WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Parkplatz Eichwiese für eine Woche gesperrt
Der Parkplatz Eichwiese in Montabaur wird vom 9. bis 13. November 2020 komplett für Fahrzeuge gesperrt. Der Grund: Die Bäume im Hang oberhalb der DRK-Rettungswache müssen gefällt werden. Da der Bereich weder von der Eichwiese her noch von Seiten der Sauertalstraße mit schwerem Gerät angefahren werden kann, muss ein Kran die gefällten Bäume über die Gebäude heben.
An der Eichwiese müssen die Bäume hinter der DRK-Rettungswache gefällt werden. Deshalb wird der Parkplatz vom 9. bis 13.November gesperrt. Foto: Stadt MontabaurMontabaur. Für diese Maßnahme wird der Platz auf der Eichwiese benötigt.

Die Bäume in dem Hang sind krank, teilweise von Pilzen befallen. Daher ist ihre Standsicherheit gefährdet. Außerdem sind sie recht groß. Sollten sie auf die Rettungswache stürzen, könnte das Gebäude erheblich beschädigt werden. (PM)
Nachricht vom 06.11.2020 www.ww-kurier.de