WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Corona: Zehn neue Fälle in VG Selters – Kita geschlossen
Am 30. Juni gibt es 380 bestätigte Fälle im Westerwaldkreis, davon inzwischen 343 wieder genesen. 42 Westerwälder befinden sich in angeordneter Quarantäne. In der VG Selters gibt es seit Samstag aktuell zehn neue Fälle in einer Großfamilie. Kita in Marienrachdorf und eine Klasse der Grundschulklasse geschlossen. Kinder, Erzieher und Lehrer in Quarantäne.
SymbolfotoMontabaur. Die Kreisverwaltung Montabaur gibt aktuell folgende Zahlen bekannt:
Getestete Personen gesamt 5.150
Positiv getestete Personen im Westerwaldkreis 380
Davon verstorben 22*
Davon bereits genesen 343*
Inzidenz zur Meldung vom 23. Juni 2020
(Neuinfektionen letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner) 5
Quarantäne angeordnet aktuell 42

Erklärung zum Anstieg der Zahlen in der VG Selters
Da zwei der Kinder eventuell infektiös die Grundschule und die Kita in Marienrachdorf besucht haben, wurden bereits und werden derzeit noch die entsprechende Klasse sowie die Kindergartengruppe abgestrichen – die Ergebnisse liegen wahrscheinlich Mittwoch oder Donnerstag vor.

Da in der Kita nicht mehr mit Sicherheit feststellbar ist, dass die Gruppentrennung zu jeder Zeit eingehalten wurde, hat sich das Gesundheitsamt vorsorglich dazu entschieden, alle Kinder und Erzieherinnen bis zum 9. Juli in Quarantäne gehen zu lassen. Die Kinder und Lehrer der Grundschulklasse befinden sich ebenfalls bis 9. Juli in Quarantäne.

Alle Betroffenen sind informiert und werden auch sobald diese vorliegen, zeitnah über die Testergebnisse informiert. In der Anzahl der angeordneten Quarantänen sind die Kinder noch nicht enthalten, da noch nicht alle erfasst sind.

Aufteilung nach Verbandsgemeinden
Infizierte gesamt/Verstorbene/Genesene
Bad Marienberg 28/0/28
Hachenburg 28/0/28
Höhr-Grenzhausen 20/0/20
Montabaur 70/1/69
Ransbach-Baumbach 92/15/77*
Rennerod 31/2/29
Selters 47/4/34
Wallmerod 16/0/16
Westerburg 27/0/25
Wirges 21/0/17




Arztpraxen, die Abstriche für Reiserückkehrer anbieten (als kostenpflichtige Leistung)
Praxis Dr. Classen und Staudt, Zum Röthchen 15, 56412 Untershausen, 02602/3441
Praxis HNO plus, Bergstr. 63 a, 56203 Höhr-Grenzhausen, 02624/9219120
Praxis Müller und Rohrmann, Jahnstr. 3 a, 56244 Freilingen, 02666/9119874
Praxis Dr. Binder, Falterswiese 1, 56477 Rennerod, 02664/999004
Praxis Dr. Grübel, Kirchstr. 3, 57520 Nentershausen, 02661/61318

Nachricht vom 29.06.2020 www.ww-kurier.de