WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Erneut brennende Autos in Rennerod
Gegen Mitternacht brannten gestern (2. August) in der Westerwaldstraße in Rennerod zwei Fahrzeuge. Die Polizei ermittelt noch die Brandursache und ob ein Zusammenhang mit dem Brand aus den frühen Morgenstunden besteht. Sachdienliche Zeugenaussagen werden erbeten.
SymbolfotoRennerod. Am Sonntag, den 2. August, gegen 23:53 Uhr, kam es in Rennerod erneut zu einem Brand von zwei Fahrzeugen in der Westerwaldstraße. Ein PKW brannte dabei vollständig aus. Die Feuerwehr konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindern.

Ob ein Zusammenhang mit dem Brand aus den frühen Morgenstunden besteht, ist genau wie die Brandursache noch nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Westerburg (Telefon 02663/98050).
(PM Polizeidirektion Montabaur)

Nachricht vom 02.08.2020 www.ww-kurier.de