WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Politik
Neuer Vorstand des CDU Ortsverbands Wallmerod gewählt
In der Mitgliederversammlung des neuen CDU-Ortsverbands Wallmerod – Berod – Molsberg - Zehnhausen standen Vorstandswahlen auf dem Programm. Nachdem Ewald Gläßer aus Wallmerod in den letzten 15 Jahren den CDU-Ortsverband Wallmerod als Vorsitzender geleitet hat, trat er aktuell aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr an. Einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Collin Schmidt aus Berod von der Versammlung gewählt.
V.l.: Tim Lütkefedder, Ulf Ludwig, Collin Schmidt, Christof Felix, Roland Weimer. Foto: privatBerod. Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Wallmerod, Guido Mallm, leitete auch die weiteren Vorstandswahlen. Der neue stellvertretende Vorsitzende wurde Ulf Ludwig aus Wallmerod. Zusätzlich besteht der erweiterte Vorstand noch aus drei Beisitzern. Gewählt wurden Christof Felix aus Zehnhausen, Roland Weimer und Tim Lütkefedder, beide aus Wallmerod.

Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder informierte die anwesenden Mitglieder über Neuigkeiten aus der Verbandsgemeinde und auch aus dem CDU-Landesvorstand.

Im Anschluss wurden bereits erste Ideen gesammelt, die der Vorstand in seinen kommenden Sitzungen im Detail besprechen will. Dazu gehören neben geselligen Treffen auch beispielsweise ein regelmäßiger politischer Stammtisch oder organisierte Besichtigungen. Selbstverständlich will sich der Vorstand auch intensiv um die Mitgliederwerbung kümmern.
(Roland Weimer)
Nachricht vom 22.02.2020 www.ww-kurier.de