WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Politik
Geschwindigkeitsmessanlage in Caan installiert
In Caan wurde eine Geschwindigkeitsmessanlage am Ortseingang installiert. Damit möchte die Ortsgemeinde selbstverständlich erreichen, dass jeder Fahrzeugführer bei der Einfahrt in den Ort seine Geschwindigkeit überprüft und, falls erforderlich, diese verringert.
Wie schnell bin ich? Die Geschwindigkeitsmessanlage am Ortseingang Caan gibt Antwort. Foto: privatCaan. Gerade jetzt zum Schulanfang wollten wir auf unsere verkehrsschwachen Mitbürger wie unsere Kinder und auf die Einhaltung der bei uns geforderten „30 km/“ aufmerksam machen. Die Anlage ist eine Leihgabe des ADAC Mittelrhein. Herzlichen Dank dort hin.“, erläuterte der Ortsbürgermeister Roland Lorenz.

Der ADAC wird die Aufzeichnungen der Anlage nach Rückgabe auswerten und das Ergebnis der Ortsgemeinde mitteilen. (PM)
Nachricht vom 17.08.2020 www.ww-kurier.de