WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Einbrüche in Anglerhütte und Rohbauhaus
Die Polizeiinspektion Montabaur sucht Zeugen zu zwei Einbrüchen: In Ötzingen-Sainerholz brachen unbekannte Täter in die Anglerhütte ein, um Anglerzubehör zu stehlen und in Freirachdorf waren Baumaschinen und Werkzeuge die Beute aus einem Einbruch in ein Rohbauhaus.
SymbolfotoÖtzingen-Sainerholz. In der Zeit von Sonntag, 24. Mai, 12 Uhr bis Samstag, 30. Mai, 15 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Anglerhütte des ASV Waldfrieden Ötzingen-Sainerholz ein. Die Täter brachen hierfür eine Eisengittertür sowie eine Holztür auf. Entwendet wurden drei Angeln der Marke Diver sowie drei Angelrollen der Marke Shimano.

Freirachdorf. In der Zeit von Donnerstag, 28. Mai, 19 Uhr bis Freitag, 29. Mai, 9.20 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Rohbauhaus in der Straße Am Sonnenhang 20 in Freirachdorf ein. Die Täter hebelten hierfür brachial ein Fenster auf und entwendeten Baumaschinen und Werkzeuge. Die Schadenshöhe liegt im dreistelligen Bereich.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Montabaur zu melden. Telefon: 02602-9226-0.
(PM Polizeiinspektion Montabaur)
Nachricht vom 30.05.2020 www.ww-kurier.de