WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Person bei Kollision auf Supermarktparkplatz leicht verletzt
Die Hachenburger Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen zu einer Begegnung zwischen einer Fußgängerin und einem PKW auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Bad Marienberg-Langenbach. Die Frau wurde vom Außenspiegel des Autos leicht am Arm verletzt.
SymbolfotoBad Marienberg. Am Freitag, 6. November 2020, gegen 13:45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Fußgängerin auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Bad Marienberg-Langenbach. Demnach ging die Fußgängerin auf der Durchgangsfahrbahn des Parkplatzes und wurde hierbei von einem vorbeifahrenden PKW am linken Arm erfasst. Es kam zur Kollision zwischen dem rechten Außenspiegel des PKW und dem linken Arm der Fußgängerin, wobei diese leicht verletzt wurde.

Die Polizei in Hachenburg sucht Zeugen des Unfallgeschehens und bittet diese sich unter der Rufnummer 02662-95580 zu melden.
(PM Polizeidirektion Montabaur)
Nachricht vom 06.11.2020 www.ww-kurier.de