WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Neuwahl des Wehrführers in der örtlichen Einheit Nordhofen
Im Rahmen einer Dienstversammlung am 15. Oktober 2020 wurde in der Pfauenhalle in Nordhofen Lukas Pfeiffer zum neuen Wehrführer gewählt. Dominik John wurde in diesem Jahr zum Ortsbürgermeister von Nordhofen gewählt und gab bekannt, sein Amt als Wehrführer niederzulegen.
Mit dem neuen Wehrführer Lukas Pfeiffer (3.v.l.) freuen sich sein Stellvertreter Heiko Jonas (2.v.l), der scheidende Wehrführer und Ortsbürgermeister Dominik John (2.v.r.) sowie der Erste Beigeordnete und Wehrleiter Tobias Haubrich (1.v.r.) mit dessen Stellvertreter Christian Fein (1.v.l.) Foto: privatNordhofen. Der Erste Beigeordnete und Wehrleiter Tobias Haubrich konnte in Vertretung von Bürgermeister Müller neben den wahlberechtigten Feuerwehrkameraden und einer Feuerwehrkameradin auch den stellvertretenden Wehrleiter Christian Fein begrüßen.

In einer geheimen Wahl wurde der 23-jährige Lukas Pfeiffer zum neuen Wehrführer gewählt. Pfeiffer besuchte in diesem Jahr bereits den Lehrgang zum Gruppenführer auf der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Koblenz und hat somit die erforderliche Ausbildung für sein neues Amt bereits absolviert.

Ausdrücklich betonte Tobias Haubrich die gute Jugendarbeit in Nordhofen der letzten Jahre. „Die große Mehrzahl der hier anwesenden Wahlberechtigten stammt aus der eigenen Jugendfeuerwehr, macht weiter so!“ ergänzte Haubrich.

Lukas Pfeiffer bedankte sich im Anschluss der Wahl bei seiner Mannschaft für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit seinem Stellvertreter Heiko Jonas.

Die Vereidigung des neuen Wehrführers erfolgt auf einer separaten Dienstversammlung. (PM)
Nachricht vom 22.10.2020 www.ww-kurier.de