburg geben. Am 24. November ab 15 Uhr lädt die ehrenamtliche Mitarbeiterin der „WeKISS/DER PARITÄTISCHE“, Monika Spingler, Jung und Alt zu einem bunten Vorlesenachmittag bei Kaffee, Kuchen und kleinen Häppchen ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.11.2017

Medien sicher nutzen

Medien sicher nutzenBei einem Schulklassenbesuch in der 7. Klasse der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburger Löwe in Hachenburg informierte sich Verbraucherstaatssekretärin Christiane Rohleder über die Angebote der Verbraucherzentrale zur Medienkompetenzförderung. Für Lehrkräfte sind Methoden und Materialien auf "OMEGA" eingestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.11.2017

Katharinenmarkt Hachenburg bleibt Magnet

Katharinenmarkt Hachenburg bleibt MagnetDas bunte Markttreiben hat an Anziehungskraft nichts verloren. So geht es nun schon seit etwa 500 Jahren. Die Zeiten haben sich geändert, nicht aber der Treffpunkt für Besucher aller Altersgruppen zum Katharinenmarkt in Hachenburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.10.2017

CDU-Infostand auf dem Katharinenmarkt

CDU-Infostand auf dem KatharinenmarktCDU-Orts- und -Gemeindeverband Hachenburg sind mit ihrem Informationsstand auf dem Katharinenmarkt am Samstag, 4. November wieder am traditionellen Ort in der Fußgängerzone Wilhelmstraße zu finden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2017

Rallyeteam gibt Gas – heiße Vorbereitungsphase beginnt

Rallyeteam gibt Gas – heiße Vorbereitungsphase beginntDie sechs Abenteurer des Westerwälder Rallyteams „Hachenburger Frischlinge“ läuten die heiße Phase der Vorbereitungen ein, denn bis zum Start der Hachenburg-Dakar-Banjul-Challenge am 3. März 2018 ist es nicht mehr lang. Die drei Rallyefahrzeuge „Hui“, „Wäller“ und „Allemol“ wurden zwischenzeitlich optisch aufbereitet und leuchten bereits in auffälligem Frischlingsgrün.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2017

Wohnungseinbrüche in Hachenburg

Wohnungseinbrüche in HachenburgDurch unbekannte Täter kam es am Wochenende zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser im Stadtgebiet von Hachenburg. Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenhinweise in beiden Fällen unter der Telefon-Nummer 02662-95580.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

Else: Plötzlich stand die Polizei vor meiner Tür

Else: Plötzlich stand die Polizei vor meiner TürIhr kennt mich doch schon lange und wisst ganz genau, dass ich stets neugierig bin. Mit dem Bau einer Moschee in Hachenburg ist nun nach langem Warten endlich begonnen worden. Das hat mich natürlich interessiert, vor allen Dingen deshalb, weil das Thema immer noch die Gemüter erhitzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

Webszene Westerwald traf sich zum Austausch in Hachenburg

Webszene Westerwald traf sich zum Austausch in HachenburgDie Themen „Regionales Online-Marketing“ und „Suchmaschinenoptimierung für die lokale Google-Suche“ sowie die Vorstellung der Smartphone-App „Kreisliga Coach“ führten am Donnerstag, den 26. Oktober, rund 40 Teilnehmer zum 7. Online-Stammtisch Westerwald nach Hachenburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 27.10.2017

Weltweit einmalig: Hopfen aus dem Weltraum

Weltweit einmalig: Hopfen aus dem WeltraumDie Westerwald-Brauerei schickt Hopfen in den Weltraum, holt ihn wieder zurück und produziert damit Hachenburger Space Pils. Ein aufwändiges Prozedere für die kalte Hopfung. Die wenigen tausend Flaschen sind streng limitiert und ab sofort im Handel erhältlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.10.2017

Westerwald Bank und R+V informieren rund um private Vorsorge

Westerwald Bank und R+V informieren rund um private VorsorgeNachdem der Gesetzgeber immer mehr Leistungen aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen hat, können sich die Menschen mit einer privaten Krankenzusatzversicherung gegen medizinische Risiken absichern. Angeboten werden diverse Versicherungspolicen für verschiedenste Gesundheitsbereiche und Bedürfnisse, sodass ein individualisierter Krankenschutz möglich ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.10.2017

Spendenaktion Heimatliebe der Sparkasse kommt gut an

Spendenaktion Heimatliebe der Sparkasse kommt gut anDie Sparkasse Westerwald-Sieg hat schon immer soziale und gemeinnützige Projekte und Aktionen unterstützt. Nun geht sie neue Wege und bezieht ihre Kunden mit ein. Seit 160 Jahren ist die Sparkasse auch in den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald aktiv. Jetzt werden 160 Projekte unterstützt und die Kunden entscheiden, wer in den Genuss der Unterstützung kommt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2017

