WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
16 - jähriger Leon Nohles seit Sonntag vermisst.
AKTUALISIERT. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Jugendlichen Leon Nohles aus Dausenau. Der Junge wurde am Sonntagabend zuletzt am Bahnhof in Bad Ems gesehen. Die Polizei teilt am 10. September mit: Der seit Sonntag vermisste 16-jährige Leon Nohles ist wieder wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.
 Foto: PolizeiDausenau. Seit Sonntag, 6. September 2020 ist der 16- jährige Leon Nohles von zu Hause abgängig. Leon wurde am Sonntag gegen 21:30 Uhr zuletzt am Bahnhof in Bad Ems gesehen. Leon ist 165 Zentimeter groß, schlank und Brillenträger. Er war zuletzt mit einer grauen Hose, beigen Stiefeln und einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Er führte einen roten Rucksack und einen schwarzen Schal mit sich.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Ems unter der Telefonnummer 02603/ 9700.
(PM Polizeidirektion Montabaur)
Nachricht vom 08.09.2020 www.ww-kurier.de