WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Gemeinsames Unterkunftsverzeichnis Kannenbäckerland 2021 erschienen
Auch wenn es aktuell nicht möglich ist zu reisen, hat die touristische Kooperation der Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach das Unterkunftsverzeichnis 2021 herausgegeben.
Titel des Unterkunftsverzeichnisses. Foto: Kannenbäckerland-Touristik-ServiceHöhr-Grenzhausen. Hier kann man sich über das umfangreiche Angebot der Hotels und Ferienwohnungen im Kannenbäckerland informieren. Im Bereich der beiden Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach gibt es neun Hotels mit 425 Zimmern und 812 Betten und drei Anbieter von Privatzimmern mit 18 Zimmern und weiteren 31 Betten. Daneben gibt es 33 Anbieter von Ferienwohnungen mit über 50 Wohneinheiten für jeweils mindestens zwei Gäste. Somit stehen aktuell insgesamt rund 1.000 Gästebetten zur Verfügung. Etwa 2/3 der Hotels und Ferienwohnungen sind auch klassifiziert.

Die keramisch bedeutsamsten Veranstaltungen sowie die Termine der kostenfrei geführten Wanderungen, die ganzjährig angeboten werden, werden in der 20-seitigen Broschüre kurz vorgestellt.

Online findet man die Broschüre und weitere Informationen auch unter www.kannenbaeckerland.de. Die gedruckte Version gibt es unter anderem in den beiden Rathäusern, in der Stadthalle Ransbach-Baumbach sowie bei der Tourist-Information im Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen. (PM)
 
Nachricht vom 10.02.2021 www.ww-kurier.de