WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Sport
Bogensportgemeinschaft Hachenburg erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft
Am 19. und 20. September fanden die Deutschen Meisterschaften Feld und Jagd des DFBV (Deutscher Feldbogen-Verband) bei bestem Wetter in der Nähe von Fulda statt. Auch zwei Hachenburger Schützen nahmen teil.
Hachenburger auf dem Siegertreppchen. Foto: privatHachenburg. Rainer Falkenherr erreichte den 6. Platz in der Klasse Traditioneller Recurve. Ulrich Hinz gewann in der Klasse Bowhunter Recurve Senioren und wurde damit zum 10. Male Deutscher Meister.

Trotz der Corona Einschränkungen konnte die Veranstaltung zur Zufriedenheit aller Teilnehmer und des Veranstalters auf dem Gelände des Schlosses Fasanerie Eichenzell abgewickelt werden. Ulrich Hinz Inhaber der Sportschule Bogenscheune freut sich nun schon auf die 14 Tage spätere Deutsche Meisterschaft Bowhunter auf der 360 Schützen den Titel auf unbekannte Entfernungen ausschießen. Auch das Hachenburger Team wird mit sieben Schützen in verschiedenen Klassen teilnehmen. (PM)
Nachricht vom 20.09.2020 www.ww-kurier.de