Bender Immobilien
 Donnerstag, 27.07.2017, 00:33 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Wirtschaft | Montabaur

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz ein Existenzgründungsseminar. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen. Dabei kann es sich um eine Neugründung, Übernahme oder die Beteiligung an einem bestehenden Betrieb handeln.
Kostenfreies Seminar für Existenzgründer
Montabaur. Das kostenfreie Seminar findet am 18. April von 10 bis 15 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Montabaur statt. Die Seminarinhalte, die jedem Teilnehmer auch in Form von kostenfreien Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt werden, sind:
• Bewertung der Geschäftsidee
• Formale Voraussetzungen der Existenzgründung
• Markt- und Wettbewerbsrecherchen
• Werbekonzepte zur Kundengewinnung/-bindung
• Betriebliche Risiken und deren Absicherung
• Die Rechtsformwahl
• Soziale Absicherung des Existenzgründers
• Der Businessplan
• Die öffentlichen Finanzierungshilfen
• Klärung individueller Fragen

Nach Abschluss des Seminars erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Beratung und Anmeldungen: IHK-Akademie Koblenz, Josef-Görres-Platz 19, 56068 Koblenz, Telefon: 0261 – 30 47 10, E-Mail: esch@koblenz.ihk.de.


Kommentare zu "Kostenfreies Seminar für Existenzgründer
"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

10.000 Euro gingen an vier Fußball-Rheinlandligisten
Malberg. Die traditionelle Spendenübergabe der Sparkasse Westerwald-Sieg findet jedes Jahr ...
Westerwald Bank unterstützt GFB Hachenburg mit Fahrzeug
Hachenburg. „Diese Arbeit, die Sie Tag für Tag vor Ort leisten, ist eine sehr wichtige und ...
Die neue Westerwald Bank ist rechtswirksam eingetragen
Hachenburg/Montabaur. Nachdem am 6. Juni die Vertreterversammlung der Volksbank Montabaur – ...
Vorstand dankt Mitarbeitern für langjährige Treue
Bad Marienberg. Für 25 Jahre im Sparkassendienst wurden geehrt: Barbara Baldus (Bereich Marktfolge ...
Westerwald Bank übergibt Auto an Hospizverein Westerwald
Montabaur. In einem ausführlichen Gespräch berichteten Dr. med. Björn Mirow, der zweite Vorsitzende, ...
ADG-Absolventen spenden 1.000 Euro an Kinderklinik
Montabaur. So haben auch die Absolventen des 462. Genossenschaftlichen Bankführungsseminars ...
 
Gabi Wieland: Sicher wohnen – Was hilft gegen Einbrecher?
Deesen. Die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland veranstaltet deshalb gemeinsam mit der Ortsgemeinde ...
Wie kam das Schaf auf das Dach?
Hachenburg. Was war geschehen? Nach Auskunft der Polizei Hachenburg war irgendwo ein Schaf ...
Verkehrsunfälle mit flüchtigen Fahrern und Verletzten
Bad Marienberg. Am Donnerstag, 16. März, gegen 8.50 Uhr ereignete sich im Neuen Weg ...
WeKISS gründet Selbsthilfegruppe Adipositas Westerwald
Westerburg. „Ich selbst bin Diabetikerin und müsste aus gesundheitlichen Gründen unbedingt ...
Tastenspiele - Entertainment, Konzert, zwei Flügel
Montabaur. Sie spielen feurig, jazzig, poppig, leise, laut, fetzig, charmant und vor allem ...
„Macht! Geld! Sexy?“: Chin Meyer in Hachenburg
Hachenburg. Mit sprühendem Humor bohrt Chin Meyer tiefe Wunden in das aufgeblähte Finanzsystem. ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »