Bender Immobilien
 Donnerstag, 25.05.2017, 05:05 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Region | Welschneudorf

Sanierung der L 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf

Der Landesbetrieb Mobilität in Diez teilt mit, dass im Bereich der Landesstraße 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf ab dem 24. April mit Straßenbauarbeiten begonnen wird. Aufgrund starker Schäden innerhalb der bestehenden Asphaltschichten wird der knapp vier Kilometer lange Streckenabschnitt größtenteils verstärkt neu hergestellt.
Sanierung der L 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf

Symbolfoto WW-Kurier

Welschneudorf. Aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreiten muss die L 327 voraussichtlich für sechs Wochen voll gesperrt werden. Dies gilt auch für den Anschluss der Kreisstraße 2 (von Arzbach kommend) an die L 327. Der Römerturm bleibt jedoch während der gesamten Bauzeit von Arzbach aus erreichbar. Der Verkehr wird über die L 330 und die Bundesstraße 260 (über Nassau) umgeleitet.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen rund 835.000 Euro und werden vom Land Rheinland-Pfalz finanziert.

Der LBM Diez bittet um Verständnis für die entstehenden Behinderungen im Verkehrsablauf. (PM)


Kommentare zu "Sanierung der L 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Zwei Gartenlauben in Heilberscheid abgebrannt
Heilberscheid. Doch es brannte keine Scheune, sondern zwei große Gartenlauben sowie die angrenzenden ...
Neue Selbsthilfegruppe Adipositas in Westerburg gegründet
Westerburg. Bei der Gründungsversammlung beschloss die Gruppe, sich in Zukunft regelmäßig zu ...
Sanierung der B 54 in Irmtraut
Irmtraut. Begonnen wird mit der Sanierung der vorhandenen Rinnenanlage. In den Kurvenbereichen ...
Fernstromtrasse - Anhörung brachte Informationsgewinn

Montabaur. Das Projekt Ultranet besteht aus einer 340 Kilometer langen Stromleitung von Osterath ...
Zu Unfällen, Schlägerei und brennenden Baum Zeugen gesucht
Irmtraut. Am 22. Mai, gegen 8.30 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Kreuzstraße zur ...
SGD Nord: Orchideenblüte in den Naturschutzgebieten
Region. „In Rheinland-Pfalz sind rund zwei Prozent der Landesfläche Naturschutzgebiete. Die ...
 
SPD besuchte drei traditionsreiche Unternehmen
Welschneudorf/Niederelbert. Trotz der Vielfalt konnten die „Sozis“, darunter auch Harald Birr ...
Die Stöffel-Mäuse on Tour in die Vergangenheit
Dernbach. Unter der Aufsicht ihrer Lernbegleiter Sun und Preusser hielten sich die Lernerinnen ...
Musikverein Brunken lädt am Maifeiertag ans Musikhaus ein
Selbach-Brunken. Wie jedes Jahr lädt der Musikverein Brunken für Montag, 1. Mai, ab 10.30 Uhr ...
Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder
Montabaur. Zwei Laufgruppen, eine im Norden, eine im Süden des Westerwaldkreises, die speziell ...
Bürgerentscheid in Caan
Caan. Die Abstimmungshandlung dauert von 8 bis 18 Uhr. Der Abstimmungsraum befindet sich im ...
Neuer Standort für RaBaBa
Sessenbach. So gibt es, neben Wasser- und Stromanschluss, viel Platz zum Spielen und Erfinden ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »