Bender Immobilien
 Mittwoch, 22.02.2017, 13:59 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Politik | Montabaur

Richter-Hopprich eröffnet den Wahlkampf

Mit einer Winterwanderung in Niederelbert fällt für die Christdemokraten in der Verbandsgemeinde Montabaur der Startschuss zum Wahlkampf um das Bürgermeisteramt. Ulrich Richter Hopprich besucht alle Ortsgemeinden, um mit den Menschen vor Ort persönlich ins Gespräch zu kommen.
Richter-Hopprich eröffnet den Wahlkampf

Hans Ulrich Richter-Hopprich. Foto: privat

Niederelbert. Zu einer Winterwanderung laden der CDU-Ortsverband Elbertgemeinden und der Gemeindeverband der CDU am 22. Januar ein. Der Treffpunkt ist am Rathaus in Niederelbert um 11 Uhr. Beim Gang durch die winterliche Landschaft und anschließendem Ausklang im „Zum Dorfbrunnen“ soll Gelegenheit geboten werden, den Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Montabaur persönlich kennenzulernen.

Damit fällt zugleich der Startschuss zum Wahlkampf für die Wahl am 7. Mai. Richter-Hopprich will alle Gemeinden in der Verbandsgemeinde besuchen, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Unter das Motto „1.000-Türen-Tour“ hat der Kandidat seine Rundreise gestellt, die in der Woche vom 23. bis 27. Januar in den Ahrbachgemeinden beginnt.


Kommentare zu "Richter-Hopprich eröffnet den Wahlkampf"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“
Montabaur. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter ...
Bundestagsabgeordnete Heidtrud Henn informiert sich in Rennerod
Rennerod. Den Auftakt zu Ihrem zweitägigen Besuch beim Sanitätsregiment 2 machte Heidtrud Henn ...
Andreas Heidrich jetzt offiziell Bürgermeisterkandidat
Bad Marienberg. Heidrich ist 1960 in Marienberg, jetzt Bad Marienberg, geboren und in Dreisbach ...
Hachenburgs Stadtbürgermeister Röttig entschuldigt sich
Hachenburg. Nachstehend der Brief im Wortlaut:
„Liebe Hachenburgerinnen und Hachenburger,
zu ...
Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde Oberhaid
Oberhaid. Im zweiten Tagesordnungspunkt wurden die Sitzungsniederschriften der letzten Gemeinderatssitzungen ...
ICE-Parkplatz wird erweitert
Montabaur. Die Stadt Montabaur verfügt über eine knapp 4.000 Quadratmeter große Fläche am westlichen ...
 
Kostenfreies Seminar für Existenzgründer
Montabaur Das kostenfreie Seminar findet am 23. Februar von 10 bis 15 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle ...
Else blickt auf den 20. Januar
Immer dann, wenn bei uns im Hühnerstall aufgeregtes Gegacker und wild umherlaufende Hühner ...
Kreis beauftragt Machbarkeitsstudie für Breitbandausbau
Montabaur. Dieses gute Ergebnis darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es noch Versorgungsengpässe ...
Haushaltssatzung der VG Ransbach-Baumbach
Ransbach-Baumbach. Von dem Gesamtbetrag der Kredite entfallen auf den Betriebszweig Wasserversorgung ...
Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg 2017
Bad Marienberg. Hier steht nicht das „Geldverdienen“ im Mittelpunkt, die Teilnehmergebühren ...
Neuer Mönch am Hoffmannsweiher
Steinebach an der Wied. Der Neubau war notwendig, da der alte Mönch im Laufe der Jahrzehnte ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »