WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Politik
Horst Kapp seit 50 Jahren engagierter Sozialdemokrat
Eine Ehrung der besonderen Art konnten Hendrik Hering und Johan Simon am 1. März vornehmen: Horst Kapp aus Gehlert, der seit ein paar Jahren in Hachenburg lebt, begleitet die Hachenburger Sozialdemokraten bereits seit 50 Jahren und freute sich sehr über die Glückwünsche und die Ehrenurkunde.
Johan Simon gratuliert Horts Kapp (rechts) zum Jubiläum. Fotos: privatHachenburg. Horst Kapp hat sich über viele Jahre kommunalpolitisch engagiert und weiß einige Anekdoten zu berichten. So hat er beispielsweise die Gründung der Verbandsgemeinden im Jahr 1972 aus nächster Nähe erlebt und ihren Werdegang seither politisch begleitet. Obendrein war er viele Jahre ehrenamtlich in Räten und Ausschüssen - insbesondere zehn Jahre im Verbandsgemeinderat - tätig und hat sich für sozialdemokratische Werte eingesetzt. Auch war er in seiner Heimatgemeinde Gehlert 30 Jahre als Ratsmitglied und zehn Jahre als Erster Beigeordneter ein ebenso sachlicher wie gefragter Impulsgeber.

Der Gedankenaustausch mit den Sozialdemokraten vor Ort bereitet ihm sehr viel Spaß. Er war in der Vergangenheit stets ein treuer und immer gern gesehener Gast bei den Treffen des Ortsvereins Hachenburg.

Der SPD Ortsverein Hachenburg gratuliert Horst Kapp zu diesem besonderen Jubiläum und wünscht ihm alles Gute! (PM)
 
Nachricht vom 01.03.2021 www.ww-kurier.de