DEMOS verurteilt den anti-muslimischen Schweinekopf-Angriff

DEMOS verurteilt den anti-muslimischen Schweinekopf-AngriffUnbekannte warfen am 23. Oktober einen abgetrennten Schweinekopf auf das Grundstück im Hachenburger Stadtteil Altstadt, auf dem zurzeit eine Moschee errichtet wird. Mitglieder der türkisch-islamischen Ditib-Gemeinde entdeckten den Kopf dort. Der Vorfall wurde zur Anzeige gebracht.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 25.10.2017

Dekan Martin Fries geht in den Ruhestand

Dekan Martin Fries geht in den Ruhestand24 Jahre im Dienst des Dekanats und seiner Gemeinden: Dekan Martin Fries hat die Evangelische Kirche im Westerwald in den vergangenen Jahrzehnten geprägt. Vor 30 Jahren wurde er in der Evangelischen Bartholomäuskirche in Altstadt ordiniert. 1993 wählte ihn die Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg zum Dekan.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.10.2017

Komplementäre Behandlungsmethoden für Krebspatienten

Komplementäre Behandlungsmethoden für KrebspatientenViele Krebspatienten haben das Bedürfnis, selbst einen Beitrag zu ihrem Therapieerfolg zu leisten. Eine besondere Rolle spielt dabei der Bereich der sogenannten Komplementärmedizin - also Verfahren und Mittel wie Mistelpräparate, Vitamine, Spurenelemente, Heilkräuter & Co., die nicht zur konventionellen "Schulmedizin" zählen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.10.2017

Blick ins Innere - Ansichten der Klosterbibliothek Marienstatt

Blick ins Innere - Ansichten der Klosterbibliothek MarienstattThorsten Mehlfeldt und Ulrich Persch, beide Lehrkräfte am Gymnasium Marienstatt, haben beeindruckende Aufnahmen in der Klosterbibliothek Marienstatt gemacht, die sie im Rahmen einer Fotoausstellung in der Hachenburger Stadtbücherei präsentieren werden. Für Freitag, 3. November, 19 Uhr laden sie zur Vernissage ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.10.2017

Marienstatter Schüler wollen kein Teil der Unfallstatistik werden

Marienstatter Schüler wollen kein Teil der Unfallstatistik werden4,3% mehr Verkehrstote gab es seit Januar 2017 in Rheinland-Pfalz. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken veranstaltete die Bezirksverkehrswacht Montabaur einen öffentlichen Verkehrssicherheitstag am Gymnasium Marienstatt. Zielgruppe waren junge Verkehrsteilnehmer ab 16 Jahren, da die Jugendlichen heute bereits mit 17 Jahren als Autofahrer oder sogar schon mit 15 Jahren als Mofafahrer am rollenden Verkehr teilnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.10.2017

Wohnungseinbrüche in Hachenburg, Nistertal und Streithausen

Wohnungseinbrüche in Hachenburg, Nistertal und StreithausenEin weiterer Einbruch, bei dem nach Geld gesucht und Schmuck gestohlen wurde, wurde in Hachenburg verübt. Der oder die Täter gelangten am Freitagabend durch Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude. Mit demselben Verfahren gelangten Täter in ein Wohnhaus in Nistertal, aus dem geldbörden und Schmuck gestohlen wurden. Bei einem dritten Einbruch in Streithausen wurde eine Lederjacke mitgenommen. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 21.10.2017

Else meint: „Chance vertan“

Else meint: „Chance vertan“ Der muslimische Ortsverein Hachenburg hat dem Stadtrat und dem Stadtbürgermeister kürzlich schriftlich mitgeteilt, dass er seine Mitarbeit am Runden Tisch bis auf weiteres nicht mehr wahrnimmt. Darüber hinaus haben die Baggerarbeiten zum Bau der Moschee auf dem Grundstück der Ditib im Stadtteil Altstadt begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 20.10.2017

Kostenloser Qi-Gong Kurs für Senioren/innen

Kostenloser Qi-Gong Kurs für Senioren/innenIm Rahmen der diesjährigen dritten landesweiten Demografiewoche in Rheinland-Pfalz veranstaltet die Westerwälder Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) am 7. November von 14:30 bis circa 16 Uhr einen kostenlosen Qi-Gong Kurs für Senioren/Innen im Seniorentreff in Hachenburg und am 9. November von 14:30 bis 16 Uhr im Stadthaus in Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Geführte Radtour durch den Hachenburger WesterwaldRadwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportliche Charakter, sondern es geht vielmehr um das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren. Am Sonntag, den 29. Oktober, um 13 Uhr startet die Tour „Ins westliche Nistertal“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.10.2017

Moritz Netenjakob: Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus

Moritz Netenjakob: Mit Kant-Zitaten zum OrgasmusMoritz Netenjakob ist nicht Solo-Künstler, sondern Ein-Mann-Ensemble. In seinem neuesten Programm bringt der Grimme-Preisträger prominente und weniger prominente Deutsche in brüllend komische Situationen – mit sarkastischem Esprit. Am Samstag, dem 21. Oktober kommt der Grimme-Preis-Träger in die Stadthalle nach Hachenburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 16.10.2017

Westerwald-Brauerei dankt Braugerstenanbauern

Westerwald-Brauerei dankt Braugerstenanbauern Mit einer Einladung in die Hachenburger Erlebnis-Brauerei dankte die Westerwald-Brauerei den Erzeugern der Westerwälder Braugerste für beste partnerschaftliche Zusammenarbeit. Die Brauerei bezieht den Großteil ihrer für das Bierbrauen benötigte Braugerste aus der heimischen Region, „und das ist uns auch besonders wichtig“, so Brauereichef Jens Geimer bei der Begrüßung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.10.2017

Rekord-Temperaturen auf Löwenfest

Rekord-Temperaturen auf LöwenfestDas Löwenfest bot in diesem Jahr Traumtemperaturen. Dies nutzten gleich zahlreiche Besucher aus und erfreuten sich an dem bunten Markttreiben in der Innenstadt und dem verkaufsoffenen Sonntag. Ob auf den Straßen, in den Cafés und Geschäften, Hachenburg war am Löwenfest voll mit Besuchern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.10.2017

Unfall in Hachenburg deckt Straftat auf

Unfall in Hachenburg deckt Straftat aufAm Samstagnachmittag, den 14. Oktober kam es in Hachenburg bei der Firma Habakuk zu einem Unfall wegen einer Vorfahrtsmissachtung. Durch den Zusammenstoß der beiden PKW kam es jedoch auch noch zur Kollision eines PKW mit einer Motocrossmaschine. Dabei wurde aufgedeckt, dass die Maschine weder zugelassen, noch der Fahrer einen Führerschein hatte.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.10.2017

Westerwald Bank ehrte langjährige und verdiente Mitarbeiter

Westerwald Bank ehrte langjährige und verdiente MitarbeiterKürzlich gab es wieder Grund zum Feiern in der Westerwald Bank. Zeit für die Ehrung verdienter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu gab es eine Feierstunde in Hachenburg. Zwei langjährige Mitarbeitende wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Einbruch in Imbissgaststätte
Hachenburg. Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Nacht zum Donnerstag, 23. November, gegen 1 Uhr, das Fenster einer ...

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/innen
Hachenburg. Das nächste Treffen findet am 3. Dezember im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle Senioren/Innen sind eingeladen, ...

Onleihe-Sprechstunden in der Bücherei
Hachenburg. Am Dienstag, 28. November findet in der Stadtbücherei die letzte Onleihe-Sprechstunde in diesem Jahr statt. ...

Erneuter Rollerdiebstahl in Hachenburg
Hachenburg. In der Nacht von Dienstag, 14. November, auf Mittwoch, 15. November, wurden im Stadtbereich Hachenburg zwei Roller ...

Mitgliederversammlung der Hachenburger CDU
Hachenburg. Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Hachenburg treffen sich am Montag, 20. November um 20 Uhr im Vogtshof, Mittelstraße ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg
Hachenburg. Im Zeitraum Samstag, 4. November, 14 Uhr bis Sonntag, 5. November, 17 Uhr ereignete sich an der Stadthalle Hachenburg ...

Diebstahl aus PKW
Hachenburg. Am Freitag, 27. Oktober, in der Zeit von 13.15 bis 17.30 Uhr, wurde bei einem auf dem Parkplatz "Alte Frankfurter ...

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/Innen
Hachenburg. Das nächste Treffen findet am 5. November im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle Senioren/Innen sind eingeladen, ...

Diebstahl aus PKW
Hachenburg. Am Dienstag, 17. Oktober in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr, hatte der 62-jährige Geschädigte seinen Lada auf ...

Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Sparkasse
Hachenburg. Der 29-jährige Fahrer eines schwarzen VW Golf VI hatte diesen am Dienstag, 17. Oktober in der Zeit zwischen 8.50 ...



Unternehmen

Gasthaus Zum Weissen Ross Hachenburg Gasthaus Zum Weissen Ross
 
Salon Schnittpunkt Hachenburg Salon Schnittpunkt
 


Vereine

Charity-Event e.V.
 
Tanzclub TuS Hachenburg
 

Werbung