Bender Immobilien
 Montag, 29.05.2017, 17:13 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Wirtschaft | Montabaur

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz ein Existenzgründungsseminar. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen. Dabei kann es sich um eine Neugründung, Übernahme oder die Beteiligung an einem bestehenden Betrieb handeln.
Kostenfreies Seminar für Existenzgründer
Montabaur. Das kostenfreie Seminar findet am 18. April von 10 bis 15 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Montabaur statt. Die Seminarinhalte, die jedem Teilnehmer auch in Form von kostenfreien Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt werden, sind:
• Bewertung der Geschäftsidee
• Formale Voraussetzungen der Existenzgründung
• Markt- und Wettbewerbsrecherchen
• Werbekonzepte zur Kundengewinnung/-bindung
• Betriebliche Risiken und deren Absicherung
• Die Rechtsformwahl
• Soziale Absicherung des Existenzgründers
• Der Businessplan
• Die öffentlichen Finanzierungshilfen
• Klärung individueller Fragen

Nach Abschluss des Seminars erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Beratung und Anmeldungen: IHK-Akademie Koblenz, Josef-Görres-Platz 19, 56068 Koblenz, Telefon: 0261 – 30 47 10, E-Mail: esch@koblenz.ihk.de.


Kommentare zu "Kostenfreies Seminar für Existenzgründer
"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Große Wiedersehensfreude beim Azubi-Treff in der Westerwald –Brauerei
Hachenburg. Jens Geimer, heutiger geschäftsführender Gesellschafter der Westerwald Brauerei, ...
20.000 Euro fürs "Digitale Klassenzimmer"
Region. Konkret gehen jeweils 5.000 Euro an die Berufsbildenden Schulen nach Westerburg, Montabaur, ...
Vermeidung von Frust bei der Mitarbeiterschaft war Thema
Region/Wilnsdorf. Das 3. „BVMW Meeting Mittelstand“ des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft ...
Neu bestellte Steuerberater aus dem Westerwaldkreis
Westerwaldkreis. In seiner Ansprache an die neuen Kollegen sagte SBK-Präsident Edgar Wilk: ...
IHK-Konjunkturumfrage: Starke Wirtschaft trotz vieler Risiken
Koblenz. Damit setzt sich der konjunkturelle Seitwärtstrend auf hohem Niveau weiter fort. Als ...
„Schwein(e) gehabt“: Adrian Schneider gewinnt bei WW-Bank
Kreisgebiet. Die Westerwald Bank legt einen großen Schwerpunkt auf Aus- und Weiterbildung und ...
 
Gabi Wieland: Sicher wohnen – Was hilft gegen Einbrecher?
Deesen. Die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland veranstaltet deshalb gemeinsam mit der Ortsgemeinde ...
Wie kam das Schaf auf das Dach?
Hachenburg. Was war geschehen? Nach Auskunft der Polizei Hachenburg war irgendwo ein Schaf ...
Verkehrsunfälle mit flüchtigen Fahrern und Verletzten
Bad Marienberg. Am Donnerstag, 16. März, gegen 8.50 Uhr ereignete sich im Neuen Weg ...
WeKISS gründet Selbsthilfegruppe Adipositas Westerwald
Westerburg. „Ich selbst bin Diabetikerin und müsste aus gesundheitlichen Gründen unbedingt ...
Tastenspiele - Entertainment, Konzert, zwei Flügel
Montabaur. Sie spielen feurig, jazzig, poppig, leise, laut, fetzig, charmant und vor allem ...
„Macht! Geld! Sexy?“: Chin Meyer in Hachenburg
Hachenburg. Mit sprühendem Humor bohrt Chin Meyer tiefe Wunden in das aufgeblähte Finanzsystem. ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »