WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Politik
Ferienbetreuung für Grundschüler der VG Bad Marienberg
Für Grundschulkinder bietet die Verbandsgemeinde Bad Marienberg in den ersten beiden Wochen der Sommerferien wieder eine Ferienbetreuung an. Dazu kann man sich bereits anmelden.
Logo. Grafik: privatBad Marienberg. Nach dem tollen Erfolg in den letzten Jahren freuen sich die Gremien und Verantwortlichen der Verbandsgemeinde, auch 2021 wieder eine qualifizierte Betreuung für die Kinder aus der Stadt und den Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Bad Marienberg anbieten zu können.

Die Kinder werden vom 19. bis 30. Juli 2021 montags bis freitags von 7.30 bis 16.30 Uhr betreut. Das engagierte Team vom Jugendbahnhof wird dazu wieder ein abwechslungsreiches Programm mit vielfältigen Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Schul- und Sportzentrums der Verbandsgemeinde auf die Beine stellen und die Ferienbetreuung mit Unterstützung der drei Schulsozialarbeiterinnen sowie qualifizierten Honorarkräften durchführen. Die Teilnahmegebühr für die beiden Wochen beträgt insgesamt 120 Euro und schließt ein tägliches Mittagessen mit ein.

Ab sofort ist die verbindliche Anmeldung Ihres Kindes für die Ferienbetreuung 2021 möglich. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Verbandsgemeinde unter www.bad-marienberg.de/ferienbetreuung. Teilnehmen können Kinder berufstätiger Eltern, die im Schuljahr 2020/2021 eine Grundschule besuchen und in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg wohnen. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2021. Sollten zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle Plätze vergeben sein, können ab dem 1. März 2021 Grundschüler unabhängig von der Berufstätigkeit der Eltern angemeldet werden. (PM)
Nachricht vom 25.01.2021 www.ww-kurier.de