Werbung

Nachricht vom 06.03.2017 - 20:33 Uhr    

Bundesweite Aktionswoche "Kinder aus suchtbelasteten Familien"

Im Zuge der bundesweiten Aktionswoche "Kinder aus suchtbelasteten Familien" von NACOA vom 11. bis 19. Februar veranstalteten die Diakonischen Werke des Westerwaldkreises und des Kreis Altenkirchen mit Kooperationspartnern der Umgebung in diesem Jahr für Schüler der Realschule Plus Hachenburg und Bad Marienberg einen Kinobesuch der etwas anderen Art.

Symbolfoto WW-Kurier

Hachenburg. Etwa jedes sechste Kind in Deutschland kommt aus einer Familie, in der Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit herrschen. Circa sechs Millionen Erwachsene in Deutschland sind als Kinder in Suchtfamilien aufgewachsen.

So geht es auch Zoey, der Hauptdarstellerin des gleichnamigen Films, mit ihrem Vater Martin. Zoeys Eltern leben getrennt. Zoey wohnt mit ihrem jüngeren Bruder abwechselnd bei ihrer Mutter und ihrem Vater. Der Vater ist Alkoholiker und hat gerade einen stationären Klinikaufenthalt hinter sich. Nach einigen Tagen trinkt der Vater wieder sein erstes Bier …

Wenn es in einer Familie jemanden gibt, der eine Suchterkrankung hat, gelten vor allem für die Kinder und Jugendlichen die seltsamsten Regeln, an die sich alle irgendwie zu halten haben und es auch tun. Jeder geht damit anders um. Allen gemeinsam jedoch ist die ständige Ungewissheit, in welcher Verfassung sie ihre Mutter, ihren Vater oder beide vorfinden.

Wie es Zoey mit ihrem Vater im Film ergeht, sahen die Schüler am 14. Februar im Kino Cinexx in Hachenburg. Im Anschluss an den Film fand ein Plenum mit geladenen Fachkräften wie dem Kinderschutzdienst Hachenburg, dem Jugendschutz Altenkirchen sowie den Sozialarbeitern des JuZe (Jugendzentrum Hachenburg) statt. Gemeinsam wurde sich über den Film ausgetauscht. Neben Fragen zur Suchterkrankung, zu Rückfällen in der Sucht, zur Atmosphäre für Kinder in Suchtfamilien standen hier aber vor allem die Hilfemöglichkeiten der Kreise im Mittelpunkt des Plenums. Auf anschauliche Art und Weise wurde gezeigt, dass der Westerwaldkreis und der Kreis Altenkirchen unterschiedlichste Hilfemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien bieten.


Kommentare zu: Bundesweite Aktionswoche "Kinder aus suchtbelasteten Familien"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Gert Rehfeld: Der wissensdurstige Pfarrer sagt Adieu

Maxsain/Wölferlingen. Gert Rehfeld denkt häufig über solche Fragen nach. Er denkt überhaupt viel nach. Sein Äußeres passt ...

„Solwodi“ - Solidarität und Hilfe für Frauen in Notsituationen

Dernbach. Sr. Lea war vor 32 Jahren bei ihrer Arbeit in Kenia betroffen von der sexuellen Ausbeutung vieler in Slums lebenden ...

Tankstelle aufgebrochen

Westerburg. Am 12. Dezember um 2 Uhr, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen optischen Alarm an der Aral-Tankstelle in ...

Fachärztin Dr. Anja Gerz erhält Auszeichnung

Dernbach. Gemeinsam mit Chefarzt Dr. Wolfgang Lante bildet Dr. Gerz als Leitende Oberärztin der Dernbacher Klinik für Gefäßchirurgie ...

Vielbacher Sucht-Rehabilitation profitiert von Kooperation

Vielbach. Der Einladung nach Vielbach waren viele Teilnehmende gefolgt. Diese engagieren sich bei den Anonymen Alkoholikern ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen der Weihnachtsfeiertage

Westerwaldkreis. Verschiebung 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) – vorzeitige Abfuhr

Wegen des 1. Weihnachtsfeiertages ...

Weitere Artikel


Süwag bietet Feuerwehren Vergünstigungen an

Neuwied. „Wir schätzen die oft ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehrleute sehr und möchten so unsere Anerkennung und unsere ...

Neue Wehrführung bei der Feuerwehr Rückeroth

Selters. Wolfgang Groß übte sein Amt als Wehrführer mehr als 30 Jahre aus und war damit dienstältester Wehrführer in der ...

Wäller Heimat-Jahrbuch sucht wieder Autoren

Montabaur. Das Redaktionsteam der Wäller Heimat (Mitglieder: Christian Buchner, Dr. Manfrid Ehrenwerth, Dr. Moritz Jungbluth, ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. 13. März: "Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste" Komödie | F 2015 | FSK o.A. | 102 Minuten. Eine turbulente ...

Hospiz Hadamar feiert Tag der offenen Tür

Hadamar. "Ich lade alle interessierten Menschen ganz herzlich dazu ein, mit unseren ehrenamtlichen Hospiz-Begleiterinnen ...

Barocke geistliche Abendmusik mit Frechblech

Montabaur. "Die Motetten des Altbachischen Archives sind wahre Perlen der frühbarocken Kompositionskultur in Mitteldeutschland", ...

Werbung