Werbung

Nachricht vom 09.01.2018 - 16:42 Uhr    

Verkehrsunfall mit schwerverletztem PKW-Fahrer

Schwere Verletzungen zog sich ein Autofahrer zu, der mit einer Leitplanke zwischen Unnau und Bad Marienberg kollidierte und sich mit dem Wagen überschlug. Da der Fahrer offensichtlich nicht angeschnallt war, wurde er aus dem Fahrzeug geschleudert. Unfallursache könnte Alkoholkonsum gewesen sein.

Symbolfoto

Unnau. Am Montag, den 8. Januar gegen 16:53 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 293 zwischen Unnau und Bad Marienberg. Der unfallbeteiligte PKW beschleunigte aus ungeklärten Gründen vor einer Kurve stark und stieß sodann gegen die rechtsseitige Leitplanke. Das Fahrzeug wurde von dieser abgewiesen, kollidierte mit einer Böschung und überschlug sich. Hierbei wurde der offensichtlich nicht angeschnallte 57-jährige Fahrer aus dem Kreis Altenkirchen aus dem PKW geschleudert und kam neben diesem zum Liegen.

Er wurde nach der Erstbehandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Siegen gebracht. Da Hinweise auf eine mögliche Alkoholisierung des Fahrers vorlagen wurde eine Blutprobe entnommen und der unfallbeteiligte PKW sichergestellt.
(PM Polizeidirektion Montabaur)



Aktuelle Artikel aus der Region


30. Happy Family Day in Wirges lockte die Massen an

Wirges. Es wurde aber auch ein wirklich abwechslungsreiches Programm geboten. Der Marksburg-Express tuckerte gemütlich vom ...

80 Kinder halfen beim Altstädter Frühjahrsputz

Hachenburg. Frühjahrsputz im Hachenburger Stadtteil Altstadt im Rahmen der Aktion „Saubere Landschaft“: Rund 80 Kinder machten ...

Unterwegs auf den Elberthöhen

Bad Marienberg. In der vergangenen Woche wurde die 15 Kilometer lange Wäller Tour „Elberthöhen“ von den „flotten" Wanderfreunden ...

Ein König auf Mallorca: Norbert Lichtenthäler ist Bezirkskönig

Selbach. Die Büchsen hatten am Samstag auf dem Schießstand der St.-Hubertus-Bruderschaft Selbach geknallt, die Gastgeber ...

Unfall auf der L 307 bei Quirnbach – drei Verletzte

Quirnbach. Am Sonntagnachmittag wollte eine Fahrerin eines Kleinbusses, aus Quirnbach kommend, auf die Landstraße 307 abbiegen. ...

Hering neuer Vorsitzender des VHS-Verbandes Rheinland-Pfalz

Koblenz. Der Vorstand des Volkshochschulverbandes hatte als Kandidaten für die Nachfolge von Mertes den Präsidenten des Landtags ...

Weitere Artikel


Wohnungseinbruchsdiebstahl in Wallmerod

Montabaur. In der Nacht zu Dienstag, dem 9. Januar, drangen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Holztür in das ...

Plätzchenklettern mit dem Jugendzentrum Hachenburg

Hachenburg. Da für alle vorgesorgt war und die Säckchen unterschiedlich schwer zu erreichen waren, ging niemand leer aus. ...

Dach des Vogtshofes durch Feuerwerkskörper beschädigt

Hachenburg. In der Nacht zu Silvester haben Unbekannte das Dach des Vogtshofes und die Beschilderung des Lesegartens sowie ...

Der Katalog „Gastgeber im Westerwald 2018“ ist da

Montabaur. Darüber hinaus gibt der Katalog Tipps zu Freizeitangeboten sowie Hinweise auf die Artikel, die im Westerwald-Shop ...

Breitband-Turbo Kabel: Hachenburg surft jetzt mit dem halben Gigabit

Hachenburg. Einen kompletten Spielfilm in höchster HD-Qualität laden Vodafone-Kunden mit den neuen Spitzengeschwindigkeiten ...

Feuerwehr Hattert bietet gute Unterhaltung

Hattert. An beiden Tagen werden Fleisch und Wurst von der guten Schlachtplatte und sonstige Köstlichkeiten, Grillhaxe, Bayern ...

Werbung