WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Motorradfahrerin in Freilingen gestürzt
Eine Motorradfahrerin hatte in Freilingen einen Verkehrsunfall, weil sie beim Abbiegen von der B8 auf die L304, einen Bordstein touchierte. Die Kradfahrerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.
SymbolfotoFreilingen. Eine 52 Jahre alte Motorradfahrerin befuhr gegen 14:32 Uhr die B8 aus Richtung Steinen kommend in Richtung Arnshöfen. Beim Abbiegen von der B8 auf die L304, in der Ortslage Freilingen, touchiert die Kradfahrerin den dort befindlichen Bordstein. Hierdurch verlor die Dame die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam zu Fall. Leicht verletzt wurde sie durch die anwesenden Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.
(PM Polizeiinspektion Montabaur)
Nachricht vom 23.05.2020 www.ww-kurier.de