Werbung

Nachricht vom 19.11.2016    

Derwischer Adventsmarkt eröffnet die Glühwein-Saison

Mit leckerem Glühwein und der „Original Derwischer Adventsbratwurst“ eröffneten am Samstag die Ortsvereine von Dernbach den Reigen der weihnachtlichen Märkte in der Region. Schon ab 10 Uhr trafen sich die Bürger des Ortes, aber auch viele Besucher aus der Region, auf dem Platz vor dem Rathaus und in der Hauptstraße, die für dieses Fest gesperrt wurde. „Wenn in Derwisch Adventsmarkt ist, beginnt die Vorweihnachtszeit“ brachte es eine Besucherin aus Wirges auf den Punkt.

Na dann: Prost! – Beim Derwischer Adventsmarkt unter dem Kirchturm spielte am Samstag auch das Wetter mit. Fotos: menzel-online.de

Dernbach. Der Derwischer Adventsmarkt hat sich als fester Bestandteil des Terminkalenders etabliert: Bereits zum fünften Mal in Folge fand der Markt auf dem Rathausplatz und in der eigens gesperrten Hauptstraße statt. Das bunte Rahmenprogramm wurde erneut vorwiegend von den Ortsvereinen, die den Markt auch organisieren, gestaltet. Diese Vereine präsentierten in ihren adventlich dekorierten Ständen neben Glühwein und anderen Getränken auch die „Original Derwischer Adventsbratwurst“, die schon fast Kultstatus erreicht hat. Reibekuchen mit Apfelmus, Waffeln sowie Kaffee und Kuchen ergänzten das kulinarische Angebot. Die gemütliche Atmosphäre und das beinahe schon familiäre Ambiente des Marktes sind auch für viele „Ehemalige“ Grund genug, einen Besuch in der Heimat einzuplanen.

Eine ganze Reihe kommerzieller Standbetreiber säumte die Hauptstraße. Hier wurden schöne Dinge für die Adventszeit, Holzarbeiten, Weihnachts- und Geschenkartikel, handgebundene Besen, scharfe Brände, geräucherte Forellen, Backesbrot aus dem Holzbackofen und vieles mehr angeboten.

Die Dernbacher Grundschule mit ihrem Jugendchor und der Musikverein Dernbach waren für die musikalische Unterhaltung zuständig und erledigten diese Aufgabe mit Bravur. Für die jungen Besucher des Marktes gab es im Rathaus eine Märchenstunde sowie ein Bastelzimmer. Die Dernbacher Jugendlounge bot außerdem Spiele für die Kinder im Außenbereich an. Dort sorgte schließlich auch das Adventsfeuer für eine Möglichkeit, sich aufzuwärmen und den Nikolaus zu erwarten, der für die Kids einige Überraschungen in seinem Gabensack hatte. -wmz-

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Kommentare zu: Derwischer Adventsmarkt eröffnet die Glühwein-Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Handwerkermarkt in Grenzau mit besonderem Flair

Höhr-Grenzhausen. Wie immer pendelte zwischen Höhr-Grenzhausen und dem Ortsteil Grenzau im Tal ein Shuttle-Bus, die Johanniter ...

Kräuter in Hülle und Fülle in allen Variationen

Limbach. Das wechselhafte Wetter, das so manchen Besucher zweimal überlegen ließ, tat dem Kräutermarkt in Limbach keinen ...

Kirmesgänger auf Abwegen

Siershahn. Deutlich zu viel gefeiert hat ein 21-jähriger Mann aus der VG Ransbach-Baumbach auf der Kirmes in Siershahn. Gegen ...

Else erlebt ein Déjà-vu

Region. Nach Tipps zu empfehlenswerten Restaurants und obligatorischen Sehenswürdigkeiten entlässt er die Fahrgäste für vier ...

Fahrradträger mit zwei Mountainbikes geklaut

Stein-Wingert. Am Samstag, den 19. August, wurde in der Zeit von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr ein Fahrradträger von einem Wohnmobil ...

Betrunkener Autofahrer fuhr auf der Felge

Langenhahn. Am Sonntagmorgen, 19. August um 1:30 Uhr wurde auf der L 281 zwischen Hachenburg in Fahrtrichtung Westerburg ...

Weitere Artikel


Jedes dritte Unternehmen hat Probleme bei Stellenbesetzungen

Region. Gut ein Drittel der fast 400 teilnehmenden Betriebe aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe gab an, zurzeit ...

Puppentheater Jekyll & Hyde: Kampf Gut gegen Böse

Hachenburg. Ein Suizid steht am Anfang. Ein Arzt im weißen Kittel erhängt sich. Am Strick baumelt eine Minute später eine ...

Einbrüche in Hachenburg und Bad Marienberg

Hachenburg. In der Nacht vom 17. November auf den 18. November brachen Unbekannte in ein Wohnhaus im Stellenweg in ...

Sitzung des Werkausschusses des Westerwaldkreises

Montabaur. Tagesordnung der Sitzung des Werkausschusses am 28. November: Öffentlicher Teil
1. Jahresabschluss des ...

Winterwelt in Montabaur – das Adventsprogramm für die ganze Familie

Montabaur. Zuvor um 16.30 Uhr gibt es für die Kleinen schon Adventsgeschichten in der Fuhrmannskapelle an der katholischen ...

Adventskonzerte der Montabaurer Kantorei und Cappella Taboris

Alsbach / Montabaur. Es musizieren die Montabaurer Kantorei, die Cappella Taboris und ein Streichquintett mit Susanne Schawaller ...

Werbung