WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Mit zuvor gestohlenen Bank-Karten Geld abgehoben
In einem Selterser Supermarkt wurde einer Kundin am 26. November das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. Mit den darin befindlichen EC- und Kreditkarten wurden an einem Geldautomaten in Selters insgesamt 2.500 Euro vom Konto der Geschädigten abgehoben. Personenbeschreibung liegt vor.
SymbolfotoSelters. Nach vorausgegangenem Diebstahl des Portemonnaies aus der Handtasche (26. November 2020, 11 bis 11.15 Uhr), die in einem Einkaufswagen eines Supermarktes in Selters abgelegt war, wurde durch die unbekannte Täterin in Selters an einem Geldautomaten mit der zuvor entwendeten EC-Karte und Kreditkarte in zwei Fällen insgesamt 2.500 Euro vom Konto der Geschädigten abgehoben.

Beschreibung der unbekannten Tatverdächtigen: circa 1,60 bis 1,65 Meter groß, Brillenträgerin, graue Hose, hellgrüne Jacke, grau-weiß-rot gestreiftes Kopftuch.
Hinweise bitte an Polizeiinspektion Montabaur, Telefon: 02602-9226-0. (PM)
Nachricht vom 29.11.2020 www.ww-kurier.de