WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Mehrere Straßenverkehrsgefährdungen zwischen Nisterau und Stangenrod
Am 28. September 2020, in der Zeit zwischen 17:08 Uhr und 17:18 Uhr wurden auf dem Streckenabschnitt B414 [Nisterau] - Kirburg - Bölsberg - Stangenrod mehrere Verkehrsteilnehmer durch einen 58-jährigen Fahrzeugführer mit einem roten PKW gefährdet.
SymbolfotoHachenburg. Laut einem unabhängigen Zeugen, welcher sich direkt hinter dem Gefährder befand, mussten mehrere entgegenkommende Fahrzeuge nach rechts auf die Bankette ausweichen oder abrupt ihr Fahrzeug abbremsen.

Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um sachdienliche Hinweise, möglicher gefährdeter Verkehrsteilnehmer.
(PM Polizeiinspektion Hachenburg)
Nachricht vom 28.09.2020 www.ww-kurier.de