WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Spiegel an LKW gerammt und weggefahren
Wer hat im Zeitraum Sonntagabend bis Montagmittag in Hillscheid eine Kollision/Spiegelunfall zwischen zwei Lastkraftwagen oder einem geparkten LKW und einem Van bemerkt? Die Polizei Höhr-Grenzhausen bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.
SymbolfotoHillscheid. Zwischen dem 22. März, 21 Uhr und dem 23. März, 13 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Hillscheid. Der Geschädigte parkte seinen LKW ordnungsgemäß längs der Fahrbahn in einer der vorgegebenen Parklücken. Der Verursacher beschädigte den linken Außenspiegel des Geschädigten vermutlich aufgrund zu geringen Seitenabstandes. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Aufgrund der objektiven Erkenntnisse dürfte es sich bei dem Verursacher um einen LKW oder Van handeln. Hinweise bitte an die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen. Telefon: 02624-9402-0.
(PM Polizeiwache Höhr-Grenzhausen)
Nachricht vom 22.03.2020 www.ww-kurier.de