Werbung

Nachricht vom 09.01.2018 - 17:14 Uhr    

Plätzchenklettern mit dem Jugendzentrum Hachenburg

Am Donnerstag, dem 14. Dezember fand ein besonderer Kletterspaß in der Rundsporthalle statt. Gemeinsam mit dem Juze-Team und einigen ehrenamtlichen Helfern hatten die Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren die Möglichkeit mit sportlichem Ehrgeiz die zuvor in der Kletterwand aufgehängten Säckchen mit allerlei Leckereien zu erklimmen.

Plätzchenklettern - vorweihnachtliche Sportaktion. Foto: privat

Hachenburg. Da für alle vorgesorgt war und die Säckchen unterschiedlich schwer zu erreichen waren, ging niemand leer aus. Die beim Klettern verlorenen Kalorien wurden anschließend genussvoll wieder aufgefüllt. Die Kinder, die bei dem vorweihnachtlichen Sportereignis dabei waren, hatten viel Spaß und danken den Organisatoren. (PM)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Plätzchenklettern mit dem Jugendzentrum Hachenburg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Pech für Enrico Förderer auf der Kartbahn in Oppenrod

Leuterod. Bei dieser Veranstaltung gibt es für alle Teilnehmer der Microklasse (8- bis 12-jährige Fahrer) ausgeloste Leihmotoren. ...

Manfred Scheid dominiert S-Springen beim RV Kurtscheid

Bonefeld. Die Höhepunkte des Turnierwochenendes vom Freitag bis Sonntag, den 15. Juli waren zweifelsohne die Dressurprüfung ...

Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche

Bad Marienberg. Das Training findet jeweils samstags von 10 bis 11 Uhr in den Räumlichkeiten des ATLAS Sport Bad Marienberg ...

„Die MANNschaft e. V.“: Triathlet Christian Geimer startet bei Ironman-WM

Luxemburg/Dreifelden. Christian Geimer, Triathlet von „Die MANNschaft e.V. - Verein zur Förderung des Ausdauersports“, hat ...

Farmers verlieren nach gutem Start gegen Wiesbaden

Montabaur. Mit dem zweiten Offense-Drive gingen die Gastgeber zunächst in Führung: Quarterback Marcus Hobbs hatte Christian ...

Triathlon in Dreikirchen: „Mehr geht nicht!“

Hundsangen/Dreikirchen. Der Erfolg des 22. Dreikirchener „systemceram“-Triathlon-Duathlon zeichnete sich schon im Vorfeld ...

Weitere Artikel


Dach des Vogtshofes durch Feuerwerkskörper beschädigt

Hachenburg. In der Nacht zu Silvester haben Unbekannte das Dach des Vogtshofes und die Beschilderung des Lesegartens sowie ...

„Leben im Dorf“ startet fulminant ins neue Jahr

Hundsangen. Dazu stand ein Besuch bei Familie Miller in der Günterstraße in Hundsangen an. Bürgermeister Klaus Lütkefedder ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer auch 2018

Montabaur. Dazu sind auch im Jahr 2018 Einzelgespräche mit einem Steuerberater im Starterzentrum der IHK-Geschäftsstelle ...

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Wallmerod

Montabaur. In der Nacht zu Dienstag, dem 9. Januar, drangen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Holztür in das ...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem PKW-Fahrer

Unnau. Am Montag, den 8. Januar gegen 16:53 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 293 zwischen Unnau und Bad Marienberg. ...

Der Katalog „Gastgeber im Westerwald 2018“ ist da

Montabaur. Darüber hinaus gibt der Katalog Tipps zu Freizeitangeboten sowie Hinweise auf die Artikel, die im Westerwald-Shop ...

Werbung