WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Versammlung "Mahnmal gegen Rassismus"
Zu einer Versammlung unter freiem Himmel unter dem Motto "Mahnmal gegen Rassismus" hatte am Gedenktag für den rassistischen Anschlag in Hanau Partei Team Todenhöfer in Hachenburg aufgerufen.
SymbolfotoHachenburg. Für den 19. Februar 2021, 17:30 bis 18:30 Uhr, hatte die Partei Team Todenhöfer, Landesverband RLP, eine Versammlung unter freiem Himmel unter dem Motto „Mahnmal gegen Rassismus“ in Hachenburg angemeldet. Diese fand am Parkhaus Alexanderring statt, an dem die Tafel zum Gedenken an Nihat Yusufoglu angebracht ist. An der Versammlung nahmen rund 20 Personen teil, die sich entlang des Alexanderringes in Höhe des Parkhauses aufgestellt hatten.

Es kam zu keinen besonderen Vorkommnissen. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.
(PM Polizeiinspektion Hachenburg)
Nachricht vom 18.02.2021 www.ww-kurier.de