Werbung

Nachricht vom 14.11.2017 - 17:27 Uhr    

Adventskonzert der Kreismusikschule Westerwald

Weihnachtliche Klänge erklingen im Keramikmuseum. Am Samstag, den 25. November um 15 Uhr musizieren Ensembles und Solisten der Kreismusikschule des Westerwaldkreis im Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen.

Adventskonzert der Kreismusikschule. Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung

Höhr-Grenzhausen. Vom Blockflötenensemble über Chor- und Streichensembles bis hin zu Marimbaklängen präsentieren die Lehrkräfte der Kreismusikschule die Ergebnisse ihrer Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern.


Kommentare zu: Adventskonzert der Kreismusikschule Westerwald

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Graf Alexander von Hachenburg: Auf den Spuren eines Westerwälder Originals

Limbach. Als der als Graf zu Sayn-Wittgenstein in Paris geborene Alexander 1940 hochbetagt in der Marienstatter Abteikirche ...

Hachenburger Geschichte verschenken

Hachenburg. Bezug der reduzierten Einzelhefte zu folgenden Preisen:
Heft 1: Gasthaus zur Krone in Hachenburg (2 Euro statt ...

Hervorragendes musikalisches Event in Hillscheid

Hillscheid. Die Besucher hatten viel Spaß und konnten sich von dem musikalischen Können der Nachwuchstalente überzeugen. ...

Projekt „Heritage“ erinnert an verstorbene Musik-Helden

Wissen/Ransbach-Baumbach. Tom Petty, Chuck Berry, Greg Allman (Allman Brothers), Malcom Young (AC/DC), Chris Cornell (Soundgarden), ...

Fröhliche Bergweihnacht im regenfesten Limbacher „Christstollen“

Limbach. Wanderführerin Andrea Schüler war froh, dass das unsichere Wetter nicht alle Wanderwilligen abgeschreckt hatte. ...

Jazzbrunch in der Alten Schmiede

Enspel. Der bewährte Eventservice ist ein verlässlicher Garant für die kulinarischen Genüsse.

Die Swing- und Jazzband ...

Weitere Artikel


Herz-Jesu-Krankenhaus begrüßt neuen Chefarzt

Dernbach. Dr. Farnouche kennt die Dernbacher Klinik sehr gut, da er bereits seit mehreren Jahren hier als Oberarzt beziehungsweise ...

Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Autos, zwei Verletzte

Ransbach-Baumbach. Der 23-jährige Fahrer eines PKW wollte gegen 17.55 Uhr, vom Gelände eines Reifenhandels kommend, die L ...

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Höhn. Kurz vor einer Kuppe am Ende eines Steigungsstücks beabsichtigte der Unfallverursacher, ein vor sich fahrendes Fahrzeug ...

Stegskopf soll Naturschutzgebiet werden

Region. „Wir halten es für sinnvoll, nun auch die bebauten Bereiche (Lager Stegskopf und „Mob-Stützpunkt“ in die Gebietskulisse ...

Am Bilanz-Tag waren 259 Lehrstellen unbesetzt

Montabaur. In diesen zwölf Monaten nahmen 2.495 Jugendliche mit Ausbildungswunsch die Vermittlung der Arbeitsagentur und ...

Medienkompetenz-Initiative „erlebe IT“

Berlin / Montabaur. „Medienkompetenz ist im Digitalen Zeitalter so wichtig wie das kleine Einmaleins“, sagt der Abgeordnete ...

Werbung