WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Mitmachen bei Kneipp-Wochen 2021
In diesem Jahr feiert die Kneipp-Bewegung den 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp. Zu diesem besonderen Anlass hat der Kneipp-Bund e.V. das Jubiläumsjahr „Kneipp 2021“ ausgerufen.
Sebastian Kneipp. Grafik: VeranstalterBad Marienberg. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, auf den Beitrag Kneipps zum deutschen Gesundheitswesen, zur Kultur und zur Ausprägung des Präventionsbegriffes aufmerksam zu machen und das Potenzial der Kneippschen Naturheilverfahren für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung auf Bundesebene noch bekannter zu machen.

Zusammen mit der Verbandsgemeinde und der Stadt Bad Marienberg sowie der Touristinfo und der VHS organisiert der Kneipp-Verein Bad Marienberg e.V. die Kneipp-Wochen 2021.

Das Immunsystem nachhaltig aktivieren
Mit dem ganzheitlichen Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp, das die fünf Elemente Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung umfasst, wird das Immunsystem hoch wirksam gestärkt und die Selbstheilungskräfte angeregt. Gerade in dieser Zeit sind das wichtige Voraussetzungen für einen gesunden und aktiven Lebensstil.

Rund um diese fünf Elemente organisieren die Veranstalter vom 15. Mai bis 19. Juni 2021 die Kneipp-Wochen.

Und dafür werden Sie gebraucht!
Nutzen Sie die Kneipp-Wochen und machen Sie Angebote in Form von Kursen, Workshops, Vorträgen, Rabattaktionen, Sonderaktionen et cetera und nutzen Sie diese Plattform als Werbung für sich oder für Ihr Unternehmen. Anmeldeschluss: 31. März 2021.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Ansprechpartnerin: Sabine Zimmermann, E-Mail: info@kneipp-badmarienberg.de, Telefon: 02661-9535580.

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular zum Download finden Sie auf der Internetseite: www.kneipp-badmarienberg.de. Bad Marienberg freut sich auf spannende Angebote und zahlreiche Teilnehmer. (PM)
Nachricht vom 03.03.2021 www.ww-kurier.de