Werbung

Nachricht vom 18.01.2017 - 18:11 Uhr    

Richter-Hopprich eröffnet den Wahlkampf

Mit einer Winterwanderung in Niederelbert fällt für die Christdemokraten in der Verbandsgemeinde Montabaur der Startschuss zum Wahlkampf um das Bürgermeisteramt. Ulrich Richter Hopprich besucht alle Ortsgemeinden, um mit den Menschen vor Ort persönlich ins Gespräch zu kommen.

Hans Ulrich Richter-Hopprich. Foto: privat

Niederelbert. Zu einer Winterwanderung laden der CDU-Ortsverband Elbertgemeinden und der Gemeindeverband der CDU am 22. Januar ein. Der Treffpunkt ist am Rathaus in Niederelbert um 11 Uhr. Beim Gang durch die winterliche Landschaft und anschließendem Ausklang im „Zum Dorfbrunnen“ soll Gelegenheit geboten werden, den Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Montabaur persönlich kennenzulernen.

Damit fällt zugleich der Startschuss zum Wahlkampf für die Wahl am 7. Mai. Richter-Hopprich will alle Gemeinden in der Verbandsgemeinde besuchen, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Unter das Motto „1.000-Türen-Tour“ hat der Kandidat seine Rundreise gestellt, die in der Woche vom 23. bis 27. Januar in den Ahrbachgemeinden beginnt.


Kommentare zu: Richter-Hopprich eröffnet den Wahlkampf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Kommunaler Finanzausgleich: Landkreise werden geschröpft

Mainz/Region. Der Streit der kommunalen Spitzenverbände im Land um die finanzielle Ausgestaltung und Neuregelung des Kommunalen ...

SPD-Kreistagsfraktion zu den Kreisstraßen: Im Sinne der Gemeinden handeln

Montabaur/Hachenburg. Es freute Peter Klöckner, Kreistagsmitglied und Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hachenburg, ganz ...

Bauern- und Winzerpräsident für höheren EU-Haushalt

Koblenz. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, unterstützt das Ziel von EU-Kommissar ...

Stephan Bach führt weiter die Westerwälder FWG

Wallmerod. Anlässlich der gut besuchten Delegiertenversammlung der FWG Westerwald im Gasthaus „St. Hubertus“ in Wallmerod ...

CDU Hachenburg: Städtische Anliegen aktiv mitgestalten

Hachenburg. Einem Rückblick und der weiteren Arbeitsplanung diente eine mitgliederoffene Fraktions- und Vorstandssitzung ...

Infomobil des Deutschen Bundestags macht Station in Montabaur

Montabaur. Der heimische Bundestagsabgeordnete Andreas Nick freut sich , dass das Infomobil des Deutschen Bundestages vom ...

Weitere Artikel


Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Montabaur Das kostenfreie Seminar findet am 23. Februar von 10 bis 15 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Montabaur statt. Die ...

Else blickt auf den 20. Januar

Immer dann, wenn bei uns im Hühnerstall aufgeregtes Gegacker und wild umherlaufende Hühner durch ihr ungewöhnliches Verhalten ...

Kreis beauftragt Machbarkeitsstudie für Breitbandausbau

Montabaur. Dieses gute Ergebnis darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es noch Versorgungsengpässe gibt, auf die der Westerwaldkreis ...

Haushaltssatzung der VG Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Von dem Gesamtbetrag der Kredite entfallen auf den Betriebszweig Wasserversorgung 1.001.000 Euro und auf ...

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg 2017

Bad Marienberg. Hier steht nicht das „Geldverdienen“ im Mittelpunkt, die Teilnehmergebühren sind nicht einmal kostendeckend, ...

Neuer Mönch am Hoffmannsweiher

Steinebach an der Wied. Der Neubau war notwendig, da der alte Mönch im Laufe der Jahrzehnte brüchig und irreparabel geworden ...

Werbung