Bender Immobilien
 Montag, 24.04.2017, 19:11 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Sport | Marienhausen

SG Marienhausen punktet in Ötzingen

Am Sonntag, den 19. musste die erste Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau ihr Meisterschaftsspiel gegen die SG Ötzingen bestreiten. Das Spiel konnte mit 2:0 gewonnen werden. Optisch war man dem Gegner von Beginn an überlegen und erspielte sich einige Torchancen.
SG Marienhausen punktet in Ötzingen

Symbolfoto

Ötzingen. Es dauerte aber bis kurz vor der Halbzeit ehe Robin Adams den Treffer zur 0:1 Führung für die Gäste erzielen konnte. Nach der Pause ging das gewohnte Bild weiter. Es war kein besonders gutes Spiel, was man den Zuschauern zeigte, doch war die SG Marienhausen/Wienau an diesem Tage effektiver in der Chancenverwertung, Mitte der zweiten Halbzeit konnte Dennis Radke das 0:2 erzielen.

Die Chancen die sich der Heimmannschaft boten, wurden aus Gästesicht Gott sei Dank nicht verwertet, so dass der 0:2 Auswärtssieg über die Zeit gerettet werden konnte. Das nächste Spiel der SG Marienhausen findet am Sonntag, den 26. März gegen den ESV Siershahn in Marienhausen statt, Anstoß 14.30 Uhr.


Kommentare zu "SG Marienhausen punktet in Ötzingen"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

U19 bei Auftaktsieg mit Luft nach oben
Montabaur. „Ich bin froh, dass wir zum Auftakt gegen Neuwied gespielt haben“, sagte Farmers-Headcoach ...
Die Sportabzeichen-Saison startet in Hachenburg
Hachenburg. Unter dem Motto „Wir machen´s gemeinsam“ sind Jung und Alt eingeladen, für das ...
Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder
Montabaur. Zwei Laufgruppen, eine im Norden, eine im Süden des Westerwaldkreises, die speziell ...
Mitspieler beim Boule-Turnier in Selters gesucht
Selters. Lernen Sie den Reiz des Spiels kennen! Erleben Sie Spiel und Spaß bei fast jedem Wetter. ...
Dorndorfer Kapitän Florian Kröner verstärkt die Eisbären
Nentershausen. Stürmer David Röhrig will aus persönlichen Gründen sportlich kürzertreten und ...
FSV Merkelbach ist Meister der Kreisliga D2 WW/Sieg
Merkelbach. Der FSV Merkelbach startete letztes Jahr mit 2 neu gebildeten Teams und den Trainern ...
 
Heiz- und Lüftungssystem für Hospiz-Neubau gespendet
Dernbach. Temperatur und Luftqualität haben einen nicht unwesentlichen, unmittelbaren Einfluss ...
Polizei Hachenburg musste zu drei Unfällen mit Verletzten
Hachenburg. Am Samstag, den 18. März, 13.50 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Kirburg, Bundesstraße ...
Erfolgreiche Sprengung eines Fabrikgebäudes in Wirges
Wirges. Aufgrund eines eventuellen Erweiterungsbedarfs des Firmenkomplexes, entschied sich ...
Ostereierschießen der Schützengesellschaft 1847 Selters
Selters. Beim Wettbewerb gilt es möglichst viele Ringe zu schießen, da die erzielten Ringe ...
Landfrauenverband Westerwald feierte sein 60-jähriges Bestehen
Westerburg. Zu den Highlights des Nachmittags gehörte der Vortrag von Gastrednerin Verena Bentle. ...
Randalierer in Selters
Selters. Ein 35-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Selters drang am Samstag, 18. März gegen ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »