Werbung

Nachricht vom 16.04.2018 - 17:39 Uhr    

SG Grenzbachtal/Wienau weiter erfolgreich

Am Sonntag, den 15. April spielte die erste Mannschaft zu Hause gegen die A-Klassenreserve der SG Puderbach. Das Spiel war ein Derby so ganz nach dem Geschmack der 120 Zuschauer: Abwechslungsreich, kampfbetont und fair.

Symbolfoto

Dierdorf. Vor der Pause hatte die SG Grenzbachtal Vorteile, doch dauerte es bis zur 40. Minute, ehe das 1:0 durch Philipp Radermacher fiel. Nach der Pause verflachte die Partie ein wenig, bis der Kapitän Daniel Kaiser mit dem 2:0 in der 55. Minute die Weichen endgültig in Richtung Sieg stellte. Nun lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch, aber erneut Philipp Radermacher traf zum 3:0, was dann die Entscheidung bedeutete, zum letztlich verdienten Sieg der ersten Garde der Heimmannschaft. Mit aktuell 11 Punkten Vorsprung auf den Tabellendritten und 13. Punkten auf den Tabellenvierten festigt die SG Grenzbachtal den zweiten Tabellenplatz.

Ebenfalls am Sonntag, den 15.April gastierte die zweite Mannschaft der SG auf dem Rasenplatz in Waldbreitbach. In der 37. Minute war es der Gastgeber, der durch eine kleine Unaufmerksamkeit der Defensivreihe, mit 1:0 in Führung ging. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach einer ausdrücklichen Halbzeitansprache durch den Trainer, wurden die Jungs der SG Grenzbachtal wieder wachgerüttelt. Immerhin steht das große Ziel des Aufstiegs in greifbarer Nähe. Nach der Halbzeit kam der große Auftritt des Toptorjägers Tobias Müller, der mit einem Lupenreinen Hattrick innerhalb von acht Minuten das Spiel schnell wieder drehen konnte. Nach dem Sieg steht die zweite Garde der SG Grenzbachtal weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.

Tore erzielten: 1:1 Tobias Müller, 1:2 Tobias Müller, 1:3 Tobias Müller, 1:4 Jürgen Günster, 1:5 Tobias Hammer.

Die dritte Mannschaft hatte am vergangenen Wochenende Spielfrei. Die nächsten Spiele: 1. Mannschaft Sonntag, 22. April um 12.30 Uhr in Hundsangen, 2. Mannschaft Samstag, 21. April um 16 Uhr in Marienhausen gegen FV Erpel, 3. Mannschaft Sonntag 22. April um 12 Uhr in Unkel.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Grenzbachtal/Wienau weiter erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Farmers verlieren letztes Saisonspiel in Nürnberg

Montabaur. "Ich habe in dieser Saison ganz viel gelernt“, sagte Farmers-Headcoach Sebastian Haas nach dem letzten Huddle ...

Farmers reisen zum letzten Saisonspiel nach Nürnberg

Montabaur. Dass die Favoritenrolle an die Franken geht, wird niemanden ernsthaft überraschen. Dass Montabaur die Rams im ...

Westerwälder Firmenlauf 2018: Noch eine Woche bis zum Start

Betzdorf. Der Countdown läuft bis zum Startschuss für den 8. Westerwälder Firmenlauf am nächsten Freitag, den 14. September, ...

SG Grenzbachtal mit magerer Punktausbeute

Marienhausen. Beim Gegner aus Neuwied waren die Kombinationen etwas flüssiger, aber die Abwehr der SG Grenzbachtal hielt ...

Farmers verloren denkbar knapp gegen Rams

Montabaur. „Ich bin trotzdem happy und stolz, wenn ich sehe, was wir heute gezeigt haben“, sagte Farmers-Headcoach Sebastian ...

Letztes Heimspiel in der GFL2 für die Farmers

Montabaur. Die Niederlage in Gießen in der Vorsaison hat den Abstieg der Farmers besiegelt, die zur neuen Saison den Weg ...

Weitere Artikel


Frühlingsklänge mit dem Musikverein Weidenhahn

Weidenhahn. Unter dem Motto „Frühlingsklänge“ veranstaltet der Musikverein Weidenhahn am dritten April-Wochenende unter ...

Vier Schulen aus dem Westerwald erhalten begehrte „Tonkiste“

Ransbach-Baumbach. Bei der „Tonkiste“ handelt es sich um eine Kiste oder auch Koffer. Mit dem Inhalt wird den Schülern der ...

Erweiterungsbau der Tagesförderstätte Hachenburg eingeweiht

Hachenburg. Zur Einweihung des Erweiterungsbaus waren Landrat Achim Schwickert, Verbandsbürgermeister Peter Klöckner, sowie ...

Piraten enterten die Hachenburger Stadtbücherei

Hachenburg. Zum Abschluss des Sprach- und Leseförderprojektes „Büchereipiraten“ trafen sich die Vorschulkinder der Hachenburger ...

Mercedes-Fahrer fuhr nach Autobahnunfall einfach weiter

Neustadt/Wied/Montabaur. Das war kein gemütlicher Start in den Sonntag: Gegen 7.23 am 15. April kam es laut Mitteilung der ...

„Westerwald-Dialog Sozial“: Über die Zukunft der Altenpflege

Siershahn/Westerwald. Die Berliner Pflegereformen der letzten Jahre haben die Landschaft der Altenpflege verändert. Trotz ...

Werbung