WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Virtueller Tag der Offenen Tür am Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg
Das Infektionsgeschehen lässt es in diesem Jahr leider nicht zu, dass die Pädagogen und Schükler interessierte Eltern sowie Viertklässler und Viertklässlerinnen vor Ort begrüßen können. Auch Schulwechsler nach der 10. Klasse können sie in diesem Jahr im Vorfeld nicht wie gewohnt im Herbst begrüßen.
Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg. Foto: privatBad Marienberg. Nichtsdestotrotz bietet das Evangelische Gymnasium Bad Marienberg Ihnen die Möglichkeit, die Schule bei einem Virtuellen Tag der offenen Tür kennenzulernen.
Ab Samstag, den 28. November 2020, sind Sie zu einem virtuellen Rundgang mit Eindrücken aus der Schulgemeinschaft, dem Unterrichtsgeschehen und den vielfältigen AGs eingeladen.

Schauen Sie sich auf der Homepage www.evgbm.net um und machen Sie sich ein Bild von dem, was am Evangelischen Gymnasium geboten wird. Die Schule hat vieles für Sie und Ihre Kinder vorbereitet.

Am Samstag, den 28. November 2020 stehen Ihnen zudem Mitglieder der Schulleitung für Ihre Fragen in einer Videokonferenz mit Chat-Möglichkeit zur Verfügung.

Zusätzlich bietet Ihnen das Gymnasium im Dezember Sprechzeiten für individuelle Beratungsgespräche an, die Sie buchen können. Informationen und Termine hierzu finden Sie auf der oben genannten Homepage. Schauen Sie vorbei - es lohnt sich. (PM)

Nachricht vom 23.11.2020 www.ww-kurier.de