WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Sachbeschädigung an PKW durch rollenden Reifen
Die Polizei fahndet nach einem oder mehreren Täter/n, der oder die einen Vollgummireifen in Langenbach bei Kirburg die abschüssige Poststraße hinunter rollten. Der Reifen prallte gegen einen geparkten PKW und verursachte an diesem Sachschaden.
SymbolfotoLangenbach bei Kirburg. Ein geparkter PKW wurde in der Poststraße von Langenbach bei Kirburg durch einen Reifen beschädigt. Ereignet hatte sich der Vorfall am Donnerstag, 5. November 2020, gegen 22 Uhr. Demnach wurde ein Vollgummireifen, welcher an einem Anwesen Ecke Hauptstraße/Poststraße abgelagert war, durch bislang unbekannte Täter aufgenommen und über die abschüssige Poststraße gegen den geparkten PKW gerollt.

An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in dreistelliger Höhe. Die Polizei in Hachenburg bittet um sachdienliche Hinweise unter 02662-95580.
(PM Polizeidirektion Montabaur)
Nachricht vom 06.11.2020 www.ww-kurier.de