WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Alkoholisierte Fahrerin überschlug sich mit PKW
Am Neujahrsmorgen waren mehrere Fahrer unter Alkoholeinfluss auf der Straße. Für eine junge Frau endete die Fahrt mit einem Überschlag. Ein Mann wurde von einer Polizeikontrolle aus dem Verkehr gezogen.
SymbolfotoHöhr-Grenzhausen. Am Neujahrsmorgen, gegen halb acht, überschlug sich eine 23-Jährige mit ihrem PKW auf der L 308 bei Höhr-Grenzhausen, nachdem sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde durch die Polizei bei der jungen Frau zunächst Alkoholgeruch festgestellt. Schließlich wurde ein Alkoholwert von knapp 1,5 Promille gemessen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Betrunken am Steuer erwischt
Montabaur. AM Freitagmorgen, gegen 6:10 Uhr, machte ein 36-jähriger PKW-Fahrer durch seine ungewöhnliche Fahrweise in Montabaur, Rheinstraße, auf sich aufmerksam. Der schlangenlinienfahrende PKW wurde durch die Polizei kontrolliert. Dabei wurde ein Alkoholwert von knapp 1,4 Promille bei dem absolut fahruntüchtigen PKW-Fahrer gemessen. Der Führerschein des Fahrers wurde sofort durch die Polizei einbehalten, eine Strafanzeige wurde ebenfalls gefertigt.
(PM Polizeidirektion Montabaur)
Nachricht vom 31.12.2020 www.ww-kurier.